Kemper profiling für Akustikgitarre

  • Ersteller Dizzy Finger
  • Erstellt am
Dizzy Finger
Dizzy Finger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.15
Registriert
25.09.10
Beiträge
31
Kekse
69
Ort
KLEVE
Hi,

zur Zeit kämpfe ich mit meiner Aksutikgitarre und einer BoseL1B2-Anlage. Die Anlage von Bose nimmt der Akustikgitarre die ganzen Mitten. Der Sound wird gut, wenn ich über den tonematch von Bose gehe. Dadurch wird aber das routing mit dem Mischpult der Wahnsinn. Bei einem normalen Routing werden nämlich dei Effekte vom tonematch nciht übertragen. Dei Anlage gehört einem Trio bei dem ich nun Gitarre spiele.
Als Verstärker für meine Akusitkgitarre (Albert&Müller 6-Saiter) nutze ich eigentlich den Fishman AS200. Super Klang!!!!
Meine Idee:
Über Kemper den fishman profilen, dann direkt mit dem Kemper ins Mischpult und den tonematch zu ebay.

Dazu habe ich für meine E-Gitarre einen alten Fender twin Reverb von 1972 mit alten Lensing-Boxen drin. Ein super genialer Sound. Aber das Ding kommt ins Alter. einen vergleichbaren Verstärker habe ich noch nciht gefunden. Vielleicht kann ich mit dem Kemper zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen?

Habt ihr Erfahrungen??
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben