Metal-Gitarre für 800 Euro

von RichterBelmont, 07.09.05.

  1. RichterBelmont

    RichterBelmont Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #1
    Hallo,

    Ich habe zwar schonmal einen recht unsinnigen Thread geöffnet, aber denk es
    ist besser einen neuen aufzumachen als den Topic des anderen änderen zu lassen!
    Ich habe meine Suche bzw. mein Wunsch etwas mehr eingeschränkt!

    ALso ich suche:
    Eine E-Gitarre für Metal!Sie sollte max. 800 euro kosten(es kann auch mehr sein, aber das is eigentlich so das was ich ausgeben will)
    Sie sollte wenn möglich keinen lackierten hals besitzen.
    Floyd Rose und ein Tremolo sollte sie schon haben!

    MFG
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.09.05   #2
    Also an Gitarren mit nem Tremolo kenn ich eigentlich nur die "innuendo" von Danelectro, und nichtmal da bin ich mir sicher dass sie eins hat.

    Und du willst gleich beides :rolleyes:

    Irgendwelche weiteren Einschränkungen?
    In dem Spektrum, was du hast, kann man dir so ziemlich alles empfehlen.
    Ibanez, ESP/Ltd, Jackson, Schecter, Kramer, ...

    Da gibts überall Gitarren mit FR für ca. 800€.
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.05   #3
    Für die Preisklasse lautet meine Tagesempfehlung:

    Ibanez RG 1570 aus der Prestige Serie ;)

    Mfg Röhre
     
  4. RichterBelmont

    RichterBelmont Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #4
    @LoneLobo

    Also ein Floyd Rose is net unbedingt zwingend!
    Nen tremolo wär mir schon recht!

    Was mir aufgefallen is, dass z.b. die Jackson guitars ab 1000€ z.b. beides garnet mehr
    haben, wie kommt das?

    @Röhre

    Danke, ich werd sie mir mal anschauen!
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.05   #5
    Doch die Jackson SL3

    Mfg Röhre
     
  6. RichterBelmont

    RichterBelmont Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #6
    Ja das stimmt, die hatte ich jetzt die ganze zeit auch in den Augen gehabt!
    Ich hab um die 1000€ zu verfügung, ich wollte mir nebst Gitarre halt noch ein
    Effekt gerät kaufen...
    Oder ist es das Geld für die Sl3 auf jeden fall wert? Das Prob is bei der Gitarre,
    es gibt keinen Musik-Store der diese auf Lager hat und ich könnte sie net anspielen!


    Hat die Ibanez RG 1570 einen lackierten hals?

    MFG
     
  7. MickThompson7

    MickThompson7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    11.05.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #7
    Also ich empfehle die B.C. Rich Beast NJ einfach nur ne geile metalaxt mit der man aber auch vieles mehr machen kann...........und wenn nicht dann spar noch nen bisschen und hol dir die Ibanez K7 <-----auch geil:great:
     
  8. RichterBelmont

    RichterBelmont Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #8
    Bei der Ibanez Rg 1570 is ja nochn Koffer dabei..... ich glaub ich hatte die mal
    bei unserem Musik-Store(Musik-Schmidt) angespielt. Zu der Zeit konnt ihc sie mir nur net leisten! Ich denke die würde da in Frage kommen!

    Kann mir jemand sagen ob die ihren Preis auch richtig Wert ist?
    Ich werd mir die auch nochmal genauer anschauen!

    MFG
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.05   #9
    Nein ihr Hals ist unlackiert, super bespielbar. Der der Jackson ist Neck-Thru, allerdings lackiert und sie hat nur ein licensed Floyd Rose. Die Ibanez hat ein Edge Pro das ist wesentlich besser.

    Den Preis ist sie allemal wert, du bekommst für 830.- ein sehr gutes Tremolo, Verarbeitung 1A wie üblich für Ibanez und erst recht für die Prestige Serie.
    Mfg Röhre
     
  10. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 07.09.05   #10
    dem kann ich nur beipflichten! :great: das war auch der grund warum ich mich für ne ibanez ( in meinem fall die rg 2550) entschieden habe. kommt in 2 - 3 tagen. ;)

    mfg kurac
     
  11. Gp_Raven

    Gp_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 07.09.05   #11
    Teste mal die Ibanez s520ex ein so geiles teil die hole ich mir auch ein hammer ding viel zu billig*g* top verarbeitung hammer sound super spielgefühl kostet ca 800€ die is aber eigendlich viel mehr wert
     
  12. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.09.05   #12
    ESP LTD 400 Preis: 700+118 = 818€ (85er stört am Neck 89er muss rein)
    Schecter Hellraiser Preis: 800€ (Noch nicht lieferbar, aber qualitativ besser als LTD 400)
    Schecter C1 Blackjack Preis: 700€ (nur in schwarz lieferbar , JB vielleicht zu schwach )
    Schecter C1 Plus (Design, Knob configuration perfect und Farbe super aber Für 700€ duncan designed )
    Peavey V-Type II Preis mit EMG Umbau: 642€ (Keramik Humbucker kommen weg für EMG 81/89 Config, oder was anderes)
    Fender Showmaster Preis: 399€ + ca. 100€ neuer Bridge PU (Schlechte Oktavreinheit, Sh1 + Sh1 ist zu lahm für Metal)
    Yamaha RGX 820Z Preis: 599€ ( Piezo PU's + Duncans Smolskis Gitarre / JB vielleicht zu schwach)
    Brian Moore Guitars i81.13 CG für 633€ (Geile features, Piezo Pu, Viele Schaltungsmöglichkeiten hab aber wenig von diesen Gitarren gehört, muss antesten)
    Yamaha RGX 520 Preis: 329€ + Neue Pu's (Schöne Gitarre bei welcher die Pickups ausgetauscht werden müssen.)
    Framus Diablo Pro Preis: 679€
    Framus Panthera Pro Preis 799€
    Framus Camarillo Custom PReis 950€
    IBANEZ RG 1570 CB Preis: ca. 700€
    IBANEZ SZ 1220 (Schwer zu bekommen)
    Jackson DKMG Preis: ca. 650€ (Geschraubter Hals / EMG HZ)

    Eine Gitarre aus dieser Liste werde ich mir kaufen.
    Vielleicht gefällt dir ja eine.
    Liste wurde von mir erstellt nach langer Recherche.
     
  13. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 07.09.05   #13
  14. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 07.09.05   #14
    genau die hätte ich jetzt auch empfohlen!
    kostet derzeit um die 600 öcken, lässt sich sahnemässig bespielen hat FR
    und ist super leicht und super flach (nicht nur der Hals).
    Das FR ist übrigens absolute klasse. Durch eine spezielle Federung kann man die Mittellage des FR echt klasse einstellen, und beim Saitenriss hält sich die Verstimmung echt in Grenzen.
     
  15. tester123

    tester123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #15
    hi,

    also die brian moore gitarren sind echt erste sahne (zumindest die, die ich angespielt hab, das war eine um die 1000 € rum). sehen echt gut aus und lassen sich wunderbar bespielen (ich denke, die sind mit ibanez vergleichbar).

    mfg tester
     
  16. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 07.09.05   #16
    wie siehts mit der ibanez iceman aus? soll ja auch n ziemlichn brettsound produzieren können. leider hab ich se noch nicht anspielen können, aber es gibt ja ein paar user hier im board die eine haben.
     
  17. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 07.09.05   #17
    Ich hab meine Rg 1570 für 595 gekriegt in ZB, ich find die neuen Ibanez sehn alle nach babie shit aus :D , die lackierungen sind total kindergarten. Aber das is ne geile gitarre, kann ich nur empfehelen. zum Topic: Die Esp Ltd 400er mit emg sind wohl sehr sehr gut geeignet. Die BC Rich Nj mit floyd rose sind auch gut. Ibanez S is auch super. Jackson Dkmg oder Warrior MG kannst auch nehmen, die klingen auch fett.

    // Edit: die Iceman hat nicht so einen bretten harten sound, die Pickups machen überhaupt keinen Druck. Aber is ne geile Gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping