Melodie doppeln oder nicht????

T

TMike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.15
Mitglied seit
28.06.04
Beiträge
364
Kekse
20
Hello alles zusammen!!!

Sind jetzt grad dabei unsere EP aufzunehmen und treffen auf ein kleines Problem.

Wir wollen unsere beide Gitarren doppeln, damit es halt fetter klingt. Aber macht man das bei Melodieparts auch oder reicht da einmal einspielen. Wir haben zwar melodien auch gedoppelt...aber es trat jedesmal ein gewisser chorus effekt auf...wie macht ihr das mit solchen parts???

schonmal danke schön im voraus!!!!!!!!!

Gruss Tmike
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
04.04.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.524
Kekse
56.977
aber es trat jedesmal ein gewisser chorus effekt auf...wie macht ihr das mit solchen parts???

Manchmal kann ein hörbarer Dopplereffekt als effekt durchaus erwünscht sein. Wenn er jedoch nicht erwünscht ist, sollte man auf's Mehrfacheinspielen von Soli verzichten.

In der Regel jedoch macht man das nicht, bzw. nur, wenn die gedoppelte Stimme wirklich 1:1 aufs Auge passt und keine merkwürdigen Effekte entstehen, da bei Gitarrensoli viel mit Vibrato, Bendngs usw. gearbeitet wird, die sich bei Overdubs meist nicht exakt reproduzieren lassen.

Speziell zum Soloanfetten gibt's eine Menge anderer Möglichkeiten per Delay oder Harmonizer und der richtigen Frequenzabstufung zwischen Soliinstrument und em Rest.
 
N

Navar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
08.07.04
Beiträge
2.166
Kekse
7.063
Kommt ganz auf die Situation an. Die klassische "Letzer Refrain hier muss noch ne Steigerung rein" - Melodie doppel ich sehr gerne, oder lasse sie doppeln. Das führt durchaus öfters dazu, dass man die Leads etwas vereinfachen muss, damit es vernünftig gedoppelt werden kann. Diesen Chorus - Effekt kann man kaum verhindern, wenn man die beiden Lead - Spuren etwas mehr in die Breit zieht wird der noch etwas weniger. Was ich zum Beispiel auch mache, was aber nur je nach Musikrichtung gut klingt, ist, dass ich eine zweite Gitarre punktuell harmonisch doppeln lasse, ähnlich wie Gesangsdopplungen, um ein bestimmtes Lick nochmal hervorzuheben
 
T

TMike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.15
Mitglied seit
28.06.04
Beiträge
364
Kekse
20
okay danke...na ich werds erstmal mit aufnehmen...Falls ich es dann doch nicht verwende dann kann ich es ja immer noch weg lassen. noch mal danke...gruss tmike
 
Lost Prophet

Lost Prophet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
1.710
Kekse
3.472
uija

uija

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Mitglied seit
12.01.09
Beiträge
717
Kekse
4.320
Ort
Ahrensburg
Na, den Dopplereffekt richtig eingesetzt spart die Rückung im letzten Refrain :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben