Memory Effekt - Wie kann man gegen ihn vorgehen?

von Hellb00m, 13.09.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Hellb00m

    Hellb00m Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Kekse:
    6.351
    Erstellt: 13.09.10   #1
    Ich hab grade mal zum Semesterbeginn mein Notebook rausgekramt, das lag ~1 Jahr in der Ecke und wurde wenig bis garnicht genutzt, da ich jetzt aber relativ viel im Zug unterwegs bin und möchte ich das gute Stück auch im Vorlesungssaal nicht missen.
    Es ist ein Maxdata ECO 4510 IW, welches ich vor 3 Jahren gekauft habe. Nunja. Ich habe jetzt den bekannten Memory Effekt und kann kaum 5 Minuten ohne feste Stromversorgung vor der Kiste sitzen.
    Den Akku habe ich bereits mehrmals komplett entladen (solange das Notebook angelassen, bis es von alleine runterfährt und dann noch mehrmals angeschaltet um den Reststrom los zu werden) und wieder geladen, jedoch hat das bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
    Hat jemand Tipps für mich? Oder sollte ich mich gleich nach nem neuen Akku auf eBay oder so umschauen?
    Beim Googlen finde ich leider immer nur Möglichkeiten dem Memory Effekt vorzubeugen.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.502
    Erstellt: 13.09.10   #2
    Hallo,

    ich glaube nicht dass dein Akku unter besagtem Memory-Effekt leidet, denn es ist sicher ein Li-Polymer oder Li-Ionen Akku und kein NiMH.

    D.h. wenn dein Akku es nichtmehr lange macht ist der platt, weil die Kapazität geschwunden ist.
    IdR ists dann am sinnvollsten gleich einen neuen Akku zu kaufen.

    Grüße,
    Schinkn
     
  3. Hellb00m

    Hellb00m Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    2.715
    Ort:
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Kekse:
    6.351
    Erstellt: 13.09.10   #3
    Ja, es ist ein Li-Ion Akku, sry hatte ich vergessen zu schreiben. :o
     
  4. rbur

    rbur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    10.11.19
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Windenreute
    Kekse:
    7.616
    Erstellt: 13.09.10   #4
    Hi, Li-Ion Akkus haben zwar keinen Memoryeffekt, aber dafür auch keine besonders lange Lebensdauer. Insbesondere, wenn sie längere Zeit entladen gelagert werden.