Kleine Hörprobe

von Bus, 12.06.08.

  1. Bus

    Bus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.08   #1
    hey, ich wollte einfach mal fremde meinungen haben. das ist jetzt ohne begleitung weil cih ka hatte mit was ich mich begleiten sollte. ich bin kein professioneller also keine zu harte kritik.;) lasst mich einfach mal wissen wi der stand meiner stimme ist. freu mich auf jede antwort. danke :)

    http://www.file-upload.net/download-909286/Unbenannt--3-.wma.html
     
  2. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.027
    Erstellt: 12.06.08   #2
    Hallo Bus,

    ich finde, dass Du eine sehr schoene Stimme hast. :)
    Wo es meiner Meinung nach hapert ist die Atmung (Stichwort "Stuetze".)
    Dann kann es noch sein, dass Du noch Probleme mit dem Stimmverschluss hast, dass also relativ viel Luft ungenutzt durch den Kehlkopf stroemt. Das wuerde ich vom Anhoeren her vermuten, kann aber auch danebenliegen oder es ist eine Eigenart Deiner Stimme. Dazu kommen noch leichte Probleme mit Rhytmus und Intonation, mit Begleitung waerst Du da vielleicht sicherer. Das sind aber alles Dinge, die man wunderbar ueben kann. :)

    Ich bin jetzt aber kein ausgebildeter Saenger, bin nur zur Zeit in Schreiblaune. ;)
    Also hoer Dir in jedem Fall noch eine andere Meinung an.
    In jedem Fall denke ich, dass sich Gesangsunterricht fuer Dich lohnen wuerde.

    Nachtrag: Was man in jedem Fall hoert ist, dass Du Talent hast und schon versuchst Ausdruck in die Stimme zu legen und mit dem Klang zu spielen. Gleichzeitig singst Du noch etwas zurueckhaltend. Was aber auch nicht verkehrt ist, weil Du Dir so nicht die Stimme kaputt machst. ;)
     
  3. Bus

    Bus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.08   #3
    danke für das schnelle feedback! :D ich hab gar nciht so gute rückmeldung erwartet xD
    das mit der stütze krieg ich iregndwie ncihit hin. ich hab die theorie im internet schon mal durchgelesen. *_*

    ich hoffe noch andere hören sich meinen singsang an und bedanke mich jetzt hscon mal bei jedem ;)
     
  4. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    7.027
    Erstellt: 12.06.08   #4
    Gesangsunterricht ist halt nie verkehrt und wenns nur 2 oder 3 Stunden sind. Besser als nichts, gerade wenn Du beim Selberlernen unsicher bist.
     
  5. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 12.06.08   #5
    High Bus,

    Stimme find ich jetzt auch nicht sooooooooooooooooooo schlecht . . .;):D

    Du solltest aber auf jeden Fall mit Metronom oder Rhythmus üben, ich bilde mir ein, dass Dein Taktgefühl im Lied nicht ganz o.k. war.

    Notfalls mit dem Fuß schlagen (neeee, kein Kung-Fu Trick - alte Gitarren-Weisheit) oder klatschen.

    Auf jeden Fall weiter Dein Potential nutzen und ausbauen - bleib dran ! :great:

    Gruß

    Robert
     
  6. Bus

    Bus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #6
    hey, ich hab deinen tipp berücksichtigt, weil ich sowieso schon immer ein bisschen gitarren woltle :), und ich habe mich in 2 monaten gut gemausert ^^. ich war bei nem freund und der hatte ne gitarre, ein tolles mikrofon und ein gutes aufnahmeprogramm, wo man ein bisschen hall drauflegen konnte :9. könnt ihr meine neue aufnahme mal bewerten, ich hab ja schon mal was gepostet, vielleicht obs schlechter ist oder besser oder halt ein allgemeines feedback? :D
    bedanke mich wiede rim voraus!! =))

    (ihr könnt bis 0:24 vorspulen oder so, da ist das liedintro =P)


    http://www.file-upload.net/download...---20320---30340---28201---26580--2-.mp3.html
     
  7. Bus

    Bus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.08   #7
    schon 5 downloads und keien einzige antwort?? T_T, ich bin deprimiert :/
     
  8. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 20.08.08   #8
    Also...naja von gutem Mikro bzw guter Aufnahmetechnik würde ich da nicht sprechen aber darum geht es ja auch nicht. Gesang klingt recht ordentlich. Also auf jedenfall dran bleiben. Was ist das für eine Sprache?^^

    Gruß Benjamin
     
  9. drix

    drix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.08
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.08   #9
    Ich muss Sunbird leider zustimmem: in dieser zweiten Aufnahme hört man Deine Stimme gar nicht richtig und versteht kein Wort. Also: die Technik machts nicht! Hall usw. kann man bestenfalls bei fortgeschrittenen Sängern in geringem Mass beimischen.
    Aber niemand will Dich hier "herunter machen". Du musst Deine an sich ganz ordentlichen Stimme nur einfach fleissig üben, d.h. jeden Tag mindestens eine halbe Stunde singen (egal was, aber genau im Rhytmus und exakt die richtigen Töne). Ausserdem noch Deinen Atem trainieren; am besten flach auf dem Boden (Rücken) liegend, dann kannst Du fast nichts falsch machen. So dann beim Einatmen immer bis vier zählen und beim Ausatmen bis 6, 8, und schliesslich 10. Aber nicht einmal, sondern täglich. Nur so kann man zumindest anfangen, richtiges Singen zu erlernen.
    Noch bessr wäre allerdings ein guter Singlehrer.
    Ich wünsch Dir viel Freude und Ausdauer beim Singen.
    Denn wirkliches Talent zeigt sich genau darin, dass jemand über längere Zeit Spass daran hat, "dran zu bleiben" und auch bei Misserfolgen immer wieder zu üben.
    Gruss Drix
     
  10. Bus

    Bus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.08   #10
    haha, das ist chinesisch ^^ vielleicht versteht m an deswegen kein wort x], aber okay. ich find die aufnahme jetzt auch irgendwie net mehr so toll *_*.
    jaa, gesangslehrer wäre eigetnlich ideal, aber das verplfichtt wieder und so :/. ich bin ejtzt in meiner schule dem chor beigetreten, aber das lohnt sich iregndwie nicht so. die zeigen uns da keine technicken und wir müssen so, wie soll ich sagen, mehr "opernhaft" singen? wenn ich das in den ruhigeren melodien versuche klappt das nicht so. wenn cih versuche mit mehr luft zu singen (ich weiss nicht ob ich das richtig mache, aber ich habe das gefühl da kommt mehr luft ^^), dann klingt das nicht so toll wenn cih eifnach leiser singe finde ich ?.?

    danke euhc beiden nochmal :)

    schöne grüße lass ich hier ^_^
     
Die Seite wird geladen...

mapping