Metal-Gitarre Kaufberatung

  • Ersteller dibo-db1
  • Erstellt am
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
Hallo Forum,

diesen Sommer will ich wieder eine Gitarre mehr aufstocken und es soll (für meine Ansprüche üblich) eine Metalgitarre werden. Lange Zeit sollte es eine Explorer sein, aber im Endeffekt entschied ich mich dagegen und meine Sammlung soll nun letztendlich um ein ST-Modell erweitert werden. Grundvorraussetzungen bei dieser waren:
FR-Tremolo
24 Bünde
der rest Geschmackssache.
Nun habe ich 2 zur Auswahl im niedrigeren Preisfeld, zwischen denen ich mich nicht richtig entscheiden kann da ich auch keine möglichkeit habe sie anzuspielen
https://www.thomann.de/de/esp_ltd_m103fm_stbk.htm

und

https://www.thomann.de/de/esp_ltd_m100fm_stbk.htm

nun meine Fragen bei deren Fragen ihr mir hoffentlich helfen könnt:
1: machen die Singlecoils noch sinn oder soll ich die mit beiden Humbuckern vorziehen? (werden eh dur EMGs ersetzt so oder so)
2: Wer hat erfahrungen mit diesen Gitarren
3: Kennt jemand ähnliche Gitarren in diesem Preisbereich (<600)
wie gesagt Grundvorrausetzung dabei ist da FR (oder FR-licensed) Tremolo sowie 24 Bünde... reversed Headstock wär auch nich schlecht:D

Vielen Dank schonmal!!!
 
A
Adrian P.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.14
Registriert
30.05.10
Beiträge
96
Kekse
145
ich vermute mal du wirst schon so ein paar metalgitarren haben mit mega high gain pickups aber wie wärs wenn du dir mal eien gitarre mit weniger gain kaufst? ob du es mir glaubst oder nicht, metal hört sich auch wahnsinnig gut mit paf humbuckern oder gar strats an. würd vielleicht bisschen abwechslung schaffen
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
Die Strat is ne Abwechslung ich hab eine Flying V und sonst nur Paulas (ich komm nie richtig weg davon:D) mir war vor allem eine neue Gitarre mit Tremolo wichtig..
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
die 2te is echt nich schlecht!!!
 
JimKnopf-
JimKnopf-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.14
Registriert
13.11.09
Beiträge
224
Kekse
191
Ort
Halle (Saale)
Die Schecter hier hatte ich vor nicht allzu langer Zeit in der Hand. Sehr gute Gitarre!
 
E
esp-hansi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.12
Registriert
02.01.10
Beiträge
152
Kekse
1.194
Ein Tipp von mir:

Tu dir bloß nicht diese 100er LTD an....das ist rausgeworfenes Geld, du wirst weder mit den PUs noch mit dem FR lange Zeit Spaß haben:gruebel:
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
Ein Tipp von mir:

Tu dir bloß nicht diese 100er LTD an....das ist rausgeworfenes Geld, du wirst weder mit den PUs noch mit dem FR lange Zeit Spaß haben:gruebel:

wieso das?? wenns stimmt wärs ja ein guter tipp..
 
hdespect
hdespect
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.10
Registriert
23.03.08
Beiträge
391
Kekse
382
Hmm...

Wenn es wirklich Emgs sein MÜSSEN, kauf dir gleich eine Gitarre mit Emgs, dass ist preiswerter als Umrüsten und erspart die unvermeidlichen Lästigkeiten. Ich bevorzuge allerdings passive Humbucker (auch für Metal) und es gibt wirklich heiße PUs. Ein Single Coil in der Neck Position ist für mich inzwischen Pflicht, auch bei ner Metalklampfe - damit kannste geile Clean- und Crunchsounds erzeugen, die eine prima Ergänzung zum Brett am Steg sind.
Außerdem solltest du wirklich ein gutes FR auswählen (Org., Schaller, Gotoh, Ibanez) alles andere macht dich auf Dauer unglücklich.
 
mannibreaker
mannibreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.15
Registriert
17.07.09
Beiträge
1.817
Kekse
2.531
Gib lieber die 70,- Euro mehr aus un kauf die von mir gepostete M401.
Die 400Serie liegt nochmal ein ganzes Stück über der 200ter.
Die KH Serien sind ein Stück teurer als die normalen, weil sie halt Kirk Hammet drauf stehen haben.

Die M-Serie ist praktisch das selbe nur ohne schicke Inlays und ohne Körk und in dem Fall für 70,- viel mehr Gitarre für dein Geld. :)
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
stimmt.. am ende spar ich geld hab eine gitarre nach meinen vorstellungen die keine kopie ist...
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
Dean4ever
Dean4ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.19
Registriert
13.03.06
Beiträge
72
Kekse
0
Die M400 hatte ich auch mal! Kann ich nur weiterempfehlen für den Preis! Das Tremolo ist sehr stimmstabil und soundmäßig muss man sich mit ihr nicht verstecken. Bei den KH Modellen zahlst du halt echt viel mehr nur wegen dem Namen!
Von den 100er LTD Modellen würde ich auch abraten. Wer billig kauft kauft zwei mal!
 
dibo-db1
dibo-db1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.11
Registriert
29.11.09
Beiträge
183
Kekse
33
Ort
Halle/Saale
Danke für die Tipps!!! ich glaub die M401 wirds!!!
 
chrisRr
chrisRr
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
26.09.09
Beiträge
621
Kekse
2.376
Ort
Villach
Kann sonst jemand noch was zur Schecter Damien Elite 6 sagen?
Die find ich nämlich sehr interessant, jedoch ohne FR.
 
Alter Bridge
Alter Bridge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.19
Registriert
02.09.05
Beiträge
53
Kekse
0
Ort
Darmstadt
Ich würds mal bei Schecter probieren!
Als einziger Händler in Deutschland ernstzunehmen ist allerdings leider nur einer: PPC-Music
Und die sind irgendwie nicht so der Reisser... nutzen ihr Monopol irgendwie nicht so ganz sinnvoll.
 
hdespect
hdespect
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.10
Registriert
23.03.08
Beiträge
391
Kekse
382
mannibreaker
mannibreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.15
Registriert
17.07.09
Beiträge
1.817
Kekse
2.531
Aber nicht das dann bald ein Thread im Technikforum kommt: "Lic. Floyd Rose nicht stimmstabil - suche Hilfe" :p

Son Quatsch, meine Jackson RR3 hat auch eine Licensed Tremolo und da verstimmt sich erst was, wenn ich damit 5 Minuten
lang zwischen Spaghettischlabberei und ordentlich stramm hin und her wechsel.
 
Dean4ever
Dean4ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.19
Registriert
13.03.06
Beiträge
72
Kekse
0
Aber nicht das dann bald ein Thread im Technikforum kommt: "Lic. Floyd Rose nicht stimmstabil - suche Hilfe" :p

Das ist echt ein Quatsch! Bei mir hat sich da nie was verstimmt und das war zu der Zeit als ich Divebombs und son zeuch geübt habe! Außerdem muss licensed ja nicht gleich schlecht heißen. Das ist ein eigenständiges Tremolosystem das aber genauso funktioniert wie ein Floyd Rose. Da die Rechte des Namens aber bei einer anderen Firma liegen müssen sie das Licensed davorschieben.
Das System der M401 ist auf jeden Fall sehr stimmstabil im Gegensatz zu anderen in der Preisklasse...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben