Lefthand gesucht

von Eddy?, 23.09.06.

  1. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 23.09.06   #1
    Hallo ,

    nachdem ich ne Zeitlang als Rechtshänder gespielt habe , bin ich zur Erkenntniss gekommen das ich als Linkshänder nach 1Woche Probezeit die Hälfte meines Niveaus mit Rechts erreicht hatte .
    Das hat mich sehr verblüft und ich habe mich entschieden auf Links umzusteigen.
    Meine RH Pacifica die ich kurzerhand zu LH gemacht hatte ist nicht gerade berauschend . Besonders da die Klinkenbuchse oben ist kann ich schlecht verstärkt spielen kann und das Cutaway ist ja nun auf der anderen Seite , somit komme ich nur bis zum 17Bund ( gerade noch so ) .

    Auszugeben möchte ich so um den Dreh , 500€ .

    Anforderungen :

    24Bünde ( 22gehen auch)
    Stratbody
    Ibanez Flitzehals
    H-S-H bestückung ( H-H geht auch )
    sollte Flexibel sein
    Floyd Rose wäre ganz schön , aber in der Preisklasse wohl nicht empfehlenswert. Also lieber feste Bridge oder vintage Trem .

    Habe ich was vergessen ? Eine schöne Decke wäre nett :great:
     
  2. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
  3. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 23.09.06   #3
    Danke ,

    aber das sind doch alles rechtshänder Gitarren? Die Letzte gefällt mir auch sehr gut .
     
  4. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 23.09.06   #4
    will linkshändergitarre^

    postet rechtshändergitarren v

    wer lesen kann ist klar im vorteil:rolleyes: naja war bestimmt nur n versehen ne?^^

    also ich finde nicht das die licenced tromolos schlecht sind, viele werden auch noch in höheren preisregionen verwenden ;)

    was hältst du von der hier?

    Musikhaus Hermann Online Store

    hat zwar nur einen hb, dafür nur seymour duncans und is bestimmt sehr flexibel ;)
    jacksongitarren in diesem preissegment sind imho sehr gut....

    Gibt es auch noch ohne transparente decke für 488 €

    Musikhaus Hermann Online Store

    is sonst noch in diesen farben erhältlich:

    Jackson® Guitars and Basses


    mfg
     
  5. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 23.09.06   #5
    Jetzt kommen wir der Sache schon näher , sind nun für die richtige Hand;)

    Ich finde die Decke der Jacksons hässlig , bis auf die Schwarze :-)D) . Aber ich hätte schon gern eine schöne Gitarre , So in richtung LTD H der MH Serie .

    Edit: Gibt doch weniger Leftys als ich gedacht hatte . Diese kommen in die engere Auswahl :

    Musikhaus Hermann Online Store

    https://www.thomann.de/de/ibanez_rg370dxlbk_lefthand_egitarre.htm

    ( evtl: Musik Produktiv > E-Gitarre Linkshänder Ibanez RG Serie RG1570LMRB )
     
  6. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 23.09.06   #6
  7. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 23.09.06   #7
    oh sry das ist irgwndwie in meinem kop untergegangen

    neben den genannten fallen mir auch nich wirklich ST modelle ein

    höchstens vllt noch fender strats mit humbucker (bzw. zum aufrüsten) aber das treibt den preis natürlich in die höhe

    alternativ wür dich vllt sagen probier einfach ma ne andere form Oo vllt gefallen dir ja auch plötzlich LPs nach ner woche ;) auswahl ist natürlich relativ gering, vllt solltest du dir so eine holen wennde dich nit entscheidne kannst Oo ^^ batios kranke gitten

    [​IMG]
     
  8. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 23.09.06   #8
    LP mag ich von der Form auch , aber die sind unbequem beim Spielen .
     
  9. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 24.09.06   #9
    Geht so, ich find sie eigentlich fast besser zum spielen, als Strats, vor allem auch weil sie eine Bridge haben.
    Schau dir mal die Epiphone Les Paul Standard an. Diese gibt es auch als Lefthand Version und es wäre noch in deinem Budget.
     
  10. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 24.09.06   #10
  11. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 24.09.06   #11
  12. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 24.09.06   #12
    Das Gewicht ist egal , ich könnte auch mit dieser LP aus Marmor spielen . Der Auschnitt für das Bein und für den Arm ist bei den Strats das goße Plus .

    Epiphone mag ich nicht so . Habe mehrere angespielt ( RH Version ), aber die sagen mir nicht zu .
    Ausserdem müsste ich die im Internet bestellen ,bei Epi weiß man nie was auf einen zukommt .Gibt es die auch als DoubleCutaway ? Ist die Decke nur ein Furnier oder ein "richtiges stück Holz"? :D

    Am liebsten wäre mir die RG1570 .Die ist wirklich schön und erfüllt alle meine Wünsche . Nur leider kostet die fast doppelt so viel wie die Anderen vorgeschlagenen .
     
  13. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 01.10.06   #13
  14. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 01.10.06   #14
    wenn dann lieber die vintage variante davon, die soll besser sein. ich spiel die gitarre auch, musste aber viel dran machen bis sie wirklich schön war :) gibson deluxe mechaniken, komplett neue elektronik (4 neue potis und switch.. das kostet bissl was) und neue pu's. jetzt ist sie mir aber wie aufn leib geschneidert, ich mag sie.
    naja trotzdem noch günstiger als ne sg aus ner preisregion höher zu nehmen, hab sie ja schliesslich günstig gebraucht erworben *duck*
     
  15. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 01.10.06   #15
    Das mit der neuen Elektronik war mir auch schon klar das ich das machen müsste ;)
    Ich weiß nicht ob es die in der LH Version auch in Vintage gibt .

    Aber die Gitarre soll schon 1-2 Jährchen herhalten . Würde sich also lohnen Elektronik+Mechaniken auszutauschen ?
     
  16. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.10.06   #16
    Bin doch bei der Lp hängengeblieben .

    Epi Standard Ebony und Epi Custom Ebony .

    Bei welcher würdet ihr eher zugreifen ?Bei der Standard hab ich dann Geld übrig für neue PU's . Allerdings gefällt mir die goldene Hardware von der Custom besser .
    Welche von den Beiden klingt eher nach LP ?
     
  17. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 11.10.06   #17
    hab die epi lp costum lefthand, bin sehr zufrieden damit, guter sound, lässt sich gut bespielen, ist das geld wert
     
  18. BigBrother

    BigBrother Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    20.06.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wachtberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.10.06   #18
    Schaut euch dann doch auch mal hier um: UPSTROKE Premium Guitars

    Die vertreiben SHINE und BLACKWOOD Custom.
    Da gibt's fast jedes Modell auch als Lefthand gegen Aufpreis 29€.

    Ciao

    Martin
     
  19. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 11.10.06   #19
    Blackwood Gitarren hab ich da zwar nicht gefunden , aber paar interessante Shine's.

    Wie die UPSTROKE Premium Guitars zb.
    oder die : UPSTROKE Premium Guitars

    Wobei ich mehr zur ersten tendiere , da sie 1. günstiger ist und 2. wie ne Jem aussieht , blos ohne diesen bescheidenen "Griff" :D

    Kannste bitte was zu den Gitarren schreiben . Habe noch nie was von dennen gehört .

    Danke .
     
  20. BigBrother

    BigBrother Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    20.06.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wachtberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.10.06   #20
    Zu den Gitarren kann ich sagen, dass die ganz prima verarbeitet sind und
    für das Geld als hervorragend zu bezeichnen sind. Für SHINE gibts in Deutschland
    seit diesem Jahr auch einen Vertrieb. In der Fabrik wird überwioegend für
    EPIPHONE und IBANEZ produziert, das sagt auch was über das zu erwartende
    Qualitätsniveau aus.

    Von der ST430G gibts noch ein Vorführmodell mit EMG Selects drin. Da kann man
    über den Preis auch gut verhandeln. Die Gitarre ist ein richtiges Prachtstück.
    Schaut Euch mal das Bild an.

    Ciao

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping