Key-Stammtisch

  • Ersteller bluebox
  • Erstellt am
Blaubarsch
Blaubarsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.19
Registriert
31.12.11
Beiträge
346
Kekse
847
Joe Cocker ist gestorben.
:(
 
Duplobaustein
Duplobaustein
Keyboards
Moderator
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
22.01.10
Beiträge
11.155
Kekse
25.202
Ort
Wien
Frohe Weihnachten euch allen! :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.453
Kekse
6.458
Ich wünsche euch allen ein paar besinnliche Tage, vielleicht wird ja das eine oder andere traditionelle Weihnachtslied zu hören sein :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Dimension D
Dimension D
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
14.02.12
Beiträge
403
Kekse
1.481
Ort
Hagen
Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

@Leef meinst du dieses traditionelle Lied? :engel:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DschoKeys
DschoKeys
HCA Workstation (Yamaha)
HCA
Zuletzt hier
21.05.17
Registriert
04.02.04
Beiträge
2.537
Kekse
9.444
Ort
MG
Schöne und besinnliche Weihnachtstage und einen wohlbehaltenen Übergang in das neue Jahr wünsche ich Euch allen auch!

Obwohl eigentlich zu früh, bin ich dieses Jahr bereits reich beschenkt worden; habe tatsächlich ein neues Keyboard UND gleich auch noch einen neuen Keyboardständer bekommen. Sogar vorsorglich mit einigen Ersatzteilen (Ersatztasten, zweites Display und Wheel etc.); da sollten sich Korg, Yamaha, Kurzweil und die anderen mal eine dicke Scheibe von abschneiden! Der Ständer ist zwar etwas kompliziert aufzubauen und nicht ganz so stabil wie meine drehbare Edelstahlsäule, dafür aber wunderbar leicht. :great::D

Keyboard_klein.jpg


Ach ja, falls einige das Keyboard-Modell noch nicht kennen sollten: Es ist ein "NCB-038 Synthesizer" von Nanoblock mit ausreichend großem Display und Pitch Bend / Mod Wheel a la Korg. Nur an die Verteilung der schwarzen und weißen Tasten muss ich mich noch gewöhnen...das ist irgendwie anders als bei meinen anderen Geräten. Ein detailliertes Review folgt zeitnah... :ugly:

Viele Grüße, :)

Jo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Puls
Puls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
15.05.07
Beiträge
1.312
Kekse
3.421
Ort
Südbaden
Schöne Weihnachten liebe Tasten-und Knöpfchendrücker :)

Lasst euch schön beschenken, wobei die schönsten geschenke macht man sich ja selbst, bei mir liegt nen Ventilator unterm Weihnachtsbaum und der ist nicht zum Lüften :D
 
hairmetal81
hairmetal81
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
20.08.12
Beiträge
12.517
Kekse
33.686
meinst du dieses traditionelle Lied? :engel:

:igitt::igitt: ...dafür gibt's Minus-Kekse!!! :D


Frohes 'O stille mich du fröhliche' euch allen! :great: ;)
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Ach ja, falls einige das Keyboard-Modell noch nicht kennen sollten: Es ist ein "NCB-038 Synthesizer" von Nanoblock mit ausreichend großem Display und Pitch Bend / Mod Wheel a la Korg. Nur an die Verteilung der schwarzen und weißen Tasten muss ich mich noch gewöhnen...


Ich dachte "Gleich sagt er Roland!" :rofl:

Hätte durchaus gepasst...

roland_jupiter_8_lego_synthesizer_1.jpg


:cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
hybrix
hybrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
12.05.14
Beiträge
323
Kekse
439


Besinnliche Feiertage euch allen!
 
Blaubarsch
Blaubarsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.19
Registriert
31.12.11
Beiträge
346
Kekse
847
Auch Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche und erholsame Tage. :)
 
Orgeltier
Orgeltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.07
Beiträge
938
Kekse
5.358
Ort
Köln
Weil wir hier unter uns sind, und ich davon ausgehe, dass das in ein paar Tage sowieso in den tiefen dieses Threads untergeht, möchte ich euch unser Meisterwerk nicht vorenthalten.
Es ist bei uns mittlerweile zur Tradition geworden, dass meine Schwester und ich während der mütterlichen Kücheneskapaden mehr oder weniger "quick and dirty" einen musikalischen Weihnachtsgruß zusammenbasteln, um dann danach das dazu passende Playback-Video zu drehen.
Ich kann nicht wirklich gut singen, meine Schwester hat bestimmt schon seit nem Jahr weder Flöte noch Trompete angefasst. Musikalisch wertvoll ist es also nicht wirklich, aber dafür sehen wir gut aus ;-)
Meine Lieben, ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10 Benutzer
C
cosmok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
21.04.12
Beiträge
1.409
Kekse
1.791
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
hairmetal81
hairmetal81
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
20.08.12
Beiträge
12.517
Kekse
33.686
Da kann ich mithalten... ;-)


 
Blaubarsch
Blaubarsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.19
Registriert
31.12.11
Beiträge
346
Kekse
847
Wer erkennt den Herrn Nonn wieder?

 
.Jens
.Jens
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
18.08.03
Beiträge
13.118
Kekse
36.395
Ort
Hamburg
Nach soviel Retro-Material kann ich ja mal die Brücke wieder in die Jetztzeit schlagen - mit einem kleinen Erlebnisbericht, dessen Hauptdarsteller allerdings auch schon in den frühen 90ern das Licht der Welt erblickte...

Alljährlicher Gig mit meiner "Weihnachtscombo" am 27.12. - davor die traditionell einzige Probe am Sonntag vorher. Bei der Probe stellte sich raus, dass das tiefe C meines Doepfer LMK4+ sporadisch ausfiel, bzw. auch gerne mal (solange die Taste gehalten wurde) willkürlich Töne mit voller Velocity abfeuerte. Das hatte ich zuvor einmal bei einer Probe gehabt - ist dann aber nie wieder aufgetaucht - spontane Heilung ;)
Das Kontra-C kann man zwar leicht umschiffen - daher einfach mit Gaffa markiert und weitergeprobt. Dumm nur, dass ich in der Oktave meine Oneshot-Samples und Chordpads liegen habe, also war Umprogrammieren angesagt.

Gegen Ende der Probe machten dann auch andere Tasten Zicken - jedenfalls kam es mir so vor. Also alle Bekannten im Umkreis aktiviert wegen Ersatz über die Feiertage (und auch tatsächlich zwei Angebote bekommen - danke @dr_rollo !).
Parallel das ganze Geraffel zu meiner Verwandtschaft vor Ort gekarrt und quasi unterm Tannenbaum nochmal zerlegt und auf Herz und Nieren geprüft. Alle Pfostenstecker etc. nochmal abgezogen, gereinigt, neu aufgesteckt. Und dann bestimmt zwei Stunden gespielt und alle Töne dabei verwendet, mit Midi-Ox und Argusaugen nach Falschtriggern gesucht - nichts. Bis auf die eine Taste vom Anfang, die war und blieb tot, aber dafür auch zuverlässig stumm. Kein sporadischer Ausfall, sondern komplett - dafür aber auch kein unerwartetes "DONG DONG" mehr. Sah also alles nach einem ziemlich isolierten Defekt aus, mit dem man leben konnte, bevor man sich dann jetzt fremdes Equipment ans Bein bindet, auf das man achtgeben muss etc. - ich mach sowas ungern.

Dann, ein paar Tage später beim Soundcheck vor dem Gig: das tiefe C war gelegentlich wieder da, dafür machten jetzt aber auch noch 4 andere Tasten den gleichen Terror: sobald man sie spielte, immer wieder mal Stille, mal "DONG DONG DONG"...
Sch***** !
Also notgedrungen alle Patches umprogrammiert und soviel wie irgend möglich von der Hammermechanik auf die leichte Tastatur des Kronos gelegt (in sehr unbequemer Spielposition für Pianosachen) - und für das, wo das nicht ging, die Tasten markiert, um wenigstens "drumherum spielen" zu können:

IMG_20141229_201325.jpg

Das schwarze Gaffa ist noch von der Probe, das pinke vom Soundcheck. Ich sage euch: es ist extrem bescheiden, so zu spielen - aber es hat unfallfrei geklappt.

Jetzt ist allerdings die Entscheidung gefallen (s. auch GAS-Thread) - das Ding ist nach gut 20 Jahren jetzt mal durch. Neues LMK wird bestellt, und wenn das alte noch reparabel ist, bleibt es als Übeinstrument zuhause. Also ein neuer Ruheständler...

Für die Tüftler unter euch: es sind immer alle 8 Tasten betroffen, bis zur Mittellage - darüber nicht mehr. Ich nehme mal an, der Fehler sitzt also irgendwo in der Scanmatrix oder der Verkabelung dorthin oder von dort weg. Wenn jemand das Phänomen kennt, nehme ich sachdienliche Hinweise gerne entgegen ;) Vielleicht erleichtert das die Fehlersuche.
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.837
Kekse
6.118
Georg Mahr würde das wohl herausfinden. So war es auch, als das zersägte Numa nano von xaver fischer erst nicht mit allen Tasten lief.
 
.Jens
.Jens
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
18.08.03
Beiträge
13.118
Kekse
36.395
Ort
Hamburg
Die Frage ist, ob es sich lohnt, das extern machen zu lassen. Sollte die Tastatur am Ende getauscht werden müssen, wird es schwierig: soweit ich weiß, passen die aktuellen Fatar-Tastaturen weder zur alten Elektronik nich ins alte Gehäuse. Wenn es nur eine Lötstelle ist, sieht das anders aus. Aber so ein Brocken von Keyboard ist ja auch nicht für ne 55er Briefmarke zu verschicken.

Ich werde die Tage erstmal selbst schauen, und dann nochmal Wasserstandsmeldungen abgeben. Insgesamt ist die Tastatur aber auch einfach platt. So richtig gut spielt die sich schon seit 1-2 Jahren nicht mehr - es quietscht an einigen Stellen und die Mechanik fühlt sich ungleichmäßig an (viel bespielte Lagen anders als "exotische"). So richtig gesund kriegt man das IMHO mit vertretbarem Aufwand nicht mehr - abgesehen davon, dass die TP/10 auch heute nicht mehr ganz dem Stand der Technik entspricht und generell einige Schwachstellen hat.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben