Knocking on Heavens Door Rauf?Runter

  • Ersteller eXabYte
  • Erstellt am
E

eXabYte

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.09
Registriert
27.02.09
Beiträge
1
Kekse
0
eine frage wenn ich Knocking..... spiele weiß ich nie wann ich M oder V machen muss und des klingt dann total scheisse ich finde einfach nichts wo des drin steht wann ich auf und ab schlagen muss
 
K

KlausG

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.20
Registriert
13.07.08
Beiträge
717
Kekse
1.047
Ort
Berlin
eine frage wenn ich Knocking..... spiele weiß ich nie wann ich M oder V machen muss und des klingt dann total scheisse ich finde einfach nichts wo des drin steht wann ich auf und ab schlagen muss

Was meinst Du denn mit "M oder V"?

also ich spiele dieses Schlagmuster:

1+2+3+4+
d___dudu

Es gibt aber jede Menge anderer Schlagmuster, die man im Internet dazu findet, z.Bsp. das:

1+2+3+4+
d_d_dudu

oder das :

1+2+3+4+
d__ududu

d=down, u=up, die Unterstriche haben keine Bedeutung

Du kannst die Muster auch mischen.

Grüsse
Klaus
 
Fridolin K.

Fridolin K.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.20
Registriert
18.10.05
Beiträge
1.880
Kekse
9.512
Ort
Stuttgart
MV? Gerhard Maier-Vorfelder:D?

Du bewegst die Schlaghand in passender Taktgeschwindigkeit auf und ab. So dass du dann bei passender Stelle im Takt einfach nur die Saiten entsprechend, up oder down, berührst. Also nicht wie's Kaninchen darauf warten dass du mit 'nem Downstroke auf die Saiten drischst sondern locker auf und ab schwingen lassen um im richtigen Moment das Plektrum auf die Saite zu senken.
 
Aramil

Aramil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.10
Registriert
10.01.09
Beiträge
105
Kekse
167
Ort
Seerhausen/ Sachsen
Ich glaube er mein die Anschläge: M = d; und V = u.
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Du bewegst die Schlaghand in passender Taktgeschwindigkeit auf und ab. So dass du dann bei passender Stelle im Takt einfach nur die Saiten entsprechend, up oder down, berührst. Also nicht wie's Kaninchen darauf warten dass du mit 'nem Downstroke auf die Saiten drischst sondern locker auf und ab schwingen lassen um im richtigen Moment das Plektrum auf die Saite zu senken.
Exakt. :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben