Mensur zu lang/Hals zu kurz; Lösungsmöglichkeiten?

von 6Red6Dragon6, 21.10.06.

  1. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 21.10.06   #1
    Servus,
    Die folgende Frage geht im speziellen an die Leute hier im Forum, die sich ihre Klampfen selber zusammenbauen, aber zuerst mal die Hintergrund Story:
    Vor zwei Wochen hab' ich mir bei eBay ein tolles Angebot sicher gestellt: Jackson Kelly Body+Floyd Rose Licensed Trem+ein vom Gitarrenbauer angefertigter Hals, zum selber zusammenbauen für um die 100€.:great:
    Jetzt hat die Sache aber ein Problem:
    Der Hals ist für eine 648er-Mesur bundiert, wenn ich aber den Hals an den Korpus halte, bekomme ich, von Sattel bis Reiter gemessen, nur ca. 62-63cm raus.
    Also meine Frage: Was habe ich jetzt für Möglichkeiten?
    Einmal wäre da natürlich die offensichtlichste, nämlich alten Hals verkloppen und neuen machen lassen.
    Brücke versetzen fällt flach, da Floyd Rose mit Ausfräsung.

    Jetzt hat mir noch jemand gesagt, man könnte einfach an das Halsende ein Stück Ahorn anpassen und verleimen und dann einfach montieren wie einen normalen Hals. Allerdings hab' ich da Bedenken, ob so eine Konstruktion zu gebrauchen ist.
    Was haltet ihr von der Möglichkeit?

    Gruß
     
  2. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.203
    Kekse:
    46.494
    Erstellt: 22.10.06   #2
    Der Hals hat 22 Bünde, stimmt's? :)
    Die Bundierung stimmt, aber Du bräuchtest dann einen passenden Hals mit 24 Bünden, da die Kelly für 24 Bünde gedacht ist.
     
  3. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 22.10.06   #3
    Ja, schon klar. :)
    Ich hatte mich ja, wie gesagt, schon damit abgefunden den Hals zu verballern und einen neuen anfertigen zu lassen.
    Mir ging es hier eigentlich um diese komische Methode zur "Halsverlängerung", ob die irgendwas taugt.
     
  4. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.203
    Kekse:
    46.494
    Erstellt: 22.10.06   #4
    Mir war nur nicht ganz klar, WO das eigentliche Problem liegt ;)

    Man könnte den Hals so verlängern, aber das wird doch scheisse aussehen wenn zwei Bünde fehlen. Wenn Dir das aber nichts ausmacht... klar, geht :)
     
  5. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 22.10.06   #5
    Ich würde die Brücke nach hinten versetzen.
     
  6. Roddie

    Roddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    12.02.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    320
    Erstellt: 22.10.06   #6
    @Rockminstrel: lesen hilft ;)





    ich schließe mich buzzdriver an.. siehtn ich so dolle aus wie 24er aber gehehn würdes ich habs bei meiner auch gemacht.. (aber nich mit ahorn.. war ne billig gitarre)
     
  7. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 22.10.06   #7
    Ich glaube das würdest du auch nur einmal machen. Der Arbeitsaufwand ist enorm !
     
  8. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 22.10.06   #8
    @robbie: habe wirklich nicht genau gelesen

    @haubi#:Es ist mir klar, dass das sehr aufwendig ist, ich habe aber auch nicht behauptet, das es einfach wäre
     
  9. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 22.10.06   #9
    Ok, danke, dann werd ich das auf jeden Fall mal probieren bevor der Hals wieder verkauft wird.:)
    Zum Punkt "Scheiße aussehen" ist noch zu sagen, dass die vordere Korpushälfte mit einem Pickguard verziert werden wird (Lackschaden, Ahoi), also würde das wohl weniger auffallen.
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.203
    Kekse:
    46.494
    Erstellt: 22.10.06   #10
    Kelly mit Pickguard? Du machst Witze, oder? :D
     
  11. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 22.10.06   #11
    Mein' ich Todernst!! :twisted:
    Gibt insgesamt ein recht unkonventionelles Teil, schwarze Kelly mit Tortoise Schlagbrett und Ahorngriffbrett, sieht sicher geil aus. :)
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.10.06   #12
    Das einfachste wäre, du verkaufst den Hals und gehst im eBay einen passenden jagen.
     
  13. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 23.10.06   #13
    Klar, allerdings laufen einem bei eBay selten Hälse mit 24 Bünden, und einem Headstock, der nach was aussieht, über den Weg. :( Das meiste sind immer irgendwelche Fender Original-/Replacement-/sonstwas-Hälse mit 21 oder 22 Bünden. Außerdem ist der Hals, der da dabei war, absolut klasse Qualität. Drum probier' ich erstmal das verlängern.
     
  14. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 24.10.06   #14
    Mach doch ma Bilder! :great:
     
  15. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.06   #15
    Vielleicht hätte ich da was wenn es Deinem Geschmack entspricht, habe eine Axt zum ausschlachten da. Schau mal in deine Privatnachrichten.
     
  16. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 24.10.06   #16
    Joa, der wäre wirklich was, aber ich will das mit dem verlängern noch unbedingt ausprobieren, das wird wahrscheinlich diese oder nächste Woche passieren. Wenn's nicht so toll ist komm' ich auf dich zurück.

    Nö, ich bin jetzt zu faul meine DigiCam anzuwerfen (Drecksteil), drum gibt's hier mal die Bilder von der Auktion.
    Wenn man genau hinsieht, sieht man auf dem Korpus einige kleine Löcher. Die und das dümmlich gesetzte Loch für ein zweites Poti sind die Hauptgründe, dass ich ein Pickguard draufmachen will. Außerdem sind zwischen den Pickup-Fräsungen einige fiese Kratzer, die man aber auf den Bildern nicht erkennen kann.
     

    Anhänge:

    • 9f_1.jpg
      Dateigröße:
      17,8 KB
      Aufrufe:
      31
    • be_1.jpg
      Dateigröße:
      19,8 KB
      Aufrufe:
      52
    • c1_1.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      37
Die Seite wird geladen...

mapping