Lagerung von Lautsprechern/PA

von kiroy, 26.07.16.

Sponsored by
QSC
  1. kiroy

    kiroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 26.07.16   #1
    Hallo zusammen!

    Weil in letzter Zeit mal richtig schönes Wetter war, stellte sich uns die Frage, ob es eigentlich der PA schadet, wenn sie in einem Schuppen untergestellt wird, der sich bei Sonnenschein kräftig aufheizt.
    Wieviel Hitze hält so ein Speaker aus?
    Und wie sieht's im Winter aus?
    Ich hab's nicht gemessen, aber es dürften sicher einiges über 30 Grad plus in dem Schuppen gewesen sein und im Winter können auch mal 20 Grad minus vorkommen.

    Hat da jemand Erfahrungen oder gibt es Dokumentationen, was ein Speaker aushält?
    Ich vermute mal, die Technik (Endstufe) und das Gehäuse dürften keine Probleme machen, aber die Membran...?

    Vielen Dank schon mal für Eure Einschätzung.

    Gruß
    kiroy
     
  2. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    27.07.18
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    338
    Kekse:
    1.317
    Erstellt: 26.07.16   #2
    Hey, in Sachen Winter muss ich an die Skihalle in Wittemburg (Hamburg) denken. Die haben auch ordentliche Boxen und in der Halle sind ganzjährlich -1, -2°C, auf jeden Fall friert dort das Wasser ein. Ich glaub, es waren so Standard-Yamaha-Boxen. Nix besonderes.

    Grüße
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 26.07.16   #3
    Hallo,

    Problem ist auch nicht unbedingt die Temperatur sondern die Temperaturschwankungen. Wenn Du z.B. deine -20 °C kalten lautsprecher verlädst und dann in die geheizte Halle zur VA bringst dann hast Du u.U. ein (Wasser) Kondensatproblem.
    Desweiteren sind hohe Lagerttemperaturen nicht förderlich für die Lebensdauer von Kunststoffen und Elastomerern.

    Fazit:
    1. Optimal ist das nicht. Die Boxen werden das schon überleben, aber die Lebensdauer leidet definitiv.
    2. Wenn Du nicht aufpasst und die elektronik in Betrieb nimmst wenn sich Kondensat gebildet hat dann kann das auch zum Ausfall führen.

    LG

    Fish
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.490
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    2.116
    Kekse:
    49.230
    Erstellt: 26.07.16   #4
    Das sagt aber noch nix darüber aus, ob es den Speakern/Membranen schadet oder nicht.
    Vielleicht wechselt die Skihalle Wittemburg jedes Jahr das Equipment?
     
  5. kiroy

    kiroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 26.07.16   #5
    Hiho! Vielen Dank!

    Ja, das Thema "Temperaturschwankungen und Kondenswasser" ist mir bewusst. Da pass ich (eigentlich) auf.
    Mir geht es nur darum, ob die 30 bis 40 (oder mehr) Grad den Speakern schaden können und das kann man wohl nicht ganz ausschließen.
    Ich sollte mir doch einen anderen Platz suchen.:gruebel:
    Meine Frau hat tatsächlich vorgeschlagen, ich solle den Subwoofer in den Wintergarten stellen. Sie legt (zur Tarnung) ein Deckchen drüber und stellt ein paar Blumen drauf.... :rofl:
     
  6. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    4.508
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.915
    Kekse:
    29.520
    Erstellt: 26.07.16   #6
    Behalt' die Frau, die hat die richtige Einstellung!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  7. Groovty

    Groovty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    4.12.17
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    74
    Erstellt: 26.07.16   #7
    Abba ned dass dann `nen Wasserschaden vom giesen entsteht:D:D:D:D
     
  8. kiroy

    kiroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 26.07.16   #8
    :) Ok, mach' ich. Versprochen! :great:

    :fear:

    Ich werde Strohblumen vorschlagen. :D
     
  9. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 27.07.16   #9
    Hallo MBs,

    Ich habe vor einigen Jahren mal gelesen, dass die Lautsprecher "Auf Schalke", also der Veltinsarena, ständig mit einem rosa Rauschen ähnlichem Signal warm gehalten werden. So ein Wintergarten mit Meeresrauschen hat doch was :great:.

    Gruß Jürgen
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. kiroy

    kiroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 27.07.16   #10
    :rofl: :claphands:

    obwohl... rosa Rauschen und Meeresrauschen...? :gruebel: Gibt's nicht auch blaues Rauschen?
    Das würde besser passen... auch zum Deckchen und zur Vase. :D
     
  11. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 28.07.16   #11
    Auch wenn es lustig ist (habe mich auch amüsiert):

    Bitte "back to Topic"

    Lg

    Fish
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping