kleine MH gesucht

von quaddro, 02.09.10.

Sponsored by
QSC
  1. quaddro

    quaddro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.10
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.10   #1
    Hallo liebe Licht-Gemeinde =),

    habe mich jetzt auch angemeldet nachdem ich das forum oft als gast besucht habe und stell auch gleich ne frage, such nämlich zwei kleine schnucke MovingHeads die günstig aber auch bissie "zukunftssicher" sind zum erfahrung mit intelligenten bewegten licht sammeln, aber mehr dazu im folgenden:

    1. Anwendung:

    I. Anwendungsort:

    [x]Konzerte
    []mobile Disco
    []Club
    []Verleih
    []Homedisco
    sonstige:Gemeinde

    II. Größe der Veranstaltungen:

    []bis 50 Leute
    [x]bis 100 Leute
    []bis 200 Leute
    []bis 400 Leute
    []bis 600 Leute
    []bis ___ Leute

    III. Fläche der Veranstaltungslocations:

    []bis 50 qm
    [x]bis 100 qm
    []bis 200 qm
    []bis ___ qm

    2. Moving Head/Scanner und Ausstattung

    I. Art
    [x]Moving Head
    []Scanner

    II. Anzahl der Geräte
    [] 1
    [x] 2
    [] 4


    III. Ausstattung
    [x]getrenntes Farb-/Goborad
    [x]rotierende Gobos
    [x]16 Bit Pan/Tilt Auflösung
    []Farbkorrekturfilter
    []UV Filter
    []Frostfilter
    []Prisma
    []CMY Farbmischung
    []Iris
    []Zoom
    []motorischer Fokus

    IV. Lichtleistung des Leuchtmittels
    []250 Watt Halogen
    []150 Watt Entladungslampe
    []250 Watt Entladunslampe
    []575 Watt Entladungslampe
    []1200 Watt Entladungslampe
    []2000 Watt Entladungslampe
    []2500 Watt Entladungslampe
    []20 Watt LED ( = 250 Watt Halogen)
    keine Ahnung! ist ein normal hoher raum(~2m deckenhöhe) und die bühne ist ca. 8m x 2m

    3. Budget

    so wenig wie möglich so viel wie nötig
    gewünscht: 600-800€
    maximum: ~1200€


    4. bereits vorhandenes Equipment
    10x stairville led par 56
    4x 6er bar par64
    analoges 48ch lichtpult
    bald de-interface

    5. Verarbeitung...
    []... für Anfänger
    [x]... für Erfahrene
    [x]... für Profis


    7. Anmerkungen:
    wenn möglich klein und leicht zum hängen.

    Vielen dank schoneinmal!
     
  2. ace1188

    ace1188 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.10   #2
    hallo,
    ich stand vor einem 3/4 jahr vor der selben frage.
    habe mich für 4 showtec indigo 150 entschieden.... und bereue es bisher keine sekunde. es gibt jetzt sogar eine neuere version des 150er die noch heller ist, einfachmal angucken
     
  3. Master001

    Master001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.10   #3
    Hey,

    hier hab ich mal ein nettes Modell für dich rausgesucht, dass ich schon einaml live gesehen habe und das für deine Zwecke sicherlich ausreichen würde:

    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...0-Moving-Head-Spot-DMX-512/art-LIG0004173-000

    Der Erfüllt soweit deine Angaben.
    Aber wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich mir nochmal überlegen ob für deinen Zweck vlt. nicht Scanner besser/genauso gut geeignet wären.
    Denn wenn die Geräte fest z.B hinter der Bühne installiert werden könntest du mit einem Scanner einen "gleichen" Winkel ausleuchten, weil wenn der Wackelkopf an die Wand starhlt bringt er ja nicht so viel. :D
    Dann könnte man Geld sparen oder vlt. 4 anstatt 2 Geräte kaufen. Ich denke das würde sich mehr lohnen.

