Megaherz

von Finalstrike, 09.10.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Finalstrike

    Finalstrike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 09.10.09   #1
    Ich habe die Suchfunktion genutzt und bemerkt das dieser Thread noch nicht vorhanden ist.
    "Megaherz sind eine 1993 in München gegründete Musikgruppe, die dem Bereich der Neuen Deutschen Härte mit Ähnlichkeit zu Rammstein und Oomph! zuzuordnen"

    Ich finde Megaherz Klasse die ersten Alben höre ich heute sogar noch. Nachdem Alexander "Alexx" Wesselsky die Band verlassen hat finde ich Megaherz nicht mehr so dolle es geht aber noch. Zu meinen Lieblingsliedern gehören: Freiflug,An deinem Grab, Herz aus Stein, Liebestöter,Blender und Negativ.

    Mfg
    Finalstrike
     
  2. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 09.10.09   #2
    Na ja wenn du den Checker (Alexx...man sehe DMAX :D) magst, dann kann ich dir nur seine Nachfolgeband Eisbrecher empfehlen. Anspieltipps: Willkommen im Nichts, Schwarze Witwe, Antikörper, Vergissmeinicht, Leider

    Gehört aber mal wieder (zumindest für mich) eher in die Gothic Ecke, da Eisbrecher vor allem in der Schwarzen Szene bekannt sind und auch hauptsächlich auf solchen Festivals spielen.


    Gruß Booster
     
  3. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 09.10.09   #3
    Sehe ich auch so, darum bitte verschieben...

    Alexx isn sympathischer Kerl, aber ich erkenne keinen Unterschied von Eisbrecher zu Megaherz. Beides nicht so meine Schiene, aber den Checker kennt man ja erst durch seine Serie, das hat m.E. Eisbrecher richtig gepusht. :D;)
     
  4. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 09.10.09   #4
    Ich kannte Eisbrecher bevor er Checker wurde^^...ich kannte es sogar anfangs besser als Megaherz. Aber die Serie hat Eisbrecher mit Sicherheit noch mehr Leute beschert! Ich sehe aber schon Unterschiede bei Eisbrecher und Megaherz. Zumindest im letzten Album werden die größer, da dort auch mal elektronische Akzente (Synthie etc halt so ekeltromäßig) gesetzt werden. Gefällt mir ganz gut
     
  5. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 09.10.09   #5
    Hey,

    Megaherz find ich ziemlich geil =)

    Zumindest die Alben

    Wer Bist Du?
    Kopfschuss
    Himmelfahrt
    und
    Herzwerk II

    sind durchweg geile Platten.

    Aber seit der Sänger, der auf den Alben gesungen hat, die Band verlassen hat, hab ich mir nichts mehr von denen gekauft, und werd es wohl auch nicht mehr tun. Was neuere CDS angeht.

    5 und Heuchler sind schon ziemlich schlecht find ich. Schade eigentlich. . .









    EDIT : Eisbrecher sind auch ziemlich geil. Gibts die noch ? Also sind die noch aktiv auch mit
    dem Ex Megaherz Sänger ?
     
  6. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 10.10.09   #6
    Ju die gibts noch und haben jüngst ein neues Album herausgebracht ( Sünde). Der Checker ist auch immer noch dabei. Habe sie dieses Jahr aufm Amphi Festival in Köln auch mal wieder live gesehen. Schon cool die Jungs
     
  7. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 10.10.09   #7
    Niemals verschieben. Es geht um die Band Megaherz und die haben gar nichts mir der Gothic-Scene zu tuen. Megaherz sind ganz klar "Neue Deutsche Härte". Die sind meiner Meinung nach im Metal-Forum schon richtig eingeordnet.

    Ich finde auch nur die Alben die Megaherz mit Alexx Wesselsky als Sänger gut. Das Problem dabei ist ja das auch der Syntheziser-Kerl. Ich glaube der heißt Noel Pix oder so ähnlich auch mit dem Ex-Sänger die Band "Eisbrecher" gründeten. Megaherz sind ohne die beiden gar nichts. "Herzwerk 2" ist das letzte Album was ich von denen gekauft habe.
     
  8. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 10.10.09   #8
    ja hab ja auch nur die 3 alben mit dem alex typ. die heißen doch irgendwie immer alex bei denen, die sänger oder !? xD :D

    aber was ist eigentlich mit herzwerk 1 ?!
    gibts das, ist das gut ?
     
  9. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 10.10.09   #9
    Es ist eine Demo von Megaherz, die wurde 1995 gemacht aber nicht veröffentlicht. Du kannst mal bei Youtube klicken da findest du bestimmt noch Lieder von dem Album. Hauptsächlich sind das Lieder die zur Basis von anderen Liedern diente. Man hört viel mehr die Gitarre auf der Demo.

    Herzwerk (Demo)
    Spring in die Schlucht = Freiflug (Kopfschuss)
    Negativ = Negativ (Wer bist du?)
    und da gibt es noch weiter Beispiele.
    Es gibt aber auch Lieder die nicht weiterverarbeitet wurden. Wir sterben Jung und Sexodus.

    Hörproben:
    Wir sterben Jung
    Sexodus
    Negativ
    Zeit

    Mfg
    Finalstrike
     
  10. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 11.10.09   #10
    Ah ok. klingt nach nichts was man unbedingt brauch.

    Aber Negativ und Kopf Durch Die Wand wurden ja nochmal neu aufgenommen und das sind wirklich geile Songs.

    eigentlich alles geil auf den 3 alben =).

    eventuell leg ich mir noch querschnitt zu ... aber naja ist ja nur ne best off und nichts neues drauf, oder ?





    es gibt übrigens keine anderen deutschsprachigen bands, aus der ich sag mal annähernd "ndh" ecke.

    ich mag rammstein, megaherz und eisbrecher (wobei die natürlich schon wiedern bisschen aus der reihe fallen) find ich auch toll muss ich sagen. aber sons gibts keine vergleichbaren bands die mir zusagen.

    gibt ja noch so zeug wie richthofen, schweisser, tanzwut, weissglut und son zeug aber das ist alles nicht wirklich gut.( ja, oomph sind auch mal extrem schlecht finde ich ^^)
     
  11. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 11.10.09   #11
    Oomph sind so ne Sache. Die waren mal anders (sie sind ja tatsächlich älter als z.B. Rammstein und Till hat mal gesagt, dass Oomph für sie anfangs schon Vorbilder waren). Oomph ist halt irgendwann doch was poppiger geworden. Bissel massentauglicher etc.

    Zu ob in die Metal oder Gothic Ecke: Klar ist Megaherz NDH, was man sicher auch Richtung Metal einordnen können, tatsächlich ist es aber doch so, dass dieses Zeug hauptsächlich in der schwarzen Szene Bekanntheit hat und Verbreitung trägt. Auch sieht man das an Eisbrecher, Oompg etc. die doch eher auf Gothicfestivals zu finden sind, als auf den bekannteren Metalfestivals. Es ist sicher so ein Ding, was man getrost zu beidem ziehen kann, aber ich sehe eine leicht größere Affinität zur Gothicszene, weshalb ich das oben so auch in meinen Post geschrieben hatte.
     
  12. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 11.10.09   #12
     
  13. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.19
    Beiträge:
    3.701
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.479
    Erstellt: 13.10.09   #13
    Wenn dir die Sachen mit Alexx gefallen kannst du dir mal die ganz neue CD von Megaherz anhoeren. Lex ( der neue Saenger ) geht schon sehr in die Alexx-Richtung.
     
  14. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 13.10.09   #14
    Ich habe von der neuen CD mal das Lied "Das wilde Tier" oder so ähnlich gehört. Ist in Ordnung Megaherz ist noch immer geil aber das Album "5" war ein total Flop meiner Meinung nach.
     
  15. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.19
    Beiträge:
    3.701
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.479
    Erstellt: 16.10.09   #15
    Auf alle Faelle reissen sie mit Lex auch Live wieder was. Mit dem Saenger davor wars irgendwie 'seltsam'.
     
  16. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 16.10.09   #16
    Du meinst wahrscheinlich Mathias „Jablonski“ Elsholz. Ich fand den auch sehr schlecht. Das Album "5" von Megaherz wo Mathias „Jablonski“ Elsholz singt. Es ist meiner Meinung nach das schlechteste Album von allen. Am besten wäre natürlich wenn der Ales wieder zurückkommen würde. Das wird aber wahrscheinlich nicht passieren.
     
  17. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.19
    Beiträge:
    3.701
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.479
    Erstellt: 19.10.09   #17
    Wir hatten das Glueck je einmal 'pro Saenger' ( Leider nicht als Alexx noch gesungen hat ) vor Megaherz spielen zu koennen so das ich den direkten Vergleich habe und Lex ist einfach auch um Klassen sympathischer auf der Buehne. Die Gesangsleistung vom Mathias fand ich Live nicht schlecht aber wie gesagt kahm er einfach nicht wirklich gut rueber. Lex ist da eben eher wie Alexx. Megaherz sind ansich wirklich nette Kerls, bis auf eine Ausnahme.

    Denke nicht das Alexx je zu Megaherz zurueckkommt. Wieso auch ? Eisbrecher laueft super und er macht die Mucke die er moechte ohne Kompromisse.
     
  18. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 19.10.09   #18
    Da hast du auch wieder Recht. Er muss halt keine Kompromisse mehr eingehen. Bei mir ist es General so das ich es nicht mag wenn bei einer Band der Sänger wechselt, weil das sich anders anhört immer. "Lex" macht das schon gut auf jeden Fall besser als "Mathias". Muss man sehen wann das nächste Album rauskommt.
     
  19. Tobias:W

    Tobias:W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.09
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.09   #19
    Sowohl Eisbrecher als auch die neuen Megaherz überzeugen mich nicht mehr. Nur manchmal noch betrachte ich die signierte Herzwerk II in meiner Vitrine und erinnere mich an ein geiles Konzert zurück. Damals wäre fast die Decke runtergekommen so nen Druck hatten die drauf. Naja, Eisbrecher läuft manchmal noch, aber nur das erste Album.

    Da es Streit in der Band gab, wird es auch keine Megaherz mehr geben in der Urbesetzung. Nur der Pohl (Bass/Gitarre) ist mittlerweile auch noch zu Eisbrecher gewechselt so viel ich weiß, jedenfalls live oder so.
     
  20. Finalstrike

    Finalstrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 09.12.09   #20
    Ich finde es auch Schade das sich die Band aufgeteilt hat in zwei Bands. Ich liebe auch eigentlich nur die alten Alben von Megaherz. "Herzwerk 2" war das letzte Album was ich mir besorgt habe danach war Schluss.

    Mfg
    Finalstrike
     
Die Seite wird geladen...