Kawai L1 oder Casio PL-40R

von danukas, 01.07.10.

Sponsored by
Casio
  1. danukas

    danukas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.10
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.10   #1
    Hallo ihr da draußen,
    bin Klavieranfängerin (und habe als Studentin keinen Platz und kein Geld für ein echtes Klavier oder teureres Digitalpiano) und habe ein Angebot für ein gebrauchtes Kawai L1 oder ein Casio PL-40 R. Habe nach einiger Recherche herausgefunden, dass das Casio dereinst mal einiges mehr gekostet hat als das Kawai; lese hier aber sonst immer viel Lob für Kawai. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben, was da die bessere Alternative wäre.. wühle mich in den letzten Tagen durchs Internet, um einen Überblick über die Digitalpianowelt zu bekommen, war aber dabei noch nicht so richtig erfolgreich.
    Viele Grüße
    eure danukas
     
  2. Musicanne

    Musicanne Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    3.690
    Erstellt: 02.07.10   #2
    Wenn du die Möglichkeit hast, versuche beide anzuspielen. Um die Tastatur zu testen aber auch den Klang. Vielleicht kann dir dein Klavierlehrer diesbezüglich behilflich sein. Frag ihn. Denn wenn dir Tastatur und/oder Klang überhaupt nicht zusagt, könnte es mit der Begeisterung fürs Klavierspielen schnell vorbei sein.

    Ansonsten füll mal diesen Fragebogen aus, dann könntest du noch mehr Tipps bekommen, was für dich alternativ in Frage kommen könnte.

    Viele Grüße
    Musicanne
     
  3. danukas

    danukas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.10
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.10   #3
    Danke für deine Antwort, Musicanne!
    Einen Klavierlehrer besitze ich leider (noch) nicht, bisher habe ich mir alles autodidaktisch beigebracht und wollte nun erstmal ein DP kaufen,. bevor ich einen Lehrer suche. Probespielen wird auch nicht gehen, wobei ich mir auf youtube Klangbeispiele angeguckt hab und beide haben mich nicht umgehauen, klangen aber okay.

    Ich fülle den Fragebogen mal aus; hoffe aber, dass jemand noch was zu den obigen beiden Modellen sagen kann.

    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
    bis _300__ €
    [x] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ ] ja: ______________________________ ____________________
    [x] nein

    (3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
    [x] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
    [x] Zuhause
    [ ] auf der Bühne
    [ ] im Proberaum
    [ ] im Studio

    (4b) Wie oft wirst du es bewegen?
    ___für Umzüge (was aber ab und zu mal vorkommt)___________________________ ____________________

    (4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
    bis zu ___ kg ..kann ich schwer einschätzen

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)
    ______________________Klavierersatz________ ____________________

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    ___das weiß ich noch nicht; brauche aber keinerlei Sonderfunktionen, Klavierklang ist das wichtigste___________________________ ____________________

    (7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
    [x] Klangerzeugung und Tastatur in einem Gerät
    [ ] Klangerzeugung ohne Tastatur plus ggf. externe Tastatur (Rack-Expander + MIDI-Masterkeyboard)
    [ ] Computer-Software plus ggf. externe Tastatur (VSTi + MIDI-Masterkeyboard)

    (8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [x] 88 (Standardgröße Klavier)

    (9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
    [ ] leicht- bzw. ungewichtet (Standard Keyboards/Orgeln/Synthesizer)
    [ ] Druckpunkttastatur (typisch für Sakralorgeln)
    [x Hammermechanik (wie beim Klavier)

    (10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    [ ] ja: ______________________________ ____________________
    [ ] nein, lieber ein Allrounder

    (11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
    [x] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
    [ ] Synthese (Soundbearbeitung)
    [ ] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
    [ ] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)
    [ ] Begleitautomatik / Rhythmusgerät
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften (zum Ansteuern anderer Geräte)
    [x] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: ______________________________ ____________________

    (12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
    _____________nein, total egal_________________ ____________________

    (13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
    ______________________________ ____________________
     
  4. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    7.228
    Kekse:
    3.782
    Erstellt: 02.07.10   #4
    Hi,

    bei www.musicgear.de kannst du den Gebrauchtwert der beiden o.g. Geräte ermitteln.
     
  5. Curby

    Curby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.10
    Zuletzt hier:
    20.10.19
    Beiträge:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.10   #5
    Moin,

    die Frage richtet sich an Besitzer eines L1 oder an Leute die sich auskennen. Ich hab die Möglichkeit eines billig zu bekommen, jedoch hat dieses nur einen Anschluss für ein Pedal und es ist ein Dämpferpedal vorhanden. Nun glaube ich zu lesen, dass mit einem STereo Pedal (Kawai f2r pedal) auch ein pedal zum leisespielen möglich ist. Liege ich da richtig?

    Den Hinweis fand ich hier
    http://www.kawaius.com/PDF/L1_LDS.pdf
    Ist das ein anderes Modell als das Standart L1?

    mfg
     
mapping