Meine Box, bisher ohne Probleme, aber!!!

von Regenwurm Rollt Ranzig, 29.12.04.

  1. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.12.04   #1
    So, nun habe ich in den Ferien mal meine Sachen Zuhause und nicht im Proberaum. Ich stell die Box hin, schliße Gitarre an, und fräääääääääng, lautes karren/schnarren aus der box. Nachgeguckt wo das herkommt, is das Brett für den Verschluss hinten. Ich also aufgeschraubt, die Lautsprecher festgezogen, bißchen vorsichtig ausgesaugt :D und wieder mit aller Kraft die ich habe, zugeschraubt. Aber, is immer noch so. Wenn man hinten dir Hand druffhält, spürt man wie das Brett stark vibriert. :mad:
    Wenn man sehr doll drauf drückt, geht das wech, kann also demnach nichtmehr hin und her.
    1. Wie kann ich das wegbekommen?
    2. Schadet es der Box in irgendeinem Falle, wenn ich morgen bei der Probe die Box hinten auflasse, weil ich keine Lust habe, dass bis morgen zu reparieren!? Außerdem finde ich das sie dann besser klingt, kann das sein oder is das Einbildung, ich finde er klingt klarer und nicht so matschig!

    ... scheiße. :screwy:
     
  2. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 29.12.04   #2
    du hast mit ner offenen box jedenfalls weniger bass bzw. auch weniger druck... (imho sind ja auch die meisten combos offen gebaut)...

    obs deiner box schadet, weiß ich nicht... (is es ansonsten ohne rückwand auch steif gebaut???)... glaub aber eher weniger...

    hast du ne rückkopplung, wenns so vibriert???
    ansonst hätt ich mir gedacht, dass der deckel hinten nicht fest genug ist... das darf sich ja nicht bewegen bzw. locker sein, sonst vibrierts natürlich...

    mfg guitargeorge
     
  3. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.12.04   #3
    Also ich denke auch, dass vielleicht einfach nur das Brett vibriert, aber ich hab alles so fest gezogen wie nur irgend möglich und ich weiß nu nich was ich machen soll, dass issn bißchen blöde. Aber ich werde einfach die Box offen lassen, wenn jetzt nicht noch riesen Protest kommt!!!
     
  4. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.12.04   #4

    Diese Fragek kann ich leider nicht verstehn! :o
     
  5. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.12.04   #5
    Soll heißen das die Rückwand kein tragendes Teil deiner Box ist.
    Falls ja und du nimmst sie raus, dann verzieht sich alles / Gehäuse geht in Eimer.

    mfg,
    elven_king
     
  6. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.12.04   #6
    Nene, dass geht schon, is kein Tragendes Teil!!!

    Aber was zur Hölle soll das sein? Grrr
    Und ich denke mal ich kann die Box morgen mal offen lassen oder?
     
  7. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #7
    Also ich hab zwar keine Ahnung woran das liegen könnte....
    Aber ich denke nicht dass es schlimm ist wenn du die Box hinten auflässt, da ja auch die Combos meistens hinten offen sind wüsst ich nicht was dann da groß passieren bzw. kaputt gehen sollte...
     
  8. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 30.12.04   #8
    Also wenns offen besser Klingt, dann schneide dir am besten nen Großes Loch in die Rückwand, dann Vibrierts nicht und du hast noch nen Anschlussfeld und etwas mehr steifigkeit.
    Ansonsten würd ich, wie bei Boxen eigneltich üblich, nen Steg in der Mitte von Vorne bis zur Rückand gehen lassen undan beiden Saiten verschrauben.
    Such mal bei Google nach Bildern von ner offen Marshal o.ä. Box.

    mfg :)
     
  9. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.12.04   #9
    Kannste ruhig offen lassen. Früher waren die 4x12er auch fast alle offen aber wie schon gesagt wurde hat man mit der geschlossenen Version mehr Druck. Komm das Geräusch eigendlch nur wenn du bestimmte Töne spielst oder immer? So spontag würde ich die raten einfach mal mit Doppelklebeband die Rückseite anzukleben und dann noch zu verschrauben. Das könnte allerdings die Angsthasen im Forum auf den Plan rufen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping