Marvelous45 - Totgesagte leben länger

von Marvelous45, 10.01.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Marvelous45

    Marvelous45 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.19
    Zuletzt hier:
    14.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.20   #1
    Mein neues Projekt „Totgesagte leben länger“, welches 4 Lieder umfasst, steht ab sofort auf allen Streaming und Downloadportalen bereit.

    Link: https://album.link/de/i/1489644695
    Spotify: https://sptfy.com/marvelous45

    Instagram: https://www.instagram.com/marvelous45_rap/



    Folgende Lieder sind enthalten:

    01. Brennen sehen (prod. by Dansonn)
    02. Geld regiert (prod. by Kapellmaister)
    03. Spätzünder (prod by. Kapellmaister)
    04. Totgesagte leben länger (prod. by Kapellmaister)

    Ein großer Dank geht an Mystereo für Mix & Master, der eine klasse Arbeit geleistet hat.

    Im Gesamten ist die EP etwas düsterer als die letzten Releases geworden und führt von der Stimmung und der Thematik mein Debütalbum „Spurensicherung“ weiter.


    [​IMG]
     
  2. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    19.02.20
    Beiträge:
    3.308
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.329
    Kekse:
    21.000
    Erstellt: 13.01.20   #2
    Moin, hast du vor dem Posten den Thread "was sind eigentlich User-Veröffentlichungen?" gelesen? Ein bisschen mehr Text wäre schon cool. Hintergründe zu den Songs, Aufnahmeequipment, was die Musiker hier halt so interessieren könnte. Gerne auch per PM an mich, dann trage ich es im Startpost nach.
     
  3. Marvelous45

    Marvelous45 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.19
    Zuletzt hier:
    14.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.01.20   #3
    Guten Morgen,

    hier noch ein paar Infos zu den Songs usw.:

    Im Gesamten ist die EP etwas düsterer als die letzten Releases geworden und führt von der Stimmung und der Thematik mein Debütalbum „Spurensicherung“ weiter.

    Brennen sehen: Der Song spielt in einer dystopischen Zukunft und verknüpft im Kern einige Gedanken von mir. Führt jedoch zugleich die Story von „Spurensicherung“ weiter und erinnert mich von der Stimmung und vom Thema etwas an „Die Tribute von Panem“ oder „The Handmaids Tale“.

    „Keine Lust mehr zu entertainen, ich hab die Schnauze voll…“

    Geld regiert: Das Lied treibt meinen Geiz auf die Spitze und ist im Grunde ein ironischer Song, was jedoch durch die Stimmung und der Vortragsweise nicht wirklich deutlich wird.

    „Ihr werft die Scheine und ich sammel sie ein …“

    Spätzünder: „Spätzünder“ beschreibt meine ersten Verliebtheiten und Beziehungen, welche ich in jungen Jahren hatte und geführt habe. Handelt jedoch zugleich von Unsicherheiten und Konflikten mit sich selbst. Da der Song sehr persönlich ist, habe ich etwas länger überlegt diesen überhaupt zu releasen. Letztendlich hat der Song nun seinen Platz auf diesem Projekt bekommen.

    „Ja ich war ein Spätzünder, das ist mir bewusst…“

    Totgesagte leben länger: Der Song, der zugleich auch Namensgeber der EP ist, ist ein repräsentativer Song und drückt aus, dass ich mich etwas zurückgezogen habe um besser und stärker als zuvor wieder auf die Bildfläche zu erscheinen.

    „Die Wolkendecke öffnet sich und ich bin immer noch hier, unsterblich und gefährlich, ich schreib‘ es auf Papier…“

    Die EP habe ich mit einem Sony Mikrofon aufgenommen. Mittlerweile habe ich mir jedoch neues Equipment zugelegt, weil es sehr schwierig war mit dem Mikrofon ein halbwegs vernünftiges Mix und Master Ergebnis zu erzielen: Daran sind leider ein paar gute Leute verzweifelt, weil das Mikrofon eher kein typisches studioähnliches Mirkofon war.
     
Die Seite wird geladen...