Mensur des IBANEZ GSR 200?

von snoopie, 10.03.08.

  1. snoopie

    snoopie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.03.08   #1
    Hallo.

    Ich bin ein bischen verwirrt über die Angabe der Mensur des IBANEZ GSR 200.
    Z.T. lese ich von einem Medium Scale Bass, z.T. ist die Mensur aber auch mit 34" angegeben.

    Was stimmt nun? Oder gibt es unteschiedliche GSR 200ter?
    Sufu und auch Google lösen die Frage nicht wirklich, also wer hat so ein Teil selber oder hatte schon mal einen in der Hand und kann mir antworten.

    thx
     
  2. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 10.03.08   #2
    34" / Longscale hat das Ding, definitiv :)
     
  3. Thunderbird1974

    Thunderbird1974 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    990
    Erstellt: 10.03.08   #3
    Zur Not kann man sowas ja auch nachmessen...
    34" = ca. 86,4cm
    32" = ca. 81,3cm
    30" = ca. 76,2cm
     
  4. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 11.03.08   #4
    Ich hatte mal einen in der Hand, ist, wie geschrieben wurde, ein 34" Longscale. :)
     
  5. snoopie

    snoopie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Quelle: http://www.nevadamusic.co.uk/Bass_Guitars/Bass_Guitars/Bass/sc1114/p107.aspx

    Und auf einer deutschen Homepage (die ich nicht mehr finde) habe ich auch schon von "medium scale" gelesen.

    Ev. gibts den ja in 2 Varianten - deswegen auch die Frage.
     
  6. Thunderbird1974

    Thunderbird1974 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    990
    Erstellt: 12.03.08   #6
    hier wird angegeben, dass er eine Mensur von 86,4cm hat - 34":
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=5QLVqHzlvFMAAAEVaBxWf70R&JumpTo=OfferList

    Aber der Ibanez GAXB150 hat eine 32"er Mensur: http://www.musikhaus-mueller.de/nex...&ssid=1&newsearch=1&kat_id=0&artikel_id=10800

    Das einzige was beim GSR Medium ist, sind die Bünde.
     
  7. Bassonkel

    Bassonkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    435
    Erstellt: 12.03.08   #7
    ich hatte auch schon die vermutung das es zwei varianten des gsr 200 gibt. weil ich neulich auf ebay auf einen erst steigern wollte. mir viel aber auf, das der nur 3 potis hatte und nicht 4 wie sonst irgendwie. hab den verkäufer darauf angeschrieben und er hat mir aber bestätigt das auf dem typenschild gsr200 steht. hab neulich auch mal einen im laden agespielt, der hatte wieder vier.:screwy:
    hab jetzt grad mal geguckt.

    hier mit 3 potis: http://musik-service.de/Bassgitarre-Ibanez-Jump-Start-Bass-GSR-200-prx395512976de.aspx
    (obwohl mir hier grad auffällt, das da passive elektronik steht. eigentlich ist der doch aktive? und bei ebay stand aber auch nix von aktiv. allerdings auch nix von passive.)

    und hier wieder mit 4 potis: http://www.justmusic.de/item/ibanez-gsr200-tr-0-0-0-11836.html

    aber ist die passive variante nicht eigentlich der gsr190? oder gibs da noch nen unterschied? der hat nemlich nur 3 potis.:confused:

    naja fragen über fragen. aber vieleicht hat ja jemand ne antwort drauf:o
     
  8. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 12.03.08   #8
    Als ich mal nen GSR200 hatte (vor 3 Jahren), gabs den mit 3 Potis und passiver Elektronik. Kurz darauf wurde die neue Version mit 4 Potis und irgendeiner ominösen Elektronik eingeführt, sollte denk ich den alten ersetzen.

    Der mit 4 ist demnach der aktuelle, wenn irgendwo in Shops der GSR200 mit 3 Potis zu sehen ist müssten das Restbestände sein oder evtl ein nicht aktuelles Foto.

    Mensur ist, da bin ich mir recht sicher, immer 34"

    Man schaue sich auch die offizielle Ibanez-Website dazu an:
    http://www.ibanez.co.jp/products/eb...24&color=CL02&year=2008&cat_id=2&series_id=35
     
  9. Bassonkel

    Bassonkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    435
    Erstellt: 12.03.08   #9
    das erklärt also so einiges:rolleyes:

    also gibs mittlerweile den mit aktive, aber früher nur mit passiver elektronik. heißen aber beide gsr200:screwy:. is ja verwirrend.
    na da hab ich ja glück, das ich nicht auf den bass bei ebay gesteigert habe. weil wenn, dann hät ich den in aktiver ausführung gewollt. hab mich jetzt aber eh (fast) für den yamaha bb414 entschieden :D
     
  10. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.03.08   #10
    Eine sehr ominöse Elektronik, die nannten das afair "Phat EQ" oder so ähnlich, ein aktiver Bassboost. Eine vernünftige, aktive Klangregelung macht imho mehr Sinn.
    Mein 300er hat so etwas, kann man meiner Meinung nach knicken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping