kurzes, simples riff... wie krieg ichs noch fetter?

von ongaku, 01.08.06.

  1. ongaku

    ongaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 01.08.06   #1
    ich bastel grad an meinem aufnahmesound rum und hab hier ein kurzes und sehr simples riff aufgenommen... habt ihr mir ein paar tipps wie ich den sound insgesamt noch "fetter" krieg? Ihr hört einen winzigen völlröhrencombo von Laney mit nem 10 Zoller, abgenommen mit einem shure pg57, in der mitte zwischen konus und rand ,ca 60 grad mit der spitze des mikrofons zum konus gedreht. wär echt nett wenn ihr mir noch paar tipps geben könntet.... gruß, Dennis

    hier der Link:
    http://rapidshare.de/files/27833734/Riff_Final.mp3.html
     
  2. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.08.06   #2
    Also ich bin mir nich sicher ob es schon gedoppelt is...bin mia nich sicha ....also falls es nur einmal gespielt is würd ich die sache noch doppeln.

    Ich würd mehr höhen reinhauen klingt bissle dumpf imo.
     
  3. ongaku

    ongaku Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 02.08.06   #3
    danke für den tip mit den höhen... bissle dumpf find ichs selber aber wenn ich mehr höhen reinhau hört der sound sich wegen dem kleinen speaker doch bissle arg kratzig an. gedoppelt ist es noch nicht, nur 1 mal pro seite eingespielt
     
  4. ongaku

    ongaku Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 02.08.06   #4
  5. innnuendo

    innnuendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    kaff in niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 02.08.06   #5
    hi
    is mir spontan eingefallen beim anhören:

    natürlich nur wenn du willst:

    du machst ja immer 2 schläge und dann ne kurze pause;

    was is wenn du stat der pause die saiten abdämpfst und hart anschlägst?

    das wär dann (der baregriff) auf der tiefen E saite:

    4-4-X-4-4-X-4

    wobei die abgedämpften schläge so fest wie möglich anschlagen^^

    probiers einmal aus ;)

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping