Midi-Keyboard + Audio-Interface

jimi77
jimi77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.14
Registriert
23.06.08
Beiträge
120
Kekse
0
Ort
Wien
Hallo erstmal!

Ich bin auf der Suche nach einem Midi-keyboard. Ich habe bisher wenig Erfahrung mit Klavierspielen. Will es jetzt jedoch richtig lernen. Hauptsächlich will ich es dann nutzen um Lieder aufzunehmen (Gesang, Gitarre und dann halt auch Piano). Ich habe auch ab und zu die Möglichkeit auf einem Stagepiano spielen (Aber eben nur manchmal). Mit richtiger Mechanik und ausreichend Tasten. Aus diesem Grund denke ich, dass 61 Tasten für das Masterkeyboard ausreichen sollten. Für eines mit 88 Tasten ist ohnehin kein Platz.

Ich habe außerdem noch kein Audio-Interface. Und werde mir mit dem Keyboard eines besorgen müssen. Dabei bin ich auf das M-Audio ProKeys Sono 61 gestoßen mit eingebautem Audio-Interface. Das klingt sehr interessant. Wieviel kann ich von dem Audio-Interface denn erwarten? Mir ist klar das es nicht von größter Qualität sein wird. Aber ich möchte natürlich das bestmögliche für mein Geld haben.

Wäre z.B. M-Audio Keystation 61es + externes Audio-Interface besser? (Wenn ja welches Audio-interface?) bzw. gibt es vergleichbare Midi-Keyboards um den Preis? Die M-Audios haben alle recht gute Tastaturen zu haben. Preislich sollten das Keyboard und das Audio-interface zusammen nicht weit über 200€ gehen.


Vielen Dank schon mal!
 
Eigenschaft
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.262
Kekse
33.602
Ort
Recklinghausen
Ich habe bisher wenig Erfahrung mit Klavierspielen. Will es jetzt jedoch richtig lernen.

Wenn du Klavier lernen willst, führt kein Weg an einer gewichteten Tastatur vorbei. Die gibt es meist nur bei 88 Tasten, kleinere gewichtete Tastaturen sind selten. Wenn du dagegen Keyboard spielen willst, reichen auch kleinere Tastatur.

Aus diesem Grund denke ich, dass 61 Tasten für das Masterkeyboard ausreichen sollten. Für eines mit 88 Tasten ist ohnehin kein Platz.

Ein 61er-Tastatur ist 82,5cm breit. Eine 88er-Tastatur 122,5cm. Scheitert es wirklich an diesen 40cm, die du in deiner Wohnung nicht unterbringen kannst? Wenn du wirklich Klavier spielen willst, wirst du sicher eine Lösung finden, wie du 40cm mehr Breite unterbringen kannst.

Harald
 
M
mr.twister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.06.13
Registriert
15.02.09
Beiträge
310
Kekse
233
Habe auch eine Frage zu dem Thema. Haben denn manche Midikeyboards mit 88 Tasten eine gewichtete Tastatur?
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.262
Kekse
33.602
Ort
Recklinghausen
Haben denn manche Midikeyboards mit 88 Tasten eine gewichtete Tastatur?

Sogar die allermeisten. Ganz oft werden 88er-Tastaturen mit gewichteten Tasten gebaut, die kleineren Modelle dagegen mit ungewichteten Tasten.

Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.421
Kekse
5.958
Vielleicht ist die Frage so gemeint, daß nicht alle 88er eine Hammermechanik besitzen sondern lediglich eine Gewichtung. Beispiel wäre die M-Audio Keystation 88es.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben