Mein erster Songtext: Drogenopfer

von Intel-C2D, 27.07.08.

  1. Intel-C2D

    Intel-C2D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #1
    Hey Ho alle miteinander!

    Mein erster Post in diesem Board, und gleich nen Songtext :D !

    Zunächst einmal der Text, danach kommen die Infos...

    Drogenopfer
    ----------------
    ----------------

    Deine erste Kippe rauchtest du mit Dreizehn,
    du dachtest dir: ,,Ich werd' schon nicht zu weit geh'n"
    Doch schon bald trankst du Alkohol und nahmst LSD,
    doch selbst das tat dir überhaupt nicht weh!


    Deine Freunde nehmen Koks und Shit,
    warum machst du das bloß mit?
    Nur um ,,cool" zu sein?
    FÄLLT DIR NICHTS BESS'RES EIN?!
    Denn irgendwann,
    glaubst du auch noch dran!


    Du sagst Heroin macht dich glücklich,
    doch irgendwas in dir sagt das es verrückt ist.
    Doch mit Ecstasy und Crack,
    ballerst du dir dein Hirn weg.


    Deine Freunde nehmen...


    Tief im Drogensumpf steckst du jetzt, du Schwein,
    ich wusste irgendwann würde es soweit sein!
    Nach sieben Jahren in dieser Sucht,
    hast du von Allem genuch...

    Du gibst dir den ,,Goldenen Schuss",
    und machst mit deinem Leben Schluss!



    Sooo....
    der Text ist für etwas "härtere" Musikgedacht (Punk[-Rock]), also mit etwas rauer, harter Stimme. Der Text ist ein wenig an einen Drogen konsumierenden Freund gedacht, um ihn "aufzuwecken" . Hoffe das reicht für ein Feedback!

    Dann mach euch mal über den Text her! Bin für Verbesserungen usw. offen ;)

    LG,

    Intel

    p.s. hab den text um 2.00 Uhr in der Früh geschrieben, ist also noch "frisch" :p

    [EDIT] Hab die Besetzung vergessen: Hab an eine minimale Besetzung mit einer E-Git, 'nem E-Bass und Drums gedacht!
     
  2. Supertramp70

    Supertramp70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    27.02.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Hallo

    Texte schreiben kannste ja ganz gut, doch die ganze Auflistung von Drogen Sorten kommt bestimmt nicht gut an. Vieleicht anders umschreiben.

    Supertramp
     
  3. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #3
    hey, danke für die info...haste evtl 'nen paar ideen für 'ne umschreibung von sorten?

    p.s. das gilt nat. für alle :p
     
  4. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 28.07.08   #4
    Also für Gras und Kippen kannste doch einfach 1,2 Marken nehmen. Dann weiß fast jeder was gemeint ist und es klingt nicht so steril.
     
  5. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #5
    stimmt, gute idee...könnte man wirklich gut umsetzten denk' ich...
    man könnte ja auch noch andere szenebegriffe verwenden bzw generell mehr szene "einbauen" (?)

    achso p.s. wie findet ihr die letzten 4 zeilen,
    ich finde sie sehr gut gelungen ( für 'nen ersten songtext...) wie findet ihr sie so? (sry bin i-wie stolz auf diese zeilen :screwy: :p )
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 29.07.08   #6
    Hi Intel,

    ich finde den Text gut - insbesondere für einen ersten Text - und willkommen am Boad und im Forum.

    Hier finde ich allerdings finde ich verläßt Du die Beschreibungsebene - die sehr klasse ist - und wirst völlig unnötig beleidigend:
    Tief im Drogensumpf steckst du jetzt, du Schwein,
    ich wusste irgendwann würde es soweit sein!
    Nach sieben Jahren in dieser Sucht,
    hast du von Allem genuch...

    Was hat das Schwein hier verloren? Wieso ist er ein Schwein? Wen hat er geschädigt außer sich selbst?
    Es geht mir gar nicht darum, diese Person nur als Opfer zu beschreiben - ich fände es besser ihn mit den Konsequenzen seines eigenen Handelns zu konfrontieren - nämlich Selbstzerstörung - anstatt ihn zu beschimpfen ...

    x-Riff
     
  7. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #7
    Hey

    Also das "...,du Schwein..." hab dort hingesetzt, weil der Text ja an einen Freund von mir gerichtet ist (wie oben beschrieben, ok das ,,ein wenig" hätte ich weglassen solln...)
    und er mir und seinen anderen Freunden damit geschädigt hat, weil er uns wichtig "war"
    (zum Glück lebt er ja noch...)

    Naja andererseits hätte man das alles (da oben) im Text deutlicher machen können/müssen.

    Soviel von mir jetzt dazu...

    Was sagt ihr??

    LG,
    Intel
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.08.08   #8
    Diese Konfliktlinie: alte Freunde (wir/ich) - neue Freunde (Sucht/"die") - das ist gar nicht wirklich ausformuliert im Text.
    Dementsprechend auch die Gefühle der alten Freunde zwischen Bedauern, Mitleid, Sehen was geschieht, Frust weil nichts hilft und schließlich Aggression - das kommt nicht wirklich zum Tragen.

    Wenn Du das so drin haben willst, müßte es noch rein.

    x-Riff
     
  9. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 01.08.08   #9
    Das mit dem Schwein ist mir auch sofort aufgefallen.

    Vll. das Schwein durch allein, oder ganz allein ersetzen ?

    also

    Tief im Drogensumpf steckst du jetzt, Allein
    ich wusste irgendwann würde (musste) es so(weit) sein!
    Nach sieben Jahren in dieser(der) Sucht,
    hast du von Allem (nun) genuch...

    letztendlich so:

    Tief im Drogensumpf steckst du jetzt, Allein
    ich wusste irgendwann musste es so sein!
    Nach sieben Jahren in der Sucht,
    hast du von Allem nun genuch...

    Zum Schluss vll.
    ....nun folgt deine letzte Flucht
     
  10. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #10
    hey alle miteinander!

    Also..ich hab mich jetzt dafür entschlossen das Schwein durch Allein ( danke @ delayLLama)
    zu ersetzen, weil ich 1. keine Lust hab meinen Text "umzumodellieren" um den Konflikt mit den Freunden einzubringen und 2. das Schwein wirlkich unnötig war!
    delayLLama's Vorschlag "...nun folgt deine letzte Flucht" überleg ich nochmal...
    was sagt ihr denn dazu??

    LG,
    Intel

    P.S. an alle: Danke für eure Kritik und Hilfe :cool:
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.08.08   #11
    nun folgt deine letzte Flucht
    finde ich sehr gut

    bleibt dir nur die letzte Flucht
    wäre auch eine Möglichkeit
     
  12. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 01.08.08   #12
    ...oder es blieb dir nur die letzte Flucht

    ...vergangene Vergangenheit :D
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.08.08   #13
    oder:
    blieb Dir nur die letzte Flucht?

    als Frage - das fände ich eigentlich am besten, weil Fragen den Zuhörer direkt ansprechen, in das Geschehen hineinziehen und ihn selbst beschäftigen ...
     
  14. Pero

    Pero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.08
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #14
    Wow! Ich finde den Text gut gelungen und nach der Änderung von "Schwein" in "Allein" ist es noch besser geworden.
    Nur in der ersten Strophe geht es mir ein bisschen schnell. Erst ist von einer Zigarette die Rede und zwei Zeilen später geht es vom Alkohol sofort zu LSD. Das ist ein flotter Einstieg. Ich hätte daher eher erst mal "nur" von Alkohol und Zigaretten gesprochen und dann evtl. darauf hingewiesen bzw. eine Andeutung gemacht, wohin das führen wird. Dann hätte ich in der zweiten Strophe mit den harten Drogen angefangen.
    Aber wie schon gesagt, gefällt er mir sehr gut.
     
  15. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 01.08.08   #15
    noch bessaaaah ;)
    Klar als Frage!!! und nicht annerst


    @pero
    ...tja manchmal gehts eben schnell mit den Drogen, aber das ist schon zu schnell, normalerweise läuft das anders ab...

    also Zigaretten, Alkohol, dope, Medikamente, LSD+Pilze, Koks oder speed, Heroin durch die Nase und meist dann kommt die Nadel....
    Ecstasy gab zu meiner Zeit noch nicht
    ...aber ich kenne mich damit auch nicht aus
     
  16. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #16
    1. also ich nehm x-Riff's Frage, weil sie mir persönlich am besten gefällt und sie gut "klingt".

    2. @ Pedro Zuerst einmal Danke für das Lob und 2. mir ist einfach nichts anderes eingefallen...:confused: aber ich wollte den Text auch nicht zu lang gestalten, fällt dir bzw euch was dazu ein??
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.08.08   #17
    finde schon, dass es am anfang recht schnell geht, aber es ist zeitlich ja nicht präzise umrissen - schon bald kann man ja mal so und mal so auffassen.
    dann denke ich, es ist wie im film ein zeitraffer: also man erlebt im schnelldurchlauf die vorsituation um sie zu begreifen und das weitere geschehen einordnen zu können.
    sehe es also als künstlerische freiheit an und da es nicht sinnverdrehend ist, würde ich es lassen.

    x-Riff
     
  18. Intel-C2D

    Intel-C2D Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Kassel!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #18
    stimmt....
    so kann mans auch seh'n :rolleyes:
    ich glaube das es so bleibt mit dem "zeitraffer"
     
  19. music_attack

    music_attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.08
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.08   #19
    hallo alle miteinander. also ich finde den text ziemlich gut und hab ein paar fragen..
    1. seit wann schreibst du texte und wie oft ??
    2.spielst du selber ein instrument oder singst du??
    3.welche aktion deines freundes hat dich dazu veranlasst diesen text zu schreiben??
    4.du hast einmal geschrieben er WAR!! dir und deinen/ seinen freunden mal wichtig ist das nicht mehr so??
    5.ist er denn wirklich schon so weit das er den ganzen drogen scheiß in sich reinpumpt (also die drogen die du oben aufgelistet hast)?

    mfg music_attack
     
  20. LOVEGUNMASK

    LOVEGUNMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.540
    Erstellt: 05.08.08   #20
    Hallo und willkommen am Board, Music!

    Das ist sein erster Songtext!
    Wenn er was tut, dann rappt er!
    Hmmm... Gute Frage!
    Er WAR!
    Wen juckt's?

    Grüße, LOVE:great:!
     
Die Seite wird geladen...

mapping