Marshall Code 50 / Via Bluetooth Musik hören

von Malcolm Y, 22.11.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Malcolm Y

    Malcolm Y Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.20
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.20   #1
    Hallo und recht herzlichen Dank für die Aufnahme bei euch!
    Ich bin Hobbymusiker mit Schwerpunkt Rytmusgitarre ( Alles von ACDC und CO. )
    Vor kurzen kam zu meinen Verstärkern ein Marshall Code 50 hinzu.
    Eigentlich stehe ich mehr als klassische Röhrenverstärker, aber der Code 50 hat ein paar Extras die ich gerne nutzen wollte.,
    Nun habe ich den Code 50 mit dem PC erfolgreich mit Bluetooth verbunden. Soiweit so gut.. Ein Klang kommt auch, aber der ist bescheiden.
    Kann mir jemand einen Tipp geben was ich an den Einstellungen ändern / einstellen muss, dass der Klang auch nach Musik und nicht nach Blechdose klingt?
    Mit dem Code 50 ist alles in Ordung, mit meiner Gretsch und meinen Gibson´s schnurrt er wie eine Katze.
    Nur die Musikwiedergabe ist tontechnisch eher bescheiden.
    Ist das normal, oder habe ich etwas übersehen was ich beachten muss?
    In den Marshall Bedienungsanleitung wird man leider nicht schlau.

    Herzliche Grüße,
    Andy
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    3.938
    Kekse:
    15.042
    Erstellt: 22.11.20   #2
    Hallo und willkommen im Board...
    Das muss so sein...
    Ein Gitarrenamp ist auf (so er denn was taucht) Wiedergabe einer E-Gitarre optimiert, Diese hat wiederum ein ganz anders Frequenzspektrum wie Musik.
    Es gibt weder ausgeprägte Bässe (will man nicht) noch scharfe Höhen (ditto).
    Ein klassischer Amp hat einen (oder2/4) Breitbandlautsprecher in einem z.T. offenen Gehäuse (keine tiefen Bässe) hat keinen Hochtöner (unerwünscht für Gitarren) und bringt somit, vereinfacht ausgedrückt, lediglich Mittenfrequenzen gut verstärkt, also (bei Musik) Telefonsound, bloß lauter...
    Der Code 50 hat einen 12 Zoll Speaker im geschlossenen Gehäuse, der wie gewünscht bei Gitarre, weder Tiefbässe noch Höhen kann...
    Musste mit Leben...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
mapping