    Vg
     
  4. Peter1994

    Peter1994 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.09
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Eckartsau
    Kekse:
    161
    Erstellt: 02.09.10   #4
    Hallo,

    Also den Phantom 150 würde ich nicht nehmen da könnte man gleich zu Led-Heads greifen und der manuelle Focus wäre für mich ein NOGO .
    Ich würde mal diese Heads ins rennen werfen:

    Der hier ist in der unteren Preisklasse sehr beliebt: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...00?recId=ef969442-10cb-435f-af98-85037b921d10

    Oder gleich als Set: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...00?recId=ef969442-10cb-435f-af98-85037b921d10

    Der Vizi Spot 5R ist für dich sicher auch ganz interessant: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...J-Vizi-Spot-5R-Moving-Head/art-LIG0007168-000

    Oder als Beamversion: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...00?recId=69efbc89-fcd3-46e3-af6b-9fc63ab5be36

    Den hier hat jeamnd aus dem Board und er dürfte sehr zufrieden sein: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...n-Spot-250-PRO-Moving-Head/art-LIG0004371-000

    Die Heads sind meiner Meinung nach alle sehr gut für deine Anwendungszwecke geeignet;)

    LG Peter

    EDIT: Wenn die 1200€ für 2 Stück sind wären gebrauchte Geräte vieleicht ganz interessant.
     
  5. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.328
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 02.09.10   #5
    In der Liga Erfahrene/Profis wurde ich jetzt spontan die Ypocs empfehlen. Sollte auch von der Größenordnung und den anderen Anforderungen passen. Dein Preis von max. 1200€ muss du da aber mindestens pro Stück rechnen, nicht für 2 Stück. Sonst gehen wir eine Liga runter, damit passen dann die empfohlenen Heads wieder.
    Mit 250W Entladung solltest du gut fahren können. Werden allerdings alle PAR64 auf einmal eingesetzt (eingeschaltet), könnten 575er Heads nötig werden.

    Bedenke, dass du für bewegtes Licht eine andere Art von Controller einsetzen solltest! Einen weiteren Controller anzuschaffen, steht also auch an.

    LG :)
     
  6. quaddro

    quaddro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.10
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.10   #6
    ihr seid ja mal der hammer...
    4 stunden vorbei und schon 4 antworten, geilo!

    also der Vizi Spot 5R lächelt mich da schon an, vor allem weil er halt verhältnismäßig leicht ist mit 12 kg.

    jedoch sind für uns 1200€ schon bissle happig für einen, da müssma sparen und allzu lang will ich auch nicht warten ;-)
    worauf ich hinaus will, kennt jemand empfehlenswerte anlaufstellen für gebrauchtes zeugs? (peter evtl?;-))

    lg micha
     
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    5.328
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 03.09.10   #7
    Über den Vizi Spot 5R von Elation habe ich bisher auch nur gut gelesen.

    Gebrauchtmaterial findest du über die Bucht oder verschiedene andere Foren, wie das pa-forum, party-pa-forum und ein paar weitere.
    Der Vizi Spot 5R ist allerdings noch recht neu, sehr wahrscheinlich gibt es da noch nichts Gebrauchtes.

    LG :)
     
  8. Peter1994

    Peter1994 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.09
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Eckartsau
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.09.10   #8
    Mir ist jetzt noch der Ypoc 575 eingefallen der passt gerbaucht genau in dein Budget. Ich habe sogar mal ein Angebot mit 2mal der Pro Version in sehr gutem Zustand um 1600€ bekommen.

    LG Peter
     
  9. box2

    box2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.10
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 06.09.10   #9
    so, dann hallo erstmal!
    ich bin Joe, 21 Jahre und seit mehreren Jahren freiberuflich in der Veranstaltungstechnik tätig.

    hab mich gerade hier angemeldet, und bin beim schmökern auf deine frage hier gestoßen.
    ich würde dir die STudio due Shark 150 c empfehlen.
    sind zwar neu ein bisschen teurer, aber gebraucht bekommst du sie um vernünftiges geld, selbst wenn sie in gutem zustand sind.
    lass aber auch die idee von Master001 nicht außer acht, dass es auch noch scanner gibt! (Clay paky Goldenscan oder JB-Varyscan haben schon ordentlich licht und gibt es zu einem guten preis in letzter Zeit)

    ebenso möchte ich mich dem gedanken von jw-Lighting anschließen, dass bei voller PAR beleuchtung, bestimmt ein 575 notwendig wird!

    lg und schönen tag noch
    box
     
mapping