Martin OMC-160GTE Acoustic Electric Guitar mit Roland AP-1 Preamp - Rasselt

  • Ersteller linkshand
  • Erstellt am
linkshand
linkshand
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Registriert
23.06.12
Beiträge
11
Kekse
0
Hey @ all,

ich spiele seit nun fast 1,5 jahren eine MArtin OMC-GTE 160 und bin nach wie vor sehr zufrieden mit der Gitarre ...
LEider habe ihc seit dem Kauf der Gitarre ein paar seltsame Nebengeräusche die irgendwo im Korpus entstehen.
Meine erste Vermutung war das Baterriefach, da die Gitarre ja nicht mit 9 Volt Block sondern mit 2 AAA Batterien läuft, was an sich eine wirklich gute Sache ist.
Im Batteriefach allerdings entsteht durch die Feder des Plus pols ein leichtes rasseln.
Dieses Rasseln kopnnte ich beheben indem ich ein Stückchen Pappe zwischen beide Batterien geklemmt habe.
Leider ist das nebengeräusch nu immernoch zu hören und scheint auhc eine andere Ursache zu haben.
Ich hatte die Gitarre bereits bei Thomann zur Reperatur, was aber nichts gebracht hat. Lediglich die Kabel im Korpus wurden mit neuem Kabelbinder ausgestattet, was das Problem eher vertagt als gelöst hat.
Für den Live Betrieb fällt das knarzen nicht ins Gewicht da es von Tonabnehmer und Mic nicht mit übertragen wird, beim Recording ist es allerdings schon sehr ärgerlich

Hat jemand von euhc das Modell und/oder das gleiche Problem ? Wie könnte man die Sache beheben?

beste Grüße,
Linkshand
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.238
Kekse
47.870
bei mir war sowas mal ein loser Gurtpin... ich hab deswegen die Stegeinlage raus und wieder reingesetzt... :redface: :D
 
Corkonian
Corkonian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
05.01.10
Beiträge
4.768
Kekse
17.313
Ort
Cork
Hatte ich an meiner Manuel Rodriguez&Hijos Caballero C10 auch. Hat mich auch in den Wahnsinn getrieben.:ugly:
Schlussendlich habe ich alle Kabel im Korpus so verdrillt, dass sie garantiert freischwebend im Korpus haengen und an genau gar keiner Stelle mehr mit dem Holz in Kontakt kamen. Problem geloest.
 
linkshand
linkshand
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Registriert
23.06.12
Beiträge
11
Kekse
0
Danke....das ist doch mal eine Thomann -übertreffende Antwort...

ich werd mir das mal unter dem gesichtspunkt ansehen..thx @ corokonian und telefunky
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben