[Mindfuck Metal/Unnötige Taktwechselmusik] Kurz und bündig!

  • Ersteller guitarjack
  • Erstellt am
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
N'abend!
Ich hab mich grad mal wieder hingesetzt und mich von mir selbst inspirieren lassen :D (Bescheidenheit war schon immer eine meiner Stärken!). Das heißt, ich hab mir die sachen angehört, die ich vor nem jahr komponiert hab und plötzlich übelst lust bekommen, so ein bisschen "back to the roots" zu machen. Und naja, rausgekommen ist der absolute taktwechsel-mindfuck, aber ich glaub, teilweise sind paar ganz nette sachen drin.
glas wasser nicht vergessen, vorher, sonst brennt euch was durch im hirn! :evil:
Kommentiert mal schön :)
Gruß,
De J
 

Anhänge

  • auf ein neues!.gp5
    57,3 KB · Aufrufe: 213
  • auf ein neues!.gp4
    31,4 KB · Aufrufe: 115
InFlames_Clayman
InFlames_Clayman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.07.15
Registriert
03.08.08
Beiträge
144
Kekse
516
Ort
Westerwald
öhm okee
also,irgendwie gefällts mir aber irgendwie auch nicht:Ddas outro (?) find ich eigentlich am besten.
Warum ist hier im moment jeder so scharf darauf so dissonantes zeug zu schreiben?????:confused:
Aber endlich mal jemand der die pipesektion gefunden hat für nen bassdrop;)
 
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
hm... ja. ist natürlich anstrengende mucke :D aber danke :)
ich bin nicht "scharf" darauf, dissonantes zeug zu schreiben. so musik hab ich vor nem jahr oder länger davor noch geschrieben und mir GEFÄLLT sowas. mir fällt auch auf, dass es gewissermaßen zu einem trend wird, sonen scheiss zu schreiben, aber ich hab einfach wieder lust drauf gekriegt. ich find die art musik interessant und ansprechend.. man braucht lange, bisses einem gefällt, weils halt so schwer zugänglich ist, aber dann findet mans gut. finde ich es gut :D
also ich versuch mich nicht konkret dem "schräg-taktwechel-dissonant-will-ich-komponieren-weil-das-alle-tun-und-weil-ich-auch-so-cool-sein-will-trend" anzuschließen. das kommt eher so aus dem bauch raus. auch wenn viele von den dissonationen natürlich gewollt sind.
 
S
Slurm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.13
Registriert
08.06.07
Beiträge
370
Kekse
250
Hey,

teilweise haste da echt ein paar geile Riffs drin, aber halt etwas zusammenhanglos (was wahrscheinlich auch mit Absicht so ist?!).

Das Riff bei Takt 14 ist wirklich geil, Takt 34 ebenso. Das 7er-Riff gefällt mir auch gut.
Das ab Takt 50 gefällt mir persönlich aber nicht wirklich.
 
maryslittlelamp
maryslittlelamp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.15
Registriert
22.01.07
Beiträge
1.147
Kekse
1.119
Ort
Dresden
ich finds eigentlich auch recht geil. solltest du mal mit ner band umsetzen
 
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.452
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Ich finds ziemlich cool, erinnert mich teilweise (Intro, erster "Mittelteil") an einige der dissonanten Buckethead-Songs.
Soll da noch irgendetwas gesang/shout/voice-mäßiges dazu? Ich finde es so eigentlich vollkommen "ausreichend", im Sinne von "wenn noch Gesang dazukommt isses zuviel" :redface:
Ich schließe mich maryslittleamp an, die Band muss ran! :great:
 
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
@Slurm: Jo, danke! Also die Zusammenhangslosigkeit kommtn bisschen durch die Musik, ja.
Es ist schon beabsichtigt, dass alles ein bisschen chaotisch ist, aber es ist mit teilweise doch echt schwer gefallen, gute übergänge zu finden, die alles wie selbstverständlich verknüpfen. Ich mag den Teil ab 50, aber jedem das seine :)
@maryslittlelamp: Ich hab momentan keine band, die so musik spielt, aber ich plane, das selbst mal aufzunehmen. Mal sehen.. wird sicherlich noch ein bisschen dauern. ich mein, das teil ist schon zeitaufwändig aber ich denk, ich mach mich irgendwann mal ran.
@jaki: Buckethead kenn ich vom namen her und schonmal was gehört, aber so richtig sagen die mir nichts. Aber du kannst recht haben, keine ahnung :D Nein, ich glaub ich lasses instrumental. Ich kann metal sowieso eigentlich nicht so komponieren, dass noch gesang draufkommt, das ist alles zu überladen und komplex:(
Danke für die schnellen meinungen! :)
Gruß,
J.
 
Owlwood
Owlwood
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
03.04.09
Beiträge
318
Kekse
639
Gutes Lied. :great:
 
Royaliste
Royaliste
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.14
Registriert
04.04.06
Beiträge
504
Kekse
1.858
Ort
Halle (Saale)
Gott ist der song gut!

Edit: Buuuh, Forum. Retuschiert einfach mein Capslock : <
Stell dir das ganze also groß geschrieben und vielleicht noch mit 3 Ausrufezeichen mehr vor.
 
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
@Owlwood und Royaliste: Danke! Freut mich, euren Geschmack getroffen zu haben :)
Ich hab heut mal mit üben angefangen. Der is schweeer :D
 
F
Flashes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.20
Registriert
25.07.09
Beiträge
1.255
Kekse
4.522
Mir gefällts teilweise ganz gut, aber bei jedem Takt ein Taktwechsel (oder zumindest fast) ist etwas übertrieben, find ich. Ich versteh zwar, dass man sich sowas auf die Fahne schreibt, ist ja auch geil, aber wenn man das nur noch macht um zu sagen "höhö so viele Taktwechsel" und das ganze nicht mehr dem Song zuträglich ist, ist das etwas übertrieben.
Und die extreme Dissonanz, joa... kommt bei mir immer auf die Laune an :) manchmal kommt das bestimmt gut. Und das ist wohl halt Mindfuck Metal :D also kann man dir da keinen Vorwurf machen.
Anyway, sind schon ein paar nette Sachen dabei. Postest du es hier im Thread, wenn du das aufgenommen hast? Würd mich interessieren, wie das ganze dann klingt.
 
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
Immerhin. Also ich muss mich doch in der hinsicht verteidigen, dass ich nicht versucht hab, in fast jeden takt nen wechsel des selben einzubauen :D und das lied existiert nicht, weil ich mit den vielen taktwecheln angeben will oder so.
es ist schlichtweg so, dass ich so musik MAG und deswegen zeug komponiere, was ich MAG.
Jop, ich werds dann hier posten:)
 
Robotosaurus
Robotosaurus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Registriert
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
Hm, ich hatte iwie mehr Mindfuck und weniger Groove erwartet, aber naja.

Anfang is so recht vielversprechend, allerdings stören mich die dezent plazierten Details wie Cowbell und was weiss ich noch alles doch ein wenig.
Ansonsten: Viedospielteil ab 50 halte ich für sehr unpassend; klingt einfach nur nach "uiui hier mal was ganz abgefahrenes in meinem Song" und wirkt doch arg deplaziert.
Wenn du die groovenden Sachen (wie z.b. das Thema ab 34) noch weiter ausbauen würdest, dort mit den Takten etwas variierst und das Gesamtbild dann so langsam auf das (sehr schöne, aber imo etwas zu kurze) Finale lenkst bist du mMn ein ganzes Stück weiter :)
 
guitarjack
guitarjack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Registriert
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
Oh, dann bist du anscheinend noch abgehärteter, als ich :D ich finds recht abgefuckt, aber naja.
Das mit den details nehm ich zur kenntnis. Mir fallen sie kaum auf, aber ich liefere halt auch ne recht subjektive meinung.
ab 50 hast du recht. den teil hab ich aus nem alten lied rauskopiert, weil er mir recht gut gefallen hat und bin auch zum schluss gekommen, dass er nicht passt. aber ich hab schon so lang da dran gesessen, dass ich langsam die lust verloren hab, mir da noch arbeit zu machen.
ich werd mich irgendwann, wenn ich zeit und muße hab, nochmal damit beschäftigen. dann lad ichs nochmal hoch...
im moment hab ich zuviele aggressionen gegen das teil :D
 
F
FlemFlem
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.16
Registriert
01.07.09
Beiträge
64
Kekse
40
Respekt! Sowas kann nicht jeder schreiben! v.A. den part ab Takt 50 finde ich sehr gelungen!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben