Kinderchor mit TC Helicon VLT simulieren

von Archivicious, 11.12.19.

  1. Archivicious

    Archivicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    1.616
    Erstellt: 11.12.19   #1
    Hallo liebes Board,

    ich habe mein olles TC Helicon Voicelive Touch seit zwei Jahren nicht mehr in der Benutzung, weil ich in meiner aktuellen Band hauptsächlich Backing Vocals singe und ich meinen Gesang daher nicht mit Effekten befrachten will (die anderen SängerInnen haben nur ein bisschen Hall drauf).

    Nun hat es sich allerdings ergeben, dass ich bei "Another brick in the wall part II" den kompletten Gesang übernehmen soll.



    Kann mir nun jemand von euch aus dem Stegreif sagen, ob man mit dem VLT den Kinderchor irgendwie simulieren kann? Die singen ja alle mehr oder weniger unisono - müsste dann ja am ehesten über DOUBLE funktionieren, aber (schaue gerade ins Handbuch), da finde ich keine Gender-Parameter... die gibt's offenbar nur bei Harmony...

    Hat das jemand von euch auf dem Schirm, kann man beim VLT die Parameter so einstellen, dass ein gemischter Unisono-Chor dabei rauskommt? Schätze mal, Kinderstimmen wird man damit nicht hinbekommen?
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.026
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.107
    Kekse:
    119.556
    Erstellt: 11.12.19   #2
    Ob du die Fülle eines Chores simulieren kannst, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall klndliche Klänge von mehreren Stimmen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Archivicious

    Archivicious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    1.616
    Erstellt: 11.12.19   #3
    ok, danke... habe gerade noch die VLT Parameter-List gefunden. Werde mal eine Kombination aus Double und Harmony mit Choir/Double ausprobieren und dann mal schauen, was ich im Harmony Voice Menu bei Gender alles schönes einstellen kann...
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.026
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.107
    Kekse:
    119.556
    Erstellt: 11.12.19   #4
    Auf jeden Fall mal Stereo-Routing probieren. Es gibt da glaube ich auch ein paar Pesets.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Oilfoot

    Oilfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.09
    Zuletzt hier:
    7.01.20
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    568
    Erstellt: 24.12.19   #5
    Ich meine, da gibt es standardmäßig mindestens ein Preset dafür. Und ansonsten finden sie sich in der Preset-Sammlung, die man über die Software beziehen kann. Ich kann gerade nicht nachgucken, wie die heißen. Brickwall, glaube ich, heißt eins. Das andere will mir gerade nicht einfallen.
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.026
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.107
    Kekse:
    119.556
    Erstellt: 25.12.19   #6
    Und damit wäre ja sogar der gewünschte Song simuliert. Die Presets haben ja oft Namen, die auf die Songs hinweisen.
     
  7. Oilfoot

    Oilfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.09
    Zuletzt hier:
    7.01.20
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    568
    Erstellt: 03.01.20   #7
    So. Jetzt komme ich zum Nachgucen. Es gibt ein Preset namens "ANOTHER BRICK". Das liegt standardmäßig auf Position #5. Ich hab' auch noch ein "BRICKWALL", aber das gehört nicht zu den Standard-Presets. Kann sein, dass ich es via VoiceSupport aus der Cloud habe. Da findet sich jedenfalls ein Preset unter "VoiceLive Play Factory Bank". Es heißt hier "BRICKWALL FLOYD".

    Es gibt auch noch zwei Kinderchöre. Beide wohl eher nicht für diesen Zweck zu gebrauchen. Eines ist ein "Amateur"-Preset (Defaultmäßig auf Position #29) und eines ein "Pro"-Preset. Das ist an sich nicht schlecht. Aber, wie gesagt, wohl nicht so ganz für diesen Zweck zu gebrauchen, schätze ich. Es liegt standardmäßig auf Position #30.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Archivicious

    Archivicious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    28.02.20
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    1.616
    Erstellt: 05.01.20   #8
    Ja, danke für's nachschauen. Ich hatte die Kiste in der Zwischenzeit auch schon mal wieder ausgepackt und angeschlossen. Das Preset habe ich auch getestet, allerdings nur zuhause über Kopfhörer. Da klingt es eher skurril - aber ggf. auch deshalb weil die "eigene Stimme im Kopf" stört. Muss das mal an der PA im Proberaum ausprobieren (wenn gerade sonst niemand zuhört^^)

    In wieweit unterscheidet sich das denn?

    Na ja, vermutlich sollte ich nicht zu viel erwarten, gibt ja bei Youtube etc. einige Aufnahmen von ABITW unter Zuhilfenahme von TC Helicon Multieffekten, nach Kinderchor klingt das aber nirgendwo wirklich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping