Korg 03R/W Controller f. Effekte arbeiten nicht

von solojoch, 03.03.17.

Sponsored by
Casio
  1. solojoch

    solojoch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.17
    Zuletzt hier:
    3.03.17
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.03.17   #1
    Hallo, ich bin neu hier und mein spezielles Problem habe ich in der Forensuche auch noch nicht gefunden. Auch die Bedienungsanleitung ist
    hier wenig hilfreich.

    Ich habe ein Problem mit einem Korg 03R/W wenn er von einem Software-Sequenzer angesteuert wird: Der Korg reagiert nicht auf die CC91, 92, 93, 12 und 13 mit denen lt. MIDI-Implementation die Effekte gesteuert werden sollen. Alle anderen Controller, wie Volume (7), Pan (10), ProgramChange, Bank Change werden anstandslos verarbeitet.
    Mein genaues Setup ist hier wenig hilfreich, da alle anderen Expander (Roland MGS) die CC91, 92, 93, etc. anstandslos verarbeiten.
    Nur soviel: Ich arbeite noch mit Logic Audio Silver und einem USB-to-MIDI-Interface. Ich nehme an, entweder ist der 03R/W faul oder ich vergesse einfach noch irgendwo einen Controller zu setzen, der dem Korg sagt, dass er die Controller erkennen und verarbeiten soll, was recht ungewöhnlich wäre.
    Wie gesagt: Ein anderes Soundmodul am gleichen MIDI-Kabel und auf dem gleichen MIDI-Kanal wie der Korg verarbeitet alle Controller ohne zu meckern.
    Die grundsätzliche Bedienung des Korg ist auch kein Thema. Da blicke ich durch. Nur die Steuerung der Effekte vom Sequenzer aus funzt nicht und ich
    vermute einen Bedienungsfehler, weiß aber nicht, wo ich da ansetzen könnte.

    Vielleicht hat jemand eine Idee?
    Bitte kein Fachchinesisch oder Ausflüge in irgendwelche völlig abseits gelegenen "Kriegsgebiete".
    Bitte auch keine abfälligen Kommentare über "Logic", etc. Ich weiß, es gibt mittlerweile 1000mal bessere Software, aber Logic arbeitet bei mir und ich
    komme damit gut zurecht.
    Ich möchte auch bitte KEINE Kaufempfehlung für irgendwelche anderen Geräte, ich möchte eine Lösung für den Korg 03R/W, den ich ja schon habe
    und der an sich für meine Zwecke nicht schlecht ist.

    Danke schon mal für konstruktive Beiträge.
     
  2. synthos

    synthos Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    2.393
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    4.570
    Erstellt: 04.03.17   #2
    Hi,

    Also CC 93 wird so weit ich das sehen kann sowieso nicht erkannt. Und der wichtige Unterschied zwischen den CCs 12, 13, 91, 92 und den anderen wie z. B. CCs 7, 10 ist, dass erstere auf dem Global Channel empfangen werden müssen, während letztere auf dem Timbre/Track Channel (im Combi/Multi-Modus) empfangen werden. Du solltest also mal nachschauen, was bei deinem 03R/W als Global Channel eingestellt ist.

    Grüsse,
    synthos
     
Die Seite wird geladen...

mapping