Kent Armstrong Sky Pickups

von Gibsones335, 16.03.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gibsones335

    Gibsones335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Belgien/St.Vith
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 16.03.06   #1
    Tach

    ich bin neulich stolzer besitzer eine Epiphone Les Paul 58' Reissue Goldtop geworden.
    War zwar gebraucht, sind en paar Kratzer drine, aber für 250 Euronen dacht ich mir, soviel kannste ja nicht falsch machen... Hammer Sound, und was mich verwunderte als Ibanez Spieler, die lässt sich sehr geil spielen...

    Nun aber meine Frage: Ich habe den Vorbesitzer (Extreme-Gitarren-Aufmotzer) gefragt, was er denn für Pickups darein gebaut hätte... Er sagte mir dann das wären "Kent Armstrong Sky" Pickups aus England... War schon en bisschen googlen un so, aber ich wollte euch mal fragen, ob die jemand von euch kennt, was ihr so davon haltet oder ob jemand hier selbst so ne Dinger hat...

    (SUFU spuckt leider nur drei Themen dazu aus...)
     
  2. Gitarrenbauer

    Gitarrenbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #2
    Kenn ich. Die wurden in Korea gemacht und klingen richtig gut. Ähnlich wie PAF Pro.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping