Mobiler Rekorder für Kontrollaufnahmen und Unterricht

von miwe, 25.02.08.

  1. miwe

    miwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.08
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #1
    Hi,

    ich heisse Micha, komme aus Gera / Thüringen und erlerne gerade Western Akkustikgitarre.
    Ich nehme Unterricht bei einem Gitarrenlehrer.
    Um das im Unterricht erlernte zu Hause nocheinmal nachvollziehen zu können, spiele ich mit dem Gedanken, den Unterricht (Ton) aufzuzeichen - vorrausgesetzt mein Gitarrenlehrer hat damit kein Problem.
    Was haltet Ihr von der Idee? Hilft einem das?
    Zu Hause habe ich mit einen Diktiergerät Tests absolviert - die man getrost vergessen kann - es muss also etwas besseres her.
    Das Gerät sollte folgende Kritieren erfüllen:

    1.) Aufnahme ohne komplexe Fummelei - einschalten uns loslegen.

    2.) Die Aufnahmen sollten recht hochwertig sein - Spielfehler wie Seitenklirren usw. sollte man hören. Auch sollte der Gesang gut zu hören sein, so dass man sich selbst einschätzen kann was verbessert werden muss oder kann.

    3.) Aufnahme auf SD Karte - kein Band

    4.) Betrieb mit Batterien

    5.) Gerät sollte ins GigBag passen

    6.) Der Preis sollte maximal 300 € Betragen

    Ich habe mir schon ein Gerät favourisiert, sage aber mal absichtlich nichts dazu - villeicht hat ja irgendwer noch einen ultimativen Vorschlag für mich.

    Achja, falls jemand Probeaufnahmen zum entsprechenden Gerät hat - idealerweise Westernakkustik mit Gesang - mal bitte mit posten.

    Vielen Dank

    Miwe
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.02.08   #2
  3. miwe

    miwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.08
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #3
    Mach ich gleich mal. Taugt das interne Micro was? Speziell beim Gitarrenlehrer wollte ich nicht erst noch ein Micro aufbauen.

    Miwe
     
  4. Indy_aner

    Indy_aner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 27.02.08   #4
    Ich hab nen h2 - bin sehr zufrieden, besonders mit den eingebauten Mikros. Das H2 ist ein typischer Ein_Knopf_Recorder- Drücken und loslegen, erfüllt auch deine anderen Anforderungen.
    Aber es gibt mehrere Recorder, der Richtige ist aber immer abhängig von der geforderten Funktionalität schau mal hier rein
     
  5. miwe

    miwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.08
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.08   #5
    Hi,

    ich glaube ich werde mich für den ZOOM H4 entscheiden. Wenn jemand eins zu verkaufen hat, kann er es mir ruhig anbieten.

    Miwe
     
  6. miwe

    miwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.08
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.08   #6
    Hi,

    ich habe nun den Zoom H4 und muss sagen, dass meine Entscheidung richtig war. Das Gerät ist einfach genial.

    Miwe
     
Die Seite wird geladen...

mapping