Matamp GT100

von PeddlerofDeath, 08.12.04.

  1. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.12.04   #1
    Moin moin,

    Ich hab bei einer Aufräumaktion ein altes Matamp GT100 Topteil (Seriennummer 539) gefunden und sofort zu Meinigem erkoren. Nun hab ich mich n bissel im I-net umgeschaut aber nicht wirklich viel über diesen Amp gefunden, auch die Homepage des Herstellers hatte nicht sonderlich viele Informationen für mich. Noch konnte ich den Amp nicht in Aktion erleben, einige Lötstellen und die Röhren müssen wohl erneuert werden, da wird demnächst der Experte mal einen Blick drauf werfen.
    Trotzdem möchte ich euch fragen ob ihr irgendwelche Infos aller Art zu dem Amp habt (seien es allgemeine Daten wie Herstellungsjahr, Neupreis etc., Erfahrungsberichte, Gebrauchsanweisung, Schaltpläne, Bilder und was euch sonst noch so einfällt).
    Freu mich über jede noch so kleine Info.
    Schon mal Danke im vorraus und schöne Grüße
    Peddler of Death
     
  2. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 08.12.04   #2
    Also los...

    Matamp-Huddersfield U.K.
    Mat Mathias war der Entwickler der Orange Amps und hat die auch einige Jahre gebaut...bis zum Split ab da hiesen die Orange nur noch Orange und Matamp nur noch Matamp...

    GT100 Das NonMastervolume 100Watt 4xEL34 Monster von Matamp...ähnlicher Bauplan wie bei Orange nur die Boost Control ist 4 Stufig bei Orange 7 Stufig...aber PillePalle... SerienNummern sagen wenig...denn weder bei Matamp noch bei Orange steckt ein bekanntes System dahinter...aber 539 klingt pretty old...

    definitiv nicht verkaufen!!!! Bitte Behalten!!!

    Siehe auch!!!
    www.orange-amps.com (im Forum!!!)
    oder
    www.plexipalace.com (im Forum)
    oder neu!
    www.matampownersclub.co.uk (oder so ähnlich!)

    dort wirst du noch das meiste finden...
     
  3. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.12.04   #3
    wie man an der Seriennummer erkennt sind die wohl relativ selten, nicht? :D

    Ich spiel selbst auch nen Matamp, aber einen GT120 (quasi der Nachfolger). Der Unterschied dürfte aber nicht allzu groß sein. Die Seriennummern sagen schon in gewisser Weise etwas über das Alter aus. Ich schätze meinen Amp so auf Ende der 70er und ich hab ne Seriennummer in den 600ern. Also wird deiner wohl Anfang der 70er gebaut worden sein, denke ich. Vielleicht auch schon Ende der 60er. Ich frgae mich aber, ob Matamp wirklich beim 0 angefangen hat zu zählen.

    Der Sound ist sehr ähnlich zum Orange OR 120 Topteil. Frag sich natürlich, ob dir das was sagt.
     
  4. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 09.12.04   #4
    Danke für die Infos und Links! Und nein, der Amp wird natürlich nicht verkauft, schon gar nicht nach den Infos die ich jetzt gefunden/bekommen habe :)
    Leider weiß ich nicht genau wie sich der Orange anhört, aber ich werd den Matamp schon bald in Aktion erleben!
    Mfg
    Peddler of Death
     
  5. >>PilleKalle<<

    >>PilleKalle<< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.09
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.11   #5
    Und schonmal das Ding spielen können?
    Würde mich sehr interessieren...
     
  6. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 18.10.11   #6
    sowas findet man beim Aufräumen?
    Ich sollte üfters mal aufräumen ;)
    Glückwunsch zum Fund, toller Amp!
     
  7. knechtrupprecht

    knechtrupprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.10.11   #7
    Na ja, da es schon sieben Jahre her ist seitdem er ihn gefunden hat wird er ihn wohl schon mal gespielt haben.:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping