Kitty Hawk Quattro - 4 Kanalwahl mit FCB 1010?

  • Ersteller fellowguy
  • Erstellt am
F
fellowguy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.11
Registriert
30.09.05
Beiträge
53
Kekse
0
hallo!

nach jahren des herumsteppens auf diversen einzeleffekten möchte ich es auch mal mit midi probieren. ich habe mir nun einen hervorragend klingenden preamp geleistet, und schon das allseits bekannte FCB 1010. hier erstmal meine fragen:

1. kann ich mit dem FCB 1010 alle 4 Kanäle des Quattro schalten (ist sonst per doppel fußschalter mit stereokabel möglich)?

2. was brauche ich denn dann für ein kabel dafür? ein doppeltes stereokabel?

3. an midieffekte habe ich noch nix. ich liebäugle mit dem G-major oder dem intellifex.

danke ..... fellowguy
 
Eigenschaft
 
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Ich teste gerade auch ausgiebig in dem Bereich.
Hab derzeit einen 4-Kanal Preamp hier, den ich mit dem FCB1010 schalte.
Dazu hab ich nur ein Kabel im Einsatz (Stereo).

Teste ansonsten mit dem günstigen, aber sehr guten TC G-Sharp.

Funktioniert einwandfrei, aber man sollte unbedingt schauen,
dass man aktuelle Firmware im FCB nutzt.
Ich würde auf jeden Fall die UnO-Firmware nutzen:
http://www.ossandust.be/
Erst danach hat bei mir alles geklappt, wie ich wollte.
Sehr bequem mit dem Editor:
http://www.mtnsys.com/faq-fcb/PCEditorBeta.htm

Viel Erfolg!
 
F
fellowguy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.11
Registriert
30.09.05
Beiträge
53
Kekse
0
danke -P-...

werde es dann mit nem stereokabel probieren. aktuelle software werde ich mir dann auch ertsmal draufziehen. schaffs aber erst wieder am WE, leider :-(

können ja nochmal gerne erfahrungsberichte austauschen.

lg Dirk
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben