Mal wieder eine Beurteilung

von rubinsky, 27.11.04.

  1. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.04   #1
    Hola,

    mein Basser und ich haben eher einen Albumtitel als ein Logo entworfen und würden uns über Meinungen freuen.
    Was für eine Musik verknüpft ihr damit? :D
    Geeignet als Albuimtitel?
    "Logo" oben rechts in Ordnung? (jaja, wir haben uns etwas "inspirieren" lassen ;))

    //Edit: Und, am wichtigsten - True genug?

    //MOD-Edit: Die Grafik habe ich mal entfernt. siehe Forenregeln "Gewaltverherrlichende Inhalte usw." An der Verwarnung seid ihr nur vorbeigeschrammt, weil im Verlauf des Threads klar wird, dass es sich um eine Parodie handeln sollte...
     
  2. Duck

    Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 27.11.04   #2
    Was mich vor allem stört ist die Lesbarkeit des Bandnamens?
    Ich hab Leichum entziffert??
    Kriegslust, kann man ja gerade noch Lesen.
    Ich denke bei diesem Cover so an deutschen Hardcore/Metalcore.
    Mit einer tiefen kraftvollen Stimme. Die kleinen Kindern auch mal Angst einjagt.
    Die Texte bei so einem Cover, können meiner Meinung nach, wirklich interessant sein und vor allem klug. Jedoch auch das volle Gegenteil. So nach dem Motto, wir verhauen jetzt alles. Halt primitiv ohn intelektuelles Niveau.
    Würde mich später über Aufklärung freuen.
    MfG Duck
     
  3. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.04   #3
    Aufklärung wird kommen, aber ich würde gerne noch viele viele Stimmen hören :)

    Dank Dir.

    //Wieder Edit: Leichum stimmt. Ein Blumenkohl für den, der die Inspirationsquelle entdeckt.
     
  4. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #4
    1) Bandnamen habe ich nicht entziffern können

    2) Albumtitel auf den zweiten Blick ja

    3) Assoziationen? Sehr politische....
     
  5. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.04   #5
    Okay, die politischen Assoziationen haben mir dann doch Angst gemacht und ich kläre das ganze mal auf.
    Die Band heißt Leichum, und wir wollen Black Metal spielen. Allerdings keinen ernsten, was das Bild doch hoffentlich ahnen läßt. Sozusagen eine Persiflage auf diese ganzen "wir sind so böse und true und satanistisch"-(NS)BM-Bands oder -Musiker wie eben Burzum oder Nargaroth oder sonstwer.
    Die politischen Assoziationen (waren daher auch beabsichtigt) sind gegen unsere Geschmäcker, aber was tut man nicht alles, um true zu sein ;)

    Würde mich dennoch über mehr Meinungen freuen. Wollte bloß den (nach dem Cover durchaus verständlichen) Nazivorwurf erklären. Es ist nicht so :)
     
  6. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 27.11.04   #6
    wenn dsas als persiflage gemeint war sollte das imho auch erkennbar sein... :rolleyes:
    aber das cover sieht aus wie ne nazi-cd, und ich kann beim besten willen keine persiflage erkennen
     
  7. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.04   #7

    Ganz meiner Meinung. Wenn ihr diese Szene auf die Schippe nehmen wollt, dann fehlt da infach das I-Tüpfelchen, welches (vielleicht auch erst auf den zweiten Blick ;) ) die Persiflage zum Ausdruck bringt.

    Vielleicht im Albumtitel, oder in einem bildlichen Detail des Covers, das man nicht sofort sieht...
     
  8. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.11.04   #8
    Eine traurige Szene, bei der solche endlos dummen Namen nicht ausreichen. Vor allem der Panzer und die goldene Schrift waren schon als gewollte Überspitzung gedacht, aber im nsbm ist ja alles möglich...
    Vielleicht habt ihr ja recht. Mal schauen, was sich machen läßt, ohne trueness zu verlieren ;)
     
  9. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #9
    Ihr müsst halt damit rechnen, bei dem geposteten Cover in den Köpfen einiger Betrachter gleich in einer bestimmten Schublade zu verschwinden. Wenn ihr damit leben könnt ist es für euch in Ordnung...
     
  10. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 28.11.04   #10
    Solange kein Comic-Osterhase die Szene durchquert ;) ist die kurze und klare Aussage zu diesem Cover: Scheint auf dem Index zu stehende Nazik*cke zu sein. Grunzgeschrei (wie auch immer) und Parolen von hirnlosen ewig-Gestrigen. Also: ein klares Bäh!

    Sorry, Du hast gefragt.

    ciao,
    Stefan
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 28.11.04   #11
    Ich oute mich mal als der Kerl der diese Grafik verbrochen hat und weise nochmal darauf hin, dass sie absolut NICHT ernst gemeint ist und ich meines Wissens nach auch nicht über mehr faschistoide Tendenzen verfüge als der normale Durchschnittsmensch...

    Also dank der schönen Anregung von Stefan nochmal eine etwas entschärfte Version...

    Jetzt zufrieden?
     

    Anhänge:

  12. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #12

    LOL!!!! Das hat echt was, aber ein wenig dezenter wärs auch ok...obwohl, je mehr ich drüber nachdenke.... :D :D

    Macht den Bandnamen auch noch schwarzweiss, dann kommts noch krasser! :great:
     
  13. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.11.04   #13
    Nein, solange wir keinen goldenen Panzer haben bleibt der Bandname gold, bittesehr :)
     
  14. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 28.11.04   #14
    Das siehts doch schon viel netter aus :great: - jetzt noch viel mehr Hasen (einer guckt aus dem Rohr, ein paar aus dem Turm,,,) dann wirds ja noch wirklich lustich.... :D
     
  15. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 28.11.04   #15
    BTW das Fugen-S (Kriegslust, Frühlingsduft) schreibt man in Fraktur als rundes S («Schluss-S»), nicht als langes S.
     
  16. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.11.04   #16
    Wird nicht das stimmhafte s rund geschrieben? Ist in meiner Faust-Ausgabe so, hab ich mir so jedenfalls hergeleitet... :confused:
     
  17. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 28.11.04   #17
    Nein, mit der Aussprache hat das nichts zu tun. Das runde S heißt auch Schluss-S, es wird (wurde) am Wort- und Silbenende sowie als Fugen-S geschrieben.
     
  18. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.11.04   #18
    Fugen-S würde bedeuten, daß es als Bindeglied zwischen beiden Wörtern steht?

    Man weiß nie, wo man was dazulernen kann. :)
     
  19. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 28.11.04   #19
    Ja so wie bei Frühlingsduft eben. :)
     
  20. rubinsky

    rubinsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 30.11.04   #20
    @Topic. Habe gerade gesehen daß das Bild gelöscht wurde.

    Finde ich grundsätzlich auch gut, so eine Modpolitik. Gewundert hat mich dann aber das Avatar eines anderen Users: "Black Metal Skinheads" - dem dürfte unser erstes Cover vielleicht sogar gefallen habem.
     
Die Seite wird geladen...