Korpus-Umbau: Künstler wo seid ihr? ;-)

von guitardoc, 08.10.07.

  1. guitardoc

    guitardoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 08.10.07   #1
    Hallo,

    Ich bin dabei meinen PRS-Eigenbau ein wenig umzubauen - und da muss auch der Korpus dran glauben. Ich habe mal ein Bild angehängt wie er jetzt (noch) aussieht, aber so wird er nicht bleiben.

    [​IMG]

    Zunächst mal wird der untere Cutaway weiter ausgeschnitten werden, damit sich die hohen Lagen noch besser bespielen lassen. Bei der Gelegenheit könnte ich auch den oberen Cutaway etwas weiter ausschneiden und gegebenenfalls auch die Länge auf den unteren anpassen - weiß nicht, was denkt ihr?

    Dann hatte ich mal bei einem Konzert gesehen wie jemand seine Gitarre mit zwei Mustern durchbrochen hatte - das waren so langgezogene geschwungene Öffnungen in dem Bereich wo man den Arm auflegt. So was ähnliches schwebt mir auch vor - aber ich habe keine richtige Idee was man da machen könnte. Ist da vielleicht jemand künstlerischer begabt als ich und kann Vorschläge zeichnen?

    Zum Schluss bekommt sie natürlich noch eine neue Lackierung. Da die Inlays des Halses so schön Türkis schimmern hatte ich auch an so eine Lackierung gedacht - einschließlich Korpus-, Hals-, und Kopfplattenrückseite und Kopfplattenvorderseite. Was haltet ihr davon?

    Grüße,

    Mirko
     
  2. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 08.10.07   #2
    Ist das ne Hollowbody oder ist die Solid?Die Löcher(F-Löcher genannt) Kann man nur so in den Korpus fräsen kannst dus auch schaut aber scheiße dann aus.
    Ich würd die nur neu lackierne schau eh gut aus ich finds immer schade seinen Selbstabu zu zersägen.Lackieren ok schaut sicher gut aus.
     
  3. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 08.10.07   #3
    Es ist eine Solidbody...

    F-Löcher waren das nicht - das war so ein Phantasiegebilde. Sah echt gut aus...
     
  4. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 08.10.07   #4
    Sind ja im Prinzip auch nur F-Löcher.Du kannst sie ja mit airbrush oder so auflackieren.
    lg
     
  5. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 08.10.07   #5
    So zum Bsp. ? Ist durchgängig, - gefällt mir persönlich besser als gebrushed.

    Aber bei Deiner Gitarre würde es mir nicht so gefallen. Cutaway bearbeiten und ggf. anders lackieren IMHO
     

    Anhänge:

  6. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 08.10.07   #6
    Hmm, von der Art der Ausführung ist es schon das was ich meine, aber nicht als F-Loch...
     
  7. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 08.10.07   #7
    Hallo!

    Ich hab mal in Paint versucht an der Gitte rumzuschnibbeln.
    Es ist gar nicht so einfach. ;)
    Versuch dir auch mal ganz einfach eine andere Gitte nebendran zu legen und nachzuziehen.
    Du wirst merken, dass die Proportionen des Gesamten Korpus schnell zum Problem werden könnten.
    Hab acht. Nicht das du diesen schönen Selbstbau am Schluss noch zerstörst.

    Gruß
    Dime! ;)
     
  8. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 09.10.07   #8
    Stimmt, das ist ein Problem. Deshalb dachte ich mir auch ich frage erst mal hier nach ob jemand eine Idee hat bevor ich dran herumfeile...
     
  9. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #9
    Das größte Problem wird wohl die Form unter den Cuts sein.
    Also die Tailie des Bodys. Bei deiner (LP Style) Sehr eng geschnitten.
    Bei einer RG z.B. eher breit. Daher kann man die Cuts bei der RG tiefer ziehen.
    Natürlich kann man das auch bei der LP-Doublecut, doch aussehen würde es wohl.... naja du weisst schon. ^^

    Hier mal im Vergleich:

    [​IMG]

    Gruß
    Dime!
     
  10. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Was würdeste denn in Bezug auf die Cuts hiervon halten:
     

    Anhänge:

  11. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #11
    Genauso hatte mein bester Versuch ausgesehen! :D
    Wie gessagt, ich finde es etwas verwirrend. Aber schlecht siehts deswegen nicht aus! ;)
    Das Gesamtkonzept ist halt etwas durcheinander! ;)

    Gruß
    Dime!
     
  12. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 09.10.07   #12
    Und wie wärs mit so einem Durchbruch?
     

    Anhänge:

  13. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 09.10.07   #13
    also dein erster vorschlag hat mir da besser gefallen- wieso willst du überhaupt nen durchbruch. das was du da gerade rein gemacht hast sieht verdächtig nach siegrune aus :D

    MfG
     
  14. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #14
    Durchbruch fände ich schrecklich! :D

    Gruß
    Dime!
     
  15. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 09.10.07   #15
    Nein, um Himmels Willen... Das haben wir in unserem Bandnamen auch drin - schau mal unter www.doktorrost.de. War nur so eine Idee, aber gefallen tut es mir ja ehrlich gesagt auch nicht...
     
  16. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 09.10.07   #16
    okay, also mehr in richtung ac/dc blitz. aber gut aussehen tuts echt nicht wirklich. wie wärs denn mit so nem griff drin wie es das steve vai modelle von *schauder, würg*.....Ibanez hat? das sieht doch ganz gut aus und praktisch ists zudem auch noch
     
  17. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 09.10.07   #17
    die oberfläche statt gewölbt gestuft, also nicht "weich" abfallend, sondern sozusagen das anti-alaising wegmachen
     
  18. GitAmateur

    GitAmateur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.05.13
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    334
    Erstellt: 10.10.07   #18
    Ich fänd's schade um den schönen Body. Bau doch einfach einen neuen...
     
  19. guitardoc

    guitardoc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 10.10.07   #19
    Naja, stimmt, das könnte ich machen. Aber da ich sowieso die Cutaways verändern muss dachte ich mir ich schnitze gleich noch ein bisschen mehr dran rum... ;-)
     
  20. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 10.10.07   #20
    Mach doch ein Metalmonster draus! :D
    Dann kannst du richtig viel rumschnibbeln!

    Gruß
    Dime!

    ( zugezeichnete Hardware >> IRONIE! ;) )
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping