Suche ein gutes Midi Keyboard

von David RS, 07.03.17.

Sponsored by
Casio
  1. David RS

    David RS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.17
    Zuletzt hier:
    17.03.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.03.17   #1
  2. imacer

    imacer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    14.10.18
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    591
    Erstellt: 16.03.17   #2
  3. David RS

    David RS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.17
    Zuletzt hier:
    17.03.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.03.17   #3
    Danke für die Antwort, schaut auch sehr gut aus, kommt in die nähere Auswahl.
     
  4. Sulitjelma

    Sulitjelma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.16
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    226
    Erstellt: 17.03.17   #4
    Kann nicht wirklich helfen, jedoch....:

    Ist auch die Frage wie die Anforderungen sind bzw. was Du an den PlugIns regeln möchtest bzw. auch was an Deinen PlugIns regelbar ist.

    Habe selber von M-Audio das Axiom Air Mini (im Vergleich zum Oxygen 61 nur eine Spielzeugtastatur). Die 8 Drehregler finde ich hier sehr nützlich und setze sie z.B. bei Omnisphere auch manchmal ein. Fader (beim Oxygen 61) sind bei manchen Programmen (z.B. AnalogLab) sicher auch nützlich. Ist aber wirklich die Frage ob man das nutzen will oder nicht doch lieber alles schnell mit der Mouse macht, was je nach Programm auch gut geht, besonders wenn sich das Mouse-Rad nutzen läßt. Die Regler muß man ja auch erstmal zuweisen.

    In punkto Zubehör (also Regler, Fader etc.) unterscheiden sich die Tastaturen oft, andere haben da vielleicht weniger sind dafür aber ggf. schöner zu spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping