Mittleren Single-Coil PU bei einer HSH entfernen

capsob
capsob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.17
Registriert
08.09.11
Beiträge
330
Kekse
833
Ort
Leonberg
Hallo Forum!

Ich will demnächst meine Humbucker tauschen. In diesem Zuge möchte ich gleich den mittleren Single-Coil raushauen.

Dank dem MB-Forum und diverser Aussagen von Bekannten habe ich erfahren, dass es technisch kein Problem darstellt, da dann der Switch halt eben eine Leerposition hat. Das wäre kein Problem.

Das Problem was ich habe ist eher ästhetischer Natur. Was mach ich mit dem Loch? Stopfen? ;) Klar, aber wie? Mich würde nun interessieren, von all denjenigen zu erfahren, die auch ihren mittleren Single-Coil rausgehauen haben, was sie mit dem leeren Slot gemacht haben? Weil simpel einen Aufkleber o.aä. draufkleben möchte ich eigentlich nicht so wirklich. Wäre aber eine optionale Alternative.

mfg,
cap.
 
Eigenschaft
 
Luckyreds
Luckyreds
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
22.10.09
Beiträge
3.475
Kekse
49.040
Ort
Wiener Neustadt
Ich nehme mal an es handelt sich um die Gitarre in deinem Avatar?

- Ich würde am ehesten einen Block Holz (gleich dem Bodyholz) zurecht schleifen und einpassen (mit Aussparung für den Kabelkanal natürlich) - dann mit Filler die Spalte auffüllen, abschleifen und neu überlackieren. Mit weniger Aufwand wird's leider nicht gehen. Weiß ist halt ziemlich empfindlich und da später keine Farbübergänge zu sehen wird schwierig denk' ich.

- Eine zweite Möglichkeit wäre ein Schlagbrett anzufertigen, das eben nur 2 Kavitäten hat und die mittlere überdeckt. Aber da musst die Gitarre einige Male anbohren für die Pickguardscrews.

- Die elegantere Lösung bezgl. Switch wäre, einfach einen 3-Weg Switch zu installieren.

Warum willst du dir selbst mehrere Schaltmöglichkeiten wegnehmen? Nur wegen der Optik wäre mir das zuviel Aufwand.

Greetz
Armin
 
capsob
capsob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.17
Registriert
08.09.11
Beiträge
330
Kekse
833
Ort
Leonberg
Jupp. Es ist die Git im Avatar. Eine Yamaha RGX 121 ZL in Silber.

Das mit dem eingepassten Block hört sich - mit etwas Aufwand - machbar an. Ein Schlagbrett würde mir nicht gefallen ;)

Das Problem ist, dass ich teilweise am Single-Coil mit dem Pick hängen bleibe. Das stört teilweise echt extrem. Wenn ich dann eh schon neue Humbucker einbauen will, mach ich das in einem Zuge dachte ich mir.

Das mit dem Switch muss ich nochmal schauen, eventuell kann ich dann den so schalten, dass ich den Humbucker splitten könnte.

Optik ist im GEsamtbild schon bissl wichtig finde ich - die Axt soll ja einem gefallen :)
 
Fepo
Fepo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.16
Registriert
09.03.10
Beiträge
1.078
Kekse
8.241
Ort
SLH - Homeland of Metal..
Warum drehst Du den singlecoil dann nicht ganz runter?........Vieleicht ist dann Platz genug.
Ich glaube, es gibt auch gechlossene Kappen für diese Singlecoils. Also hole Dir dann eine Kappe und stecke sie ohne
den Singlecoil ins Loch. Vieleicht kriegt man das auch Plan hin.

LG
 
MOB
MOB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.17
Registriert
24.04.09
Beiträge
2.947
Kekse
18.956
Ort
Stuttgart
das ist das gleiche, wie z.b. bei den meisten ibanez RG modellen ohne schlagbrett. die sind direkt ins holz montiert und lassen sich nicht so weit runter schrauben, wie bei einer, die ein schlagbrett und eine entsprechende ausfräßung hat. ich finde das auch sehr störend beim spielen. mittlerweile ist die kombination SC in der mitte und kein schlagbrett für mich ein K.O. kriterium für eine neue gitarre.

gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.332
Ort
Wien
Mach's wie Eddie: Gar nix:
Rolling_Stone_Rock_News_72163_28711310_28711315_slarge.jpg
 
capsob
capsob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.17
Registriert
08.09.11
Beiträge
330
Kekse
833
Ort
Leonberg
@Fepo: Wie MOB schon geschrieben hat... Habe das beschriebene Problem mit der Tiefe... der SC ist ganz unten, und dennoch stört er noch. Aber das mit der Kappe wäre eine günstige, schnelle Lösung ;)

@The_Dark_Lord: Definitiv nicht so xD Das war das was ich mit Ästhetik meinte ;) Das geht optisch gar nicht finde ich...
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo!
Die Fräsung mit einem Holzstück zu verschließen und dann drüberzulackieren wäre natürlich die edelste Lösung. Aber natürlich auch die teuerste. Ich weiß ja nicht, wies um deine Holzarbeit- und Lackierfähigkeiten bestellt ist, aber wenn du das beim Gitarrenbauer machen lässt, dann bist du bestimmt gleich mit 150 Euro und aufwärts dabei. Das wär mir definitiv zu viel für eine eher günstige Gitarre.
Da würd ich lieber, wie schon vorgeschlagen, einfach so Tonabnehmerkappen in die Fräsung schrauben. Zum Beispiel sowas hier. Kannst ja mal die Maße erfragen und dann nachmessen, ob die Kappe reinpasst und wie weit sie rausschaut und ob das für dich in Ordnung ist.

Den Schalter würd ich auch gleich mit rauswerfen, wenn du die Tonabnehmer wechselst. Wenn du noch Split Schaltungen haben möchtest, dann würd ich mir den passenden Megaswitch dafür kaufen. Mit dem einfachen Schalter, der bei dir drin ist, bekommst du sowas nicht hin.
Grüße,
Fabi
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Aber damit bekommst du den Single Coil doch trotzdem nicht tiefer. Die Tiefe der Fräsung bleibt doch gleich. Oder hab ich was übersehen?
Grüße,
Fabi
 
Luckyreds
Luckyreds
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
22.10.09
Beiträge
3.475
Kekse
49.040
Ort
Wiener Neustadt
Der Rahmen soll, unten zugemacht, als Blende dienen ;)

sent with tapatalk
 
capsob
capsob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.17
Registriert
08.09.11
Beiträge
330
Kekse
833
Ort
Leonberg
Ich habe es jetzt ganz easy gelöst! Habe den Single-Coil ausgebaut und die Abdeckung ohne Abnehmer wieder reingeschraubt. Diese setzte ich so tief, dass sie mit dem Body plan ist.

Keine Kosten, besseres Spielgefühl (bleibe nun nicht mehr hängen) und optisch auch i.O.!

Dennoch Danke für Eure Tipps!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben