Kleines Speed Metal Instrumental

von BluesForTwo, 20.08.06.

  1. BluesForTwo

    BluesForTwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hab das Stück bei nem Kumpel am PC mit seinem Line6 Guitarport aufgenommen, hatte leider nicht viel zeit weshalb ich bei den beiden gitarren und dem bass gleich das erste Take genommen hab. Wenn man mehr Zeit hat bekommt man es natürlich ne Nummer besser hin:great: Die Drums sind generiert

    2,4mb groß

    gload.de - we host your Files - 111 MB Upload 4 free
     
  2. Gibson79

    Gibson79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #2
    Ok, bin kein speed-metal fan, deswegen ist mir das ganze auch zu eintönig. Aber ich habe respekt vor der schnelligkeit wie du es spielst, muss mal gesagt werden! Ansonsten würde ich mir, wenn ich schon soweit fortgeschritten wäre wie du, etwas interessanteres ausdenken. Verdammt, war wohl doch zu subjektiv !?
     
  3. BluesForTwo

    BluesForTwo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 21.08.06   #3
    Hehe. hast natürlich recht, hätte mir auch gern etwas strukturieteres und abwechslungsreicheres ausgedacht aber ich musst mir wie gesagt auf die schnelle was einfallen lassen ;)
     
  4. Gibson79

    Gibson79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.06   #4
    Na gut, für"auf die schnelle" - im wahrsten sinne auf jedenfall ein respekt !!
     
  5. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 21.08.06   #5
    Hmm,
    schon relativ nett.

    Manchmal passt für mein Gehör die Lead mit der Rhytmusgit nich ganz zusammen.
    Mag aber subjektiv sein.
    Mal was anderes ;)

    Mit welchem Programm hasten die Drums generiert?
     
  6. BluesForTwo

    BluesForTwo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 21.08.06   #6
    Guitar Pro 5, die klingen ziemlich realistisch
     
  7. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 21.08.06   #7
    hui da wird aber mal übelst geknüppelt!
    finde es etwas eintönig. die rhytmus-gitarre geht gut ab, aber ich glaube an der stelle wo dann der "langsamere" rhytmus gespielt werden ist es nicht ganz so synchron zum schlagzeug.

    technisch auf jedenfall gut.
     
  8. Mandelsirup

    Mandelsirup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.08.06   #8
    Naja, da's ja auf die schnelle gemacht wurde, kann man das stück vom technischen her sicherlich loben, und einige "licks" daraus gefallen mir wirkich gut, nur fehlt mir leider eine klare Strukturierung oder eine Unterteilung, was den Song nicht so ganz langgezogen vorkommen lässt...Für first-takes isses natürlich ein guter Beweis für deine Fähigkeiten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping