Möchte gerne ähnlichen Panterasound

  • Ersteller delirious
  • Erstellt am
delirious
delirious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.13
Registriert
24.01.04
Beiträge
613
Kekse
186
Ort
Schliersee/Bayern
Gudden Tach.

Bin zurzeit mal wieder aufm Pantera-Trip und möchte möchte jetzt versuchen aus meinem Powerball nen richtig geilen, fetten Panterasound rausbekomme. Bitte nicht falsch verstehen! ich will nicht versuchen den Sound zu immitieren, sondern ihn eher neu zu schaffen. Da Dimebag ja Randall gespielt hat bin ich mir nicht sicher, ob ich den Sound so hinbekomme. Also was ich genau haben will ist der Randallsound mit dem Röhrensound meines Engels (bewusst falsch geschrieben ;) .
 
Eigenschaft
 
K
Kramerama
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.19
Registriert
19.05.05
Beiträge
734
Kekse
452
Klingt nicht weiter schweer ...

sollten es einfach mal ausprobieren was aus deinem Top rauskommt.
Würd mich eh mal interessieren.
Greez Motor
 
delirious
delirious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.13
Registriert
24.01.04
Beiträge
613
Kekse
186
Ort
Schliersee/Bayern
Mich auch. Hab momentan sowieso nicht so viel Zeit gehabt dran rum zu probieren.
 
K
Kramerama
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.19
Registriert
19.05.05
Beiträge
734
Kekse
452
Dann bringste mal die Pantera Scheibe mit und wir schmeißen die im studio rein.

Dann können wir dran rumprobieren bis da was ordendliches tut.
Das muß aus deinem Engl ja mit leichtigkeit zu entlocken sein.
 
D
dunkelelf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
28.11.04
Beiträge
1.366
Kekse
1.151
Tipp:

Reiß die Presence rau bis zum geht nicht mehr, Gain auf Halb, mitten soweit raus, das es noch klingt. Bass auf hälfte. Sollte Panthera ähnlich sein.
 
VIA
VIA
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.17
Registriert
06.11.04
Beiträge
330
Kekse
95
Auf der KranK amps hp stehen soweit Dimes settings.
Einfach mal was abschaun und nach belieben übernehmen :great:
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.627
Kekse
1.988
ham die früher net ma sonen transen sound gehabt oder verinnere ich mich da :D
 
Mxm
Mxm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.12
Registriert
21.08.04
Beiträge
339
Kekse
220
MechanimaL schrieb:
ham die früher net ma sonen transen sound gehabt oder verinnere ich mich da :D

ich glaub nicht, dass du die "verinnert" hast, denn dimebag hat auschließlich transistoramps gespielt....
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
VIA schrieb:
Auf der KranK amps hp stehen soweit Dimes settings.
Einfach mal was abschaun und nach belieben übernehmen :great:

Die passen aber auch nur bei dem entsprechenden KRANK AMP. Solche Einstellungen kannst Du nicht beliebig auf andere AMPs übertragen. Seine Einstellung bei dean Randall AMPs war ja auch nicht identisch mit den KRANK Einstellungen...

@delirious
Versuch es mal mit dem MXR Double Shot oder dem DIME Distortion

RAGMAN
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
snake4ever schrieb:
ich glaub nicht, dass du die "verinnert" hast, denn dimebag hat auschließlich transistoramps gespielt....

Ach ja? Das trifft nur auf die RANDALL Amps zu, der Krank AMP ist ein Vollröhren Top...

RAGMAN
 
delirious
delirious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.13
Registriert
24.01.04
Beiträge
613
Kekse
186
Ort
Schliersee/Bayern
@ Ragman

Das ist es ja gerade. Ich will schon über die Zerre von meinem Amp spielen und auch nicht DEN Dime Sound haben sondern nur angelehnt. Der Dime Sound klingt mir zu sehr nach Transe.
 
Stringgod
Stringgod
HCA Gitarre
HCA
Zuletzt hier
12.12.18
Registriert
31.08.04
Beiträge
2.080
Kekse
2.120
Ort
Essen
Ich hoffe, dass es klar ist, dass der Bass eine entscheidende Rolle bei solchen Sounds spielt. Bei Studioproduktionen ist das, was Druck macht und fett klingt, oft der Bass. Gerade bei so Riffmusik wie Pantera, wo der Bass meist dasselbe spielt wie der Gitarrist.
Einen Bösen Amp hast du. Der Rest kommt wirklich aus den Fingern, bzw. klingt erst richtig fett mit der Band.
Und nicht den Fehler machen der Gitarre zuviel Bass zu verspassen. Dafür ist der Bassist da.

Edit: Die Pantera Rythmusgitarren sind eigentlich immer mindestens gedoppelt, d.h. man muss schon eine Stereoendstufe haben, um näher an den Sound zu kommen.
 
turbo-d
turbo-d
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
25.07.05
Beiträge
486
Kekse
790
soweit ich das sehen kann dürfte das nicht zu schwer sein. am besten noch einen equalizer in den fx loop und die mitten raus und ab gehts :) ich kann mich allerdings daran erinnern das er immer dimarzio x2n humbucker benutzt hat, die dinger leisteten warscheinlich auch einen grossen beitrag zu seinem sägensound.

hier sein equipment:
http://guitargeek.com/rigview/415/
 
S
StefTD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.17
Registriert
09.01.05
Beiträge
688
Kekse
810
Ort
Esslingen
er hatte Bill Lawrence Humbucker und jetzt gibts ja auch nen Seymour Duncan Dimebucker, dazu muss auch noch gesagt werden dass Rex (Pantera Bassist) nach eigenen Aussagen meist mehr die Mitten in seinem Sound betonte um sich gegen das Low End von Dimes Sound zu kämpfen (der werte Herr hatte ja auch extra noch 2x15" Boxen)
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.395
Kekse
9.354
Ort
Berlin
RAGMAN hat recht!
Hol dir eins von den genannten MXR-Geräten. Ich hab das Dime-Distortion und durch meinen Röhrenamp bekommt man auch diesen fiesen Transensound hin, nur besser... ;) :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben