Memnonin Kolossit: "Experimentelle Musik"

  • Ersteller derfotograf
  • Erstellt am
derfotograf

derfotograf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Mitglied seit
04.03.07
Beiträge
276
Kekse
380
Moin Moin Musikerboard,

nach einer Idee, die schon ein, zwei Monate zurücklag, habe ich mich mit einem Kumpel in meinem neu entstandenen Proberaum-Keller getroffen um etwas zu jammen.
Inspiriert wurden wir von verschiedenen Minimal-Künstlern und allem was wir so an Musik hören, von Barock bis Progrssive.

So weit so gut. Wir hatten beide ein paar Ideen und jammten mit diesen fröhliche vier stunden durch die Gegend. Die ganze Zeit verkabelt über Mischpult in Audacity in einen PC in unserer Mitte. So hatten wir am Ende 5 GB Daten von Synth und E-Gitarre. Nach ein paar weiteren Stunden am selben Tag hatten wir uns quer durch unsern Jam gehört. Daraufhin begannen wir brauchbare Schnipsel auszuschniden und etwas abzumischen.

Das Ergebnis möchten wir euch nun zur Kritik vorwerfen:

Memnon Kolossit: www.myspace.com/beliebigerbandname
 
M

mirko1980

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.09
Mitglied seit
30.04.09
Beiträge
4
Kekse
28
Moin Moin,

durch euren Titel
>experimentelle Musik<

habt ihr euch bereits sämtliche Argumente gegen jegliche Kritik zurecht gelegt ;)

Ich bin einfach nur neidisch, dass ihr zu sowas Zeit habt und vor allem die Möglichkeiten besitzt.

Zur Musik
An vielen Stellen hätte ein leichter Beat da was richtig gutes draus machen können.

Interessant fand ich auch einige Stellen vom synth (z.B. 4:56 bis 5:05) und was dann noch folgt. Versuche ich mich auch manchmal dran, wirkt jedoch nie so gekonnt, wie euer Ergebnis.

Und noch was > ich habe keine Ahnung. :redface:

Bye
 
McUHU

McUHU

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.11
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
43
Kekse
54
Das is kein synthie sondern nur ne andere e gitarren verzerrung wie sie eben nicht jeder benutzt.

hört sich aber allgemein recht nett an auch wenn ich jetzt kein gitarren fan bin
 
derfotograf

derfotograf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Mitglied seit
04.03.07
Beiträge
276
Kekse
380
Hallo und erstmal Danke fürs Feedback!

Doch, die Stelle von 4:56 bis 5:05 ist Synth! jedoch weiß ich grad nicht was das fürn Sound etc genau ist. da müsste sich der synth-mann zu Wrot melden. Ich kann nur sagen, dass ich es nicht gespielt habe! xD

Ich denk diesen Monat (!) wird noch ein weiteres Stück kommen, da arbeiten wir gerade dran.
 
derfotograf

derfotograf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Mitglied seit
04.03.07
Beiträge
276
Kekse
380
So, nach nun fast einem halben Jahr gibt es neue Aufnahmen (und zwei Fotos) auf unserer Myspace-Seite. für Memnonin Kolossit bei Myspace hier klicken
Unter anderem haben wir nun Tieftonunterstüzung bekommen. Über Kommentare freuen wir uns sehr!
 
derfotograf

derfotograf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Mitglied seit
04.03.07
Beiträge
276
Kekse
380
Lange ists her, ABER:
Es ist ein neuer Song online. Es ist vielmehr ein Intro zu einem Song, der noch folgen wird, aber hört selbst:
Für Myspaceseite+Songhören hart klicken
Wir hätten gerne mal ein paar Meinungen und Kommentare bezüglich unsrer Musik gehört, seid nicht so schüchtern, Leute!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben