Marshall AVT50

von LukazGrzzlin, 31.01.06.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.01.06   #1
    ...ich bin immer noch auf Ampsuche. Wie sieht's mit dem AVT50 aus?

    - ist er für Thrash- und Deathmetal geeignet? (á la Kreator, Bolt Thrower etc.)(ich würde aber eh noch n 7band eq innen fx loop hängen. da könnte ich auch noch einiges am sound machen. es geht hier eigentlich eher um die gainreserven und den allgemeinsound)

    - ist er bandtauglich?

    BITTE VERSCHIEBEN(hab mich verpostet)

    MfG
     
  2. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.02.06   #2
    *push*
     
  3. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 01.02.06   #3
    Ich hab zwar noch keinen gespielt, aber nachdem Chuck Schuldiner von Death einen AVT gespielt hat, sollte er für Deathmetal taugen.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  4. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.02.06   #4
    thx.

    sonst keiner ne meinung zu?
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 03.02.06   #5
    ich glaub sogar dat so kreator artige sounds damit sehr gut möglich sind: kreator reißen dat gain ja auch nich bis zum letzten auf. is halt marshall ziemlich gut zu erkennen recht mittig und klingt sehr ''kernig'' irgendwie. kolleg von mir spielt nen avt150 inner death emtal band und hat nich ein pedal dazu.

    aber dat mit dem eq is schonma ne gute idee, ich würds einfach ma ausprobieren
     
  6. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.02.06   #6
    Danke, ja ich mag eigentlich mittige Sounds. mal schaun...

    dainslaif

    hab mich informiert, chuk hat nen valvestate, also den vorgänger gespielt.

    wie siehts mit dem valvestate aus? bei ebay gehn die dinger ja recht billig weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping