Meine Yamaha wird gemoddet!

von DEATHCRAWL666, 27.10.05.

  1. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 27.10.05   #1
    Ups, der Threadtitel ist komisch, es sollte heissen: Meine Yamaha wird gemoddet!
    Mein Vater hat einen Bekannten der mir hilft meine gammelige Yamaha 120s zu einer Metalklampfe umzubauen. Der headstock wird zu einem ESP LTD EX Headstock und es kommt ein schwarzes Custom Pickguard drauf.
    zuletzt kommen noch neue Pus rein (also...gebrauchte) und silberne Pu Rahmen.
    habt ihr noch andere Vorschläge oder Änderungen.
    Es wird dann meine Musiker board Custom Metal Tele!;-)
    MFG
    SImon

    Edit: Morgen kommt eine selbstgezeichnete Skizze wie sie aussehen sollte......
     
  2. skaterbenni

    skaterbenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.09
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.10.05   #2
    wie wärs mit ein paar mystischen (^^) zeichen auf der Klampfe??So in rot oder so des sieht bestimmt schick aus
     
  3. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 27.10.05   #3
    ja:) , vllt könntest du auch die kopfplatte verändern, wie es stoli auch gemacht hat:great:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=86108&highlight=eigenbau

    ansonsten denk dir einfach igrendwas an cooler lackierung aus, oder ne neu brücke einbaun, lackieren denk ich aber mal wäre noch die coolste idee bei ner "metallklampfe"

     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 27.10.05   #4
    Wenn du soviel veränderst kauf idr lieber nen gebrauchtne korpus nen und beschrifteten hals dazu und mach das ich würde dir zumindest raten eine gute grundform zu nehmen denn agathis ist immer so ne sachen. In meinen augen lohnt sich zumindest die PIckupkiste nicht.
     
  5. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #5
    Meine Yamaha hat einen Linde Korpus und einen Ahorn hals, der Headstock wird ein ESP LTD EX Headstock und es kommen viell. 2 Ibanez Humbucker rein....
    MFG
    Simon
     
  6. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 28.10.05   #6
    Könntest ja dann mal so eine Art Fotodokumentation hier reinstellen, ist sicherlich interessant!

    Ich entnehme deinem Profil, dass du derzeit ja schwer auf dem Kauftripp bist im Gitarrenbereich - hast du den letzten Lotto-Jackpot geknackt!? :D


    greetz
    jazz
     
  7. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #7

    Nö, hab zuiemlich viel gearbeitet und Konfirmationsgeld bekommen (sowas wie Firmung nur Evangelisch) da hab ich 1000 bekommen.
    Der Valbee von Ibanez wird auch gekauft!
    MFG
    Simon
     
  8. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 28.10.05   #8
    Joooo,
    hab auch umgebaut.
    Ne Marathon RG-Kopie. Hab die kpl. Elektrik rausgefeuert, und von Ibanez de V7/V8 reingeflummt. hab eine etwas andere Schaltung verwendet.
    Den Korpus entlackt und versiegelt.
    Leider is noch'n Songle-Coil-Loch da drin - aber stört nicht weiter.

    auf www.ibanez.com gibt's unter der U.S.A. Seite die kompletten Wiring-Diagrams.
    Die Seite is echt empfehlenswert.
    Das kann dann auch einer zusammenlöten, der Schaltpläne überhaupt nicht kennt.

    Werd aber auch noch 'nen Umbau-Bericht onlinen. Leider nur mit Vorher/Nachher - Fotos.

    Viel Spaß beim Customizen.


    Greeetz,

    Stevie
     
  9. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 28.10.05   #9
    Entschuldige meine Frage, aber warum kaufst du dir dann "etliche" Billigklampfen, bevor du dir dein Geld noch sparst für was Hochwertiges? Ich meine, für was braucht man so viele Gitarren??

    Ich hatte auch mal eine Zeit, da habe ich mit jedem verfügbaren Geld eine Gitarre gekauft, und so kam ich dann schon auf eine ziemlich beachtliche Sammlung. Im Endeffekt spiele ich aber jetzt sowieso nur mehr auf einer, maximal zwei Gitarren (meine beiden RANs) und die Anderen habe ich fast alle verkauft...mit erheblichen Verlusten!

    Ich meine, du hast dir ja offensichtlich eine RAN bestellt und wenn du dir das wirklich sorgfälltig überlegt haben solltest, kann ich dir garantieren, dass du so schnell zu keiner anderen Gitarre mehr greifst. Warum also so viele?

    Ich will dich hier nicht maßregeln oder so, sondern nur vor "Fehlkäufen" warnen, weil es mir genauso erging und ich einfach gekauft habe, als ich Geld hatte, ohne Rücksicht auf Verluste! So ging mir sehr viel Geld verloren und mein jetziges Equipment, mit dem ich wirklich seeeehr zufrieden bin, hätte ich mir wohl schon 4 mal kaufen können, um die Kohle die ich bis jetzt zum Fenster rausgeschmissen habe...:( :mad:

    Auf jeden Fall wünsche ich dir, dass du mit dem was du kaufst auch glücklich bist, und es auch ausgiebig spielen wirst :great:



    greetz
    jazzz
     
  10. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #10
    In meiner Signatur steht: irgendeine Ebaygitarre ausser Keiper....das heisst keine unbekannten marken die ich nicht kenne bzw. ich weiss das sie scheisse sind....deswegen wirds wahrscheinlich eine NJ BC Rich.........
    Das habe ich in einem anderen Thread auch schon gesagt, ich will mir eine Schecter Damien 7 kaufen, das ich eine 7 seiter Gitarre habe die nicht zu teuer ist aber auch keine Billigklampfe.
    Die Yamaha sagt mir vom Sound nicht so sehr zu deswegen neue Pus aber ich glaube da wird sich auch mit neuen Pus nicht viel dran ändern.
    Ich hab mich mal umgehört, und habe erfahren das die Fernandes Vertigo X ziemlicher Schiess sein soll.
    Jetzt schau ich nach ner BC Rich NJ bei Ebay........
    Die Ran ist ja wohl keine Billiggitare......890 Euroen sind schon viel geld...........

    MFG
    Simon
     
  11. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 28.10.05   #11
    Du brauchst dich vor mir überhaupt nicht rechtfertigen, ich wollte dich auch auf keinen Fall angreifen, wirklich nicht!

    Dass die RAN keine Billiggitarre ist, das weiß ich schon deswegen habe ich ja auch folgendes geschrieben:
    Naja, du wirst schon wissen, warum :great:


    greetz
    jazzz
     
  12. skaterbenni

    skaterbenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.09
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.10.05   #12
    naja,ich würde auch sagen man kauft sich lieber eine richtig gute Gitarre statt tausendmal müll zu kaufen.als anfänger machts einem ja nix aus aber sonst merkt man es meiner meinung nach schon
     
  13. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.10.05   #13
    Ich weiß jetzt nich twas ich dazu sagen soll aber das tuts am besten: :rolleyes:


    Erstens ist da schon wieder die ich habe gehört Geschichte drinne. Zwietens empfehle ich dir endlich mal etwas zu sparen und dann anzuspielen.Drittens lohnen sich neue PUs auch nur wnen dir der trockene Klang gefällt, viertens wozu brauchst du so viele gutarren? Irgendwann will man schon was besseres. Ich habe schon fast alle meiner kopien gemoddet, aber irgendwann will man mal 2 vielleicth 3 richtige gitarren mehr rbaucht man eigentlich garnicht.
    Und das mit irgendeine Gitarre außer keiper vielleicht eine BC rich die mehr nach metal aussieht dem schenke ich nur ein müdes lächeln da ich leider nichts anderes von dir gewohnt bin. Auch wenn ich diese Phase mehr oder weniger durchhabe. Den gedanken meine pacifica zu modden habe ich shcnell verworfen. Ich mache es anders ich habe mir vom ilch einen sehr guten Korpus ersteigert und wwrerde daraus eine ordentlichge gitarre machen, da auch das fundament stimmt!
     
  14. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 28.10.05   #14
    Ich würde an deiner Stelle lieber auf einen Neuen Röhrenverstärker sparen.

    Seit ich in meine 120S Reflex PU'S reingehauen habe und sie über einen Peavey XXX laufen lasse bin ich mit ihr völlig zufrieden. Vom Sound her konnte keine Klampfe bis 800€ ihr das Wasser reichen. Wollte in der letzten zeit auch eine neue Klampfe kaufen (Siehe meine alten Threads). Nach dem antesten einiger Klampfen gegen meine wurde mir klar: Ich spiele weiter auf ihr.

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=881417&postcount=9
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=881402&postcount=8
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=543006&postcount=1
     
  15. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #15

    Die Yamaha habe ich mit 9 jahren bekommen......also ich habe sie mir nicht gekauft!
    Ich habe die Schecter eh noch nicht bestellt also wir werden sehen!
    Also die Ran ist fix!
    MFG
    Simon
     
  16. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #16

    Mir gefallen die Röhrenverstärker vom Sound her nicht so sehr....und die die mir gefallen kosten fast 2000-3000 Euroen....
    (Mesa Recti, Stiletto)
    Ausserdem bin ich mit meinem Warp sehr zufrieden.
    MFG
    Simon
     
  17. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.10.05   #17
    Für irgendwas muss man ja sein geld ausgeben können:rolleyes:
     
  18. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.10.05   #18
    Wie meinst du das?:mad::o:(:rolleyes::cool::p:):twisted:;)
     
  19. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.10.05   #19
    Ich würd dir zur röhrenamp, ran geschichte raten. By the way hast du schonmal fireball oder screamer endlich getestet und jezt tsag mir nicht gefällt mir ncith wiel da kein mesa draufsteht:rolleyes:
     
  20. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 29.10.05   #20
    Überleg dir nochmal was du da geschrieben hast :rolleyes:
    Teste mal Screamer, Fireball, Randall, Peavey ValveKing, usw. mal an.
    Ich kaufe es dir nicht ab dass du mit deinem Warp zufrieden bist.

    Und nochmal:
    Die Chartliste vom Guten Sound:
    Was muss ich machen damit ich gut klinge und mir mein Sound gefällt:

    1. Spielen Lernen
    2. Wenn man gut genug spielt neuen AMP holen
    3. Wenn AMP nichts hilft, dann neue Klampfe besorgen
    4. Wenn neue Klampfe (ab ca. 600€) nichts bringt, dann Tonabnehmer wechseln.

    Gruß,
    Andi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping