King Skeletor wurde gebannt ):

von LilyLazer, 11.09.06.

?

Wurde JostvonSchmock zurecht gebannt?

  1. Auf keinen Fall, lang lebe King Skeletor

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Bannt lieber die Mods, dem Unrecht muß Einhalt geboten werden!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Naja, eine mildere Strafe hätte ausgereicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ab in den Kerker mit dem Totenkopp!

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 11.09.06   #1
    Liebe Leute,

    heute am 11. September, dem denkwürdigen Tag des Banns von King Skeletor (JostvonSchmock *08.2003 +09.2003), möchte ich um Eure Aufmerksamkeit bitten.

    Wurde er zurecht gebannt? War das verwirrende Verkaufsrecht im Board sowie die Unwissenheit über Regeln mit eBay link einen Bann für 2 Wochen wert?
    In meinen Augen, NEIN. Das Board kann nicht auf Ihn verzichten.

    Lang lebe der König Skelett.
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      Dateigröße:
      23,7 KB
      Aufrufe:
      172
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Abstimmung fürs Völkerrecht?
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.09.06   #3
    Jost wurde am 3.5. dafuer verwarnt, das er seine Verkaeufe quer uebers Board verteilt hatte.

    Das habe ich ihm auch ueber PM erklaert. Seine Reaktion ging mehr in die richtung "Aber ich muss doch dringend die Karten verkaufen".

    Zwei Tage spaeter erstellt er einen neuen Thread, indem er mehr oder weniger dezent darauf hinweist, das er seine Karten bei Ebay verkauft.

    Hat Lilylazer das korrekt wiedergegeben? Nein. Hat er es besser gewusst? Ja.

    Man muss sich allerdings fragen wieso er, obwohl er es besser weiss falsch formuliert, bzw. Fakten unter den Tisch fallen laesst und den Sachverhalt komplett falsch darstellt.

    Warum er das macht, die Interpretation sei jedem selbst ueberlassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.