Kleinbauteile woher besorgen? (Widerstände, Kondensatoren etc...)

von X?X, 08.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Kekse:
    4.342
    Erstellt: 08.10.08   #1
    Hallo,

    ich wollte demnächst damit anfangen Schaltungen zu löten - also ziemlich wahrscheinlich wohl erst einmal Effektgeräte, die ich dann wohl modifiziere, um mir nach und nach wieder die Zusammenhänge zu erschließen. In einer meiner Berufsausbildungen hatten wir all den Kram schon, aber wenn man es längere Zeit nicht braucht, dieses Wissen, dann verschwindet es doch arg schnell wieder in den unendlichen Weiten der Gehirnwindungen - leider, also Neustart, wenn ich Glück habe, finde ich sogar noch die schönen Lehrbücher wieder ;)...

    Woher bekomme ich aber die Bauteile - bei Conrad oder Reichelt findet man z.B. im Internet nicht jeden Widerstand, den man bräuchte, dann wieder nicht den passenden Schalter etc...

    Sind hier nur die Internetauftritte unvollständig und die Gesamtlisten im Katalog aufgeführt oder gibt es evtl. andere Versandhäuser, die so gut wie alle erdenklichen Widerstandswerte etc. im Programm haben?


    Besten Dank schon einmal!
     
  2. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 08.10.08   #2
  3. tsb.olaf

    tsb.olaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    693
    Kekse:
    678
    Erstellt: 09.10.08   #3
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    11.679
    Ort:
    Benztown-area
    Kekse:
    20.658
    Erstellt: 09.10.08   #4
    Oder hier: http://de.rs-online.com/web/

    Wenn Du etwas nicht findest, ruhig nachfragen. Oft findet man das Zeug nicht im Katalog, aber die Hotline kann da weiter helfen.
     
  5. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.11.19
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    6.787
  6. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    10.562
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 09.10.08   #6
    Wenn es speziell Bauteile für Gitarrenamps und -effekte sein sollen, ist auch der Tupe-Amp Doctor zu empfehlen.
    http://www.tubeampdoctor.com/
     
  7. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.11.19
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 09.10.08   #7
    Oder Tube-Town.de . TAD is ne verdammte Apotheke. uk-electronic und musikding.de haben ihren Schwerpunkt eher auf Effekten als auf Amps.
     
  8. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.553
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 09.10.08   #8
    Sich durch Onlinekataloge zu wühlen ist manchmal nicht ganz einfach. Bei Firmen wie Reichelt solltest Du aber fast alles bekommen.
    Wenn Du z.B. einen Widerstand (1% Toleranz) suchst, dann gibt im Suchfeld einfach "Metall XXX" ein, wobei Du XXX durch den gesuchten Wert ersetzt. Wenn du also z.b. einen 91K Widerstand suchst, gibst Du "Metall 91,0K" ein und Du findest ihn direkt. Gibst Du nur "Metall 91" ein, dann werden Dir alle 91er (91 Ohm, 910 Ohm, 91K und 910K) aufgelistet.
    Brauchst Du z.B. 2 Watt Widerstände, dann gib "2W Metall" ein.
    Brauchst Du gar Präzisions-Widerstände (0,1% Toleranz), dann gib "MPR" und den Wert ein, also z.B. "MPR 91,0K"

    Wenn Du auf der Webseite auf " Online blättern Aktueller Katalog" klickst, findest Du auf Seite 512 eine Übersicht mit allen lieferbaren Widerstandswerten.

    Bei Kondensatoren ist es eigentlich wurscht, ob die MKS oder MKP oder .... nimmst.
     
  9. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.20
    Beiträge:
    1.049
    Ort:
    Menden
    Kekse:
    529
    Erstellt: 09.10.08   #9
    Alte und rare Bauteile, oder eher seltene Sachen findes du auf: http://www.banzaieffects.com/

    Die Auswahl ist auch hier sehr groß...;)

    MfG
    Andy

    PS:
    Man könnte doch hier sowas zusammen stellen, sone Liste für DIY-Shops...
     
  10. X?X

    X?X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Kekse:
    4.342
    Erstellt: 10.10.08   #10
    Super, danke für die ganzen Tipps! Ich denke, da werde ich schon irgendwo fündig werden. Mal schauen was aus meinen ganzen Planungen dann wird...
     
  11. Francesthemute89

    Francesthemute89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    47
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.08   #11
    Ja....Pollin ist ganz hübsch aber mir missfällt das die bauteile gebraucht sind etc....also bei den Sortimentsachen......schön sind die aber zum basteln

    Ich mach das so...ich hab mir dieses riesen Bautteil sortiment bei pollin bestellt und ein steckboard....darauf bau ich sie auf....wenn es mir gefällt werden die teile neu bestellt und verlötet.....meistens bestell ich bei conrad, reichelt oder musikding. Bei musikding vorallem wegen den germanium bautteilen
     
Die Seite wird geladen...

mapping