Klinkenbuchsen fürs Board

von wogawi, 27.08.07.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.08.07   #1
    hab ne frage und wollt nicht nen extra thread aufmachen ...

    die pläne für mein neues board sind soweit eigentlich gut ausgereift, jetzt bin ich im netz auf folgendes ding gestoßen:
    http://www.loop-master.com/product_info.php?cPath=32&products_id=90

    gibts so ein ding auch auf dem deutschen markt zu kaufen, oder kann man sowas auch ohne große vorkenntnisse selber basteln?
    Sinn u. Zweck: ich möchte auf meinem Board die Effekte so anordnen, wie sie für mich am praktischsten sind und nicht, wie die kabel am besten liegen :cool: soll heißen, wenn ich das letzte gerät im effektloop irgendwo mitten im board habe, dann müsste ich da das kabel immer mittendrin anstecken ... ich will dann aber von diesem gerät ein kabel zu nem Gehäuse am Rand legen, wo ich dann mit einem Multicore rausgehe zum Amp (Amp Input, FX-Send, FX-Return, Footswitch, z.B.)

    Tipps, Bastelanleitungen, geschätze Baukosten ... ?
     
  2. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 27.08.07   #2
    du brauchst also Signale: Input, 2x fxloop, was für ein fußschalter??, und dazu noch einmal Masse.

    Also einfach entsprechen viele Klinkenbuchsen (fußschalter vielleicht stereo, guvk dir mal die kabel an) nehmen, dann einen stecker mit genug kontakten für alle leitungen (ich glaub xlr gibts bis 5, falls dein fußschalter nur einen treter hat, und das ganze in ne box.
    Dann baust du dir das nochmal als "entsplitter" am Amp und machst dazwischen ein entsprechendes kabel.

    Kosten: pro klinken buchse 90cent (stabile), die für das "multicore" weiß ich nicht, kommt auch drauf an, wieviel leitungen du brauchst, und kabel musst du auch mal gucken. Und natürlich noch 2 kleine boxen. Ich denk aber mal, dass du mit ca 30 € auskommen dürftest, vielleicht bissel mehr.

    Gruß, florin

    PS: Strom würde ich einzeln lassen!!
     
  3. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.08.07   #3
    Nimm doch einfach sowas hier: https://www.thomann.de/de/neutrik_nj_3fp6c.htm
    Die Teile kannst Du sowohl in Holz als auch in Metal verbauen. Ähnliche Bauteile gibt es eigentlich für jeden Typ von Stecker, ansonsten kannst Du aber z.B. auch eine 9V Stromversorgung auf große Klinke umlöten, etc...
    Von Multicores mit z.B. einem 5-adrigen XLR-Kabel würd ich abraten. Am Ende hat man dann Einstrahlungen von den verschiedenen Signaltypen und hat Geld für Bauteile ausgegeben, für die man dann keine Verwendung hat. Du bist wahrscheinlich besser bedient, wenn Du mehrere Kabel einplanst und Dir bei Ikea noch einen Kabelschlauch kaufst.
     
  4. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.08.07   #4
    hey, danke schonmal für die antworten ... missverständnis:
    ich möchte das so, dass ich die Anschlussbuchsen am Board habe und mir dann ein multicore mit 4-6 monoklinken auf 4-6 monoklinken löte (ein paar ersatzstecker, falls mal einer spinnt)
    fußschalter is auch klinke ...

    mir gehts also nur um diese box da ... wie baut man sowas? also so, dass ich ein klinkenkabel vom board aus einstecken kann ... und ein andres kabel vom board weg stecken kann ...
     
  5. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 27.08.07   #5
    dann einfach ne box nehmen mit passender größe, Klinkenbuchsen mono/stereo in der 2fachen anzahl von signal wegen und in der box immer eine klinke mit einer anderen verbinden.
    Belegung findest du auf diy.musikding.de

    Grüße, florin
     
  6. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.08.07   #6
    sorry, ich bin da saublöd was solche sachen angeht ... könnt ihr mir komponenten mit link zeigen?? wie verbinde ich die buchsen im gehäuse? mit ner kleinen litze oder?
     
  7. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 27.08.07   #7
    http://diy.musikding.de/content/view/65/13/

    Erstmal einfach gehalten, für nur eine Verbindung...
    Du bohrst 2 passende Löcher in das Gehäuse (ich glaub 9mm) und schraubst in jedes eine Buchse.
    Danach musst du eigtl nicht mal die Belegung wissen, aber viel ist des nicht...
    Musst einfach mit litzen die gleichen Stellen an den Buchsen verbinde (da sind ja immer so kurze Dinger mit nem Loch in der Mitte). Und dann machst du das ganze so oft, wie du eben Verbindungen brauchst, bei dir 4-6 mal.
    Davor schauen was dein Fußschalter für ein Kabel hat, ich könnt mir vorstellen, dass er ein Stereokabel hat (vorne an der Spitze insgsammt 2 kleine schwarze Ringe zu sehen). Da dann auch stereobuchsen verwenden.

    Gruß, florin
     
  8. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 27.08.07   #8
    Naja ganz so leicht ist es auch nicht...wenn du nämlich pech hast stören sich die Buchsen gegenseitig...und dann haste nämlich Brummbrummrauchrausch....als Laie wie du einer bist"ist nicht bös gemeint" würd ich zu MonoKlinkenkupplungen raten

    http://www.elimbo.de/EAP0000gcg8-klinkenkupplung_mono_6_3mm_metallhuelse.htm

    die sind vernünftig isoliert..kannste einfach ins Gehäuse setzen...und dann mit ner Heißklebepistole festmachen oder Gewinde schneiden Festschrauben:)

    So hab ichs neulich auch gemacht.....:great:

    bei meinem selbstgelötetem Kasten mit Neutrikbuchsen hatte ich immer nen brummen ,trotz Schrumpfschlauch ,drauf:cool:

    MFG:great:
     
  9. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.08.07   #9
    thx a lot! :great:

    edit: jetzt seh ich grad, dass slaytanic noch nen tipp hatte ... hast du ein foto von deinem gehäuse wie du die dinger drin festgemacht hast?
     
  10. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 27.08.07   #10
    Also die Buchsen sind mit einem Winkelklinkenkabel genausolang wie das Gehäuse breit-...übrigens ein Standart BB Gehäuse..

    http://www.musikding.de/product_info.php?cPath=34_137&products_id=127

    einfach die Buchsen rein..und mit reichlich Heißkleber festgemacht.....einfach das komplette gehäuse mit Kleber volllaufenlassen...

    die Löcher natürlich vorher gebohrt...

    so siehts zur Zeit aus....habs nur mit Edding beschriftet, da ich noch keine Zeit und Lust hatte ne FOlie zu bedrucken.der obere teil ist bereits schwarz lackiert....:great::great:

    Meiner Meinung nach genau das was du suchst...mit professionellem Ergebnis

    bei mir gehts dann einfach alle Kabel ab Deckel drauf und mitnehmen..:great:

    kann von innen kein Foto machen, da ich die Box soinst abschrauben müsste....und dazu hab ich leider keine Lust:p

    MFG:great:
     

    Anhänge:

  11. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 27.08.07   #11
    gut, bassterix war der meinung, das thema wäre doch einen eigenen thread wert :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping