Kennt einer die Box?

von Alpha5, 13.04.05.

  1. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.04.05   #1
    Moin,

    bin heute mal durch die "Paderborner Bronx" :-)D ) gelaufen an so einem An- und Verkauf - Geschäft vorbei (diese Läden wo man immer beschissen wird mit geklauten Handys und Hifi-Sachen).
    Bin auf jeden Fall mal rein mit meinem Gitarristen (weil da auch CDs drin waren).
    Da stand dann plötzlich ein Laney Gitarren-Amp mit 60 Watt und eine ominöse Box.
    Hab mich natürlich gefragt "wasn das?" Der Kerl meinte er verkaufe das im Kundenauftrag, hätte keine Ahnung von Musikinstrumenten und so...der Verstärker würde 120 Euro kosten und die Box 90 Euro.

    Tjoa, hinten stand folgendes dran "Monarch" und "PAB 8000" und halt die Daten "500 Watt belastbar" und 3 Anschlüsse (was für welche weiß ich nimmer) waren auch dran. Der Speaker war ein 15 Zöller, kein Horn.

    Hab mal im Inet geforscht und hab nur das gefunden:
    http://www.discoshop.de/boxen/imq_stageline/dj-boxen/hochleistungs-pa-bassbox_pab-8000-d.htm?soundd&qs1&1=4

    Bild ist hier nun leider auch nicht bei, aber was bitte ist das fürne Box und taugt die was? Ich mein die 513 Euro Neupreis sind ja nicht unbedingt billig fürn Passiv-Sub.
    Die Marke kenn ich auch nicht, wisst ihr da was drüber? Stand auch vorne nix dran...nur hinten halt, wie bereits gesagt, "PAB 8000" in fettgedruckter Schrift und Monarsch in kursiv-Schrift, sah quasi wien Marken-Name aus.



    Bitte schlagt mich nicht, wenn ich scheisse schreibe, interessiert mich nur ^^
    Danke...
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 14.04.05   #2
    Monarch -> Monacor -> Stage Line
    Zumindest bei deren sogenannten PA Boxen überteuerter Schrott mit Fantasy-Werten :D
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 14.04.05   #3
    Finde ich auch wieder ulkig, die Programm- oder Peakleistungen sollten wirklich verdammt werden aus den Katalogen.

    Mit diesen Leistungsangaben "anzugeben", verstößt schon fast gegen das Wettbewerbsrecht

    Echt vergleichbar sind nur RMS Werte.
     
  4. Alpha5

    Alpha5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.04.05   #4
    Ja hinten drauf stand nix von 250 Watt RMS, da stand nur was von 500 Watt Belastbar und 1000 Watt maximal...oder so ähnlich. Schummeln die sich halt zurecht.
    Also quasi Billig-Box für viel Geld (neu zumindest)...
    Hab ich mir shcon fast gedacht ;) Trotzdem danke...:o
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 14.04.05   #5
    In der Beschreibung steht dann ganz klein 250 Watt RMS

    PMPO ist die Peakbelastung für einige Millisekunden, mehr nicht, damit kann & darf man nicht aufwarten mit den angeblichen 1000 Watt
     
Die Seite wird geladen...

mapping