Kleinmischer mit Effekt

von Eike, 27.11.03.

  1. Eike

    Eike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Unterlüß (LK Celle)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #1
    Hallo,

    ich brauche für mein Gesangstrio und einem Klavier ein kleines Mischpult mit max. 4 Mikrokanälen und 2 Stereokanälen und Effekt. Alles in einem deshalb, da wir dieses nur für kleine Kurzauftritte (3-5 Songs) brauchen. (Hochzeitsgottesdienste, Weihnachtsfeiern u.ä.) D.H. mir kommt es vor allem auf darauf an nur wenig Equipment mitschleppen zu müssen und dieses schnell installieren zu können. Für größere Acts benutzen wir anderes Equipment.
    Bei meiner Suche bin ich nun auf den Mackie DFX6 gestoßen. Klar ist die Reihe einfacher gestrickt als die CFX, aber da gibts leider nichts wirklich Kleines. Nun würde mich ein Vergleich zu Behringer interessieren. Sind die auch so be-rauschend, oder doch eine Stufe besser.

    Oder hat jemand vielleicht auch noch eine andere Idee.

    Mit lieben Grüßen, Eike
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 27.11.03   #2
    Hi Eike !

    Prinzipiell ist Mackie immer "amtlicheres" Material als Behringer.
    Ich selbst habe aber einen Behringer 12 Ch FX als Submixer für meine
    Keys und habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
    Also mein Tip: soll's was amtliches sein dann Mackie, solls nur billig
    sein dann Behringer.

    Viele Grüße

    bluebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping