LD-Systems Stinger - Serie

von Martin Hofmann, 08.09.10.

Sponsored by
QSC
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    10.01.21
    Beiträge:
    7.596
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 08.09.10   #1
    LD-Systems ist eine Marke die seit geraumer Zeit darum kämpft, ein Stück vom großen Kuchen des Audio-Markts zu gewinnen. Begonnen hat man mit günstigen Produkten aus China. Klar anfangs war da auch vieles dabei, das erfahrene Musiker udn PA-Leute nicht begeistert hat. Inzwischen sind aber ein paar Jahre vergangen und siehe da - man hat sogar verstanden, den Boxen ordentliche Artikelbezeichnungen mit auf den Weg zu geben, denn vorher konnte man die verschiedenen Artikel nur schwer auseinander halten.

    Mir ist nun die Stinger-Serie aufgefallen (die hieß in der Vorgänger-Variante LDE-Serie oder so ähnlich). Wie dem auch sei, die Stinger-Boxen machen schon was her! Zumindest die Komponenten machen mir einen ordentlichen Eindruck, und die Verarbeitung gefällt auch. Gibt es hierzu bereits Live-Erfahrungen? Ich habe leider mit der SUFU nichts gefunden.

    Auch Meinungen oder besser noch Erfahrungen zur LD-Premium würden mich interessieren
     
  2. rossparr

    rossparr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    92
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.10   #2
    Die LDEB 122 hat ein Bekannter von mir, allerdings im DJ-Betrieb.

    Für den Preis kann man sagen: ok.

    Die Verarbeitung ist auf den ersten Blick doch sehr gut aber wenn man mal das gehäuse öffnet, ist das sehr grobe Mehrschichtholz nicht das gelbe vom Ei, aber sonst alles ok.

    Zu dem was rauskommt:

    Der kleine BMS Hochtöner ist doch recht schnell am Ende, klingt aber bei sehr niedrigen Pegeln doch recht gut (wär wohl eher was für ein 6,5" Top gewesen).
    Der Eminence Gamma 12 Im Mittelton macht ebenfalls was er soll, mehr aber nicht.

    Insgesamt ist das Top nicht allzu pegelstark aber für bis zu 100PAX insgesamt bei Dosenmucke doch zu gebrauchen (mit eq).

    Alles in allem OK für den Preis.
    Eine schöne Box für anfänger DJs, die über nur sehr wenig budget verfügen, für livemusik aber ungeeignet.
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    10.01.21
    Beiträge:
    7.596
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 08.09.10   #3
    soweit ich weiß wurde die LDEB-122 umbenannt in LD-Systems Stinger 12
    [​IMG]
    - ich bin mir jetzt nicht sicher, ob daran etwas geändert worden ist, da die Artikel-Nummer (LDEB122) gleich geblieben ist! Soweit ich weiß wurden allerdings die Endstufen bei den aktiven Modellen geändert. Ich krieg das mal raus
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    10.01.21
    Beiträge:
    7.596
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 28.09.10   #4
    So: der Hochtöner wurde geändert! Der stammt jetzt von BMS. Dies hat man zum Anlass genommen, den etwas unglücklich gewählten Namen LDEB122 abzuschaffen
     
mapping