möchte john frusciante sound hinbekommen

von man-o-steel-man, 05.11.06.

  1. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.11.06   #1
  2. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 05.11.06   #2
    Das ist mit verzerrer gespielt und John benutzt nur Verzerrer als Pedal-Form...d.h. mit dem richtigen Effekpedal solltest du das hinbekommen. Ich glaub der benutzt da ein Boss DS-2!
     
  3. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 05.11.06   #3
    dazu noch nen JCM 800 und ne tele...^^
    wenn de glück hast hörste dich dann so an :-D
     
  4. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.11.06   #4
    JCM 800 hab ich schonmal, leider das volle gegenstück zu ner zierlichen tele - ne dicke paula :p
     
  5. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 05.11.06   #5
    Für "den Frusciante Sound" wird aber eine Tele/Strat nötig sein. Hals-PU.
     
  6. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 06.11.06   #6
    joa..um nach john zu klingen wär tele/strat nich schlecht...vintage pick-ups dazu..
     
  7. bluehand

    bluehand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 06.11.06   #7
    Hallo,

    wichtig fürn Fru-Sound ist der Big Muff, am besten in Kombination mit nem DS-2. