knurrender/blubbernder Bass :)

von Gong, 10.11.05.

  1. Gong

    Gong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.11.05   #1
    nun ich und Bandkollegen ham am 22ten n Auftritt und ich such noch nach dem optimalen Bass-Sound... habe das Digitech BP-200 Multieffektgerät und geh damit ins Mischpult und spiele direkt über PA-Anlage.. (2x15er Subwoofer und 2x18er und 2xTopteile)... nun versuch ich den so n bissel blubbernd und knurrend hinzukriegen ^^ blubbernd so wie bei "Learning to fly" auf der Pulse von Pink floyd und knurrend wie Billy Sheehan auf den Niacin Alben.. so ne Mischung halt... er soll halt blubbern und knurren *g* hat da jemand n Rat wie man am besten den 3-Band EQ einstellt (sowohl am Mischpult als auch am Effektgerät) und welchen Cabinet-simulator man im Effektgerät man am besten nimmt? (1x18, 1x15, 2x15, 4x12, 4x12 mit Horn, 8x10) und welche Effekte man anstellen soll und ob Compressor oder nicht und und und lol.. menno irgendwelche Tips halt :) ich bin für alles dankbar :great:

    mfg
    BD
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 10.11.05   #2
    was ich mir jetzt unter buller und knurr vorstelle ist total gegenteilig und lässt sich auf keinen fall mischen.
    kannst du da irgendwie anders erklärn?
     
  3. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.11.05   #3
    nö ^^ na doch.. knurren ist für mich ähnlich wie blubbern nur net so dumpf... blubbern klingt wie knurren ohne Höhen ^^ menno.. dann halt nur blubbern.. das knurren lassen wir mal weg.. oder kannste beides seperat erklären? ich mix mir das dann selber lol

    mfg
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 10.11.05   #4
    An ersteren kann ich mich nicht erinnern, letzterer ist schon einschlägig.

    Peilt das sonst echt keiner? :confused:

    Was für Bass, Saiten etc. hast Du? Hast Du eigentlich einen Ampeg Amp-Simulator in der Kiste? Taugt der was?

    Ansonsten, mach' Du Deinen Sound. Der Job des Mischers ist, was Du machst nach Möglichkeit genau so den Leuten ins Ohr zu schaffen.
     
  5. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.11.05   #5
    nun ich hab einen alten Dean DB-91 und D'Addario Saiten.. Stärke weiss ich nimmer aber dünnere.. und dat sind die inner gelben Packung.


    Ähm in der Kiste ist drin:

    Amp-Modelle:

    Bogey Man - Modell, das auf einem Mesa/Boogie Bass 400+ basiert.
    Basic - Modell, das auf einem SWR Basic Black basiert.
    Dual Show - Modell, das auf einem Fender Dual Showman basiert.
    DigiFuzz - DigiTech Fuzz.
    Guydrive - Modell, das auf einem Guyatone OD-2 basiert.
    Muff Fuzz - Modell, das auf einem Big Muff Pi basiert.
    Sparkle - Modell, das auf einem Voodoo Labs Sparkledrive basiert.
    DS Dist - Modell, das auf einem Boss DS-1 Distortion basiert.
    Rock Amp - Modell, das auf einem Ampeg SVT basiert.
    Ash Down - Modell, das auf einem Ashdown ABM-C410H basiert.
    Bass Man - Modell, das auf einem Fender Bassman basiert.
    Solar 200 - Modell, das auf einem Sunn 200S basiert.
    Stellar - Modell, das auf einem SWR Interstellar Overdrive basiert.
    British - Modell, das auf einem Trace-Elliot Commando basiert.
    Bomber - Modell, das auf einem Ampeg B-15 basiert.
    Hi Wattage - Modell, das auf einem Hiwatt 50 basiert.


    Cabinet-Boxen:


    1x15 - Basierend auf einer Ampeg Portaflex 1x15 Box.
    1x18 - Basierend auf einer Acoustic 360 1x18 Box.
    2x15 - Basierend auf einer Sunn 200S 2x15 Box.
    4x10 - Basierend auf einer Fender Bassman 4x10 Box.
    4x10 H - Basierend auf einer Eden 4x10 Box mit Horn.
    8x10 - Basierend auf einer Ampeg SVT 8x10 Box.


    Reverb:


    Studio
    holzverschalter Raum
    Club
    Hallplatte
    Halle
    Amphitheater
    Kirche
    Garage
    Stadion
    Federhall


    die Effekte Phaser, Flanger, Detune, Pitch Shift, Delay, Octavider, Fretless/Wah, Compressor, Envelope Filter, Chorus sind auch vorhanden und der 3-Band EQ ....

    hmm ja ich mach ja meinen Sound aber zu den Sachen die wir spielen passt echt am besten so was knurrendes aber ich bekomms net hin weil ich nicht weiss von was dieser sound abhängt, wie der zustande kommt.
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.11.05   #6
    probier ma Rockamp (Ampeg SVT)
     
  7. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.11.05   #7
    hab ich scho probiert der klingt lasch (liegt wohl an den anderen Einstellungen ^^) ich muss mich echt mal n Tach alleine in Proberaum setzen und alles ausprobieren grml aber ich hab da nie meine ruhe.. der gitarrist schreddert immer gerade dann rum wenn cih was testhören will und schlagzeuiger trommelt auch in unpassenden momenten rum. und wenn die leise sind dann will ich probieren dann werd ich angemeckert ich soll leise sein weil die sich unterhalten wollen lol NARF

    der Bomber gefällt mir da schon besser.. momentan benutz ich aber den Ashdown
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 10.11.05   #8
    Ja, das machen die. :rolleyes: Wir haben uns da etwas Disziplin angewöhnt, nachdem jeder von uns bereits entsprechende Vorerfahrungen in anderen Bands gesammelt hat. Ab und zu nudelt halt doch einer gedankenverloren was vor sich hin. Wenn man dann wirklich mal gerade was probieren muss, sagt man es halt an. Geht dann natürlich auch nicht, dass ich 10 Minuten 'nen Sound suche...

    Gruesse, Pablo


    P.S.: Sorry mit dem Keller-Lachen Spruch, aber deine Reaktion auf relact war auch nicht besonders edel. Vorschlag, Sache vergessen...
     
  9. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 11.11.05   #9
    Vorschlag angenommen ^^

    najaaa 10 minuten n Sound suchen muss halt auch mal sein, die wollen ja auch das mein Sound besser klingt dann sollen die misch einmal richtig machen lassen damit Ruhe ist, ich werds denen schon noch reinprügeln.. während ich Sound such (ich machs ja leise und net ultralaut) können die ja eine schmöken und n Bierchen trinken hehe
     
  10. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 11.11.05   #10
    dass in der kiste sunn drin sind, finde ich schon mal sehr spannend. ist ja jetzt nicth unbedingt die super bekannte referenzmarke. ich würds auf jeden fall mal testen, vor allem die 2x15 simul. würde mich persönlich schon reizen, das mit meiner echten 2x15 zu vergleichen.
     
  11. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 13.11.05   #11
    Hm, malsehen..

    Blubbern: Hals PU, viel Höhen kaum Mitten viel Bass.

    Knurren: Brücken PU, kaum Höhen viel Tiefmitten normaler
    natürlicher Bass.

    Oder wie seht Ihr's?

    Da SVT bestimmt die Knurrsim in der Kiste ist, würde
    ich ev die "Blubbereinstellung" mal drauf testen.

    ....wobei diese Digitaldinger, ich weiß nich.
    Für so'n extremen Sound brauchste eine aktive
    Klangregelung mit parametrischen Mittenregler
    am Bass und irgend ein richtigen VorstufenAmp.

    grs
    th
     
  12. Gong

    Gong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 13.11.05   #12
    ich weiss, aba ich fang ersmal klein an ^^
     
  13. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 15.11.05   #13
    Ach, Du meinst so 'n Reggae-Sound? Würd' ich vor allem mit 'nem weichen bis mittleren Anschlag über 'm Hals- (bzw. Mitte- wie bei Jazz oder Preci) PU machen (am Griffbrett vielleicht doch für meinen Geschmack zu matschig). Bass viel, Tiefmitten anständig, dann etwas diskreter, muß aber nicht alles andere weg.

    An Amps geht vieles (u.a. Ampeg, Fender, Sunn... nicht gerade sowas wie Hiwatt...), je nach Geschmack. Acoustic 1 × 18" Cabs sind gut, Sunn 2 × 15" auch, und hoffentlich sind es die Simulationen auch.

    Mittlerer bis härterer Anschlag, beide bis nur Bridge-PU, genug Knurremitten eben, kann durchaus Tiefbass, Tiefmittenkick, Metall, Feenstaub oder sonstwas je nach Geschmack mehr oder weniger haben.

    Amps nach Geschmack, dienlich sind Röhrenamps (diesmal einschl. Hiwatt) und Mut, die schön aufzudrehen. Cabs ebenso. Aber vielleicht geht es auch ohne Simulation.
     
  14. Timbo Tones

    Timbo Tones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 15.11.05   #14
    ...hust... NEIN!
     
Die Seite wird geladen...

mapping