klangverbesserer: sonic maximizer, compressoren und co?

  • Ersteller stylemaztaz
  • Erstellt am
stylemaztaz
stylemaztaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.21
Registriert
19.02.06
Beiträge
1.247
Kekse
839
Ort
Pappkarton unter der Isar
hi!

ich habe mir letztens einen line6 duoverb gekauft(warte noch sehnsüchtig auf dessen lieferung) und während ich mich in foren und harmony central mich zum thema duoverb durchgelesen hab, sind mir immer wieder begriffe wie bbe sonic maximizer und/oder compressoren aufgefallen; viele duoverb-user schwören auf diese effekte(?) um den grundsound der amps zu verbessern. da ich die websiteinfos nicht so ganz verstanden hab(Welcome to BBE Sound) wollte ich euch mal fragen, wie sich ein sonic maximizer oder auch ein compressor(line6 constrictor, ehx black finger) auf den ampsound auswirkt:
was wird verbessert?
sind es eq-geschichten?
und natürlich: bringen solche geräte wirklich nen merklichen unterschied?

einige von euch haben ja nen sonic maximizer, viele mehr nen compressor, da ich beides nicht hab/jemals gesehen hab, hoffe ich, dass ihr mir vll helfen könntet!

greetz

stylemaztaz
 
Eigenschaft
 
stylemaztaz
stylemaztaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.21
Registriert
19.02.06
Beiträge
1.247
Kekse
839
Ort
Pappkarton unter der Isar
hi!
eigentlich weis ich wie ein kompressor funktioniert, habe aber bis jetzt nur anwendungen wie funk- oder countrylicks gehört...und das hat mich nicht wirklich davon überzeugt, dass diese dinger den klang eines amps verbessern können...

unser bassist hat auch ein compressor der auch die ganze zeit an ist, aber ich hör da außer gleichmäßigerer lautstärke keine klanglichen verbesserungen...

greetz

stylemaztaz
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben