Klangproblem mit 15" Floor-Tom

von christian1, 20.06.10.

  1. christian1

    christian1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.10
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.10   #1
    Hallo zusammen,

    Ich spiele im Bereich Rock, Metal und Hardcore
    Ich habe ein TAMA Artstar Set und bin mit allem eigentlich sehr zufrieden bis auf die Floor-Tom (15").
    Sie klingt irgendwie nicht so wie ich mir eine Tom vorstelle und sie klingt komisch nach.
    Ist es denn von Vorteil wenn man einen größere Tom hat wenn man den dumpfen, dunklen DOOM-Sound erzielen möchte? Oder kann mir jemand einen Tipp geben auf was man beim Kauf einer neuen achten sollte? :confused:

    also danke schon mal
    bis bald Christian


    //derMArk: Hab's mal geändert. Ist sonst unlesbar ;) Titel habe ich auch mal angepasst.
     
  2. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.236
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 20.06.10   #2
    Hallo Christian,

    schalt doch bitte erstmal die sog. Caps-Lock Taste aus, die sorgt dafür das du permanten groß schreibst. Ist leider etwas anstrengend zu lesen so.

    Ich würde sagen, das Problem mit der Tom liegt eher an der Stimmung. Gerade größere Trommeln sind nicht so einfach zu stimmen.
    Wenn du einen eher dumpfen und dunklen Ton willst probier mal vorgedämpfte zweilagige Felle aus und nimm kein total dünnes Resonanzfell. Zum Thema Stimmen findest du hier eine ganze menge Threads, schreib einfach "Trommel stimmen" oder "Floortom stimmen" in die Such-Box. Ich glaube nicht das dir eine neue Floortom tatsächlich weiterhilft, setz dich lieber ein wenig mehr mit dem Thema Stimmen auseinander. Danach kann man dann auch den Rest des Sets besser einstellen.
     
  3. christian1

    christian1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.10
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.10   #3
    Ok Danke für den Tipp
    Nur hab ich schon Stimmbücher durchgekaut und krieg auch die andere Tom recht gut hin.
    Aber das zweilagige fell probier ich mal aus. Danke
     
  4. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.236
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 20.06.10   #4
    Vielleicht solltest du auch mal kontrollieren ob deine Floortom technisch noch in Ordnung ist. Möglicherweise ist der Kessel verzogen oder die Gratung hinüber, dann hilft ein neues Fell leider auch nicht weiter.

    Das komische nachklingen wird meist durch eine eher zu tiefe resonante Stimmung erzeugt, das macht dann eher so "Bouwouwouw" und klingt eher matschig. Den Effekt hab ich jedenfalls häufig - beide Felle mal ein klein wenig anziehen kann da schon helfen.

    Was für Felle hast du denn so auf den Toms ?
     
  5. christian1

    christian1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.10
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.10   #5
    bouwouwouw trifft es genau! :D werd ich gleich austesten
    ich hab remo-felle mit dämpfungsring, aber ich glaub ich bring die ganze tom zum händler und las sie mal durchchecken.
    nur was ist eine gratung bei einer tom bei einer tom?
    danke für die tipps bis bald
     
  6. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.236
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 21.06.10   #6
    Die Gratung ist der Teil des Trommelkessels auf dem das Fell aufliegt.

    https://www.thomann.de/de/onlineexpert_92_6.html

    Wenn die schon richtig Macken hat könnte man die noch zum Trommelbauer bringen und evtl. reparieren lassen.
    Spontan würde ich dir empfehlen beide Felle in gleichmäßigen Schritten ein klein wenig anzuziehen, das macht dem Badewannensound ( (c) Red-Guitar ;) ) auch schnell ein Ende.

    Ich würde dir spontan dieses Buch ans Herz legen:

    http://www.musik-service.de/ppvmedien-drum-tuning-prx395765924de.aspx

    Hat mir auch sehr schnell sehr viel weitergeholfen.
     
  7. zündappboy

    zündappboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.10   #7
    Kauf dir eine 18" standtom, ist für deinen Bereich sogar passend :D. Ich habe vor kurzem eine Pdp 805 18" floortom für 86 € im neuem Zustand bei ebay errungen :D derbe cool !
     
mapping