Lewitt Rex DTP640: Kabel von der Kapsel abgerissen

  • Ersteller Der Gepuschelte
  • Erstellt am
Der Gepuschelte

Der Gepuschelte

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
24.02.10
Beiträge
1.837
Kekse
3.542
Ort
Braunschweig
Ich besitze ein älteres Modell eines Lewitt DTP 640 Bassdrum-Mikros. Mir sind leider vor kurzem nacheinander beide Kabel einer der Kapseln (ich glaube es handelt sich um die Kondensator-Kapsel) abgerissen, und da ich leider vorab kein Foto gemacht habe, weiß ich leider nicht genau, an welcher Stelle ich die beiden Kabel wieder anlöten muss.

Vielleicht weiß ja jemand, wo man die Kabel wieder anlötet oder hat so ein Mikro und kann mal ein Foto machen?

Wenn ich heute Abend Zuhause bin, dann mache ich mal ein paar Fotos von der Platine und der Position wo ich mutmaßlich die Kabel anlöten würde.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben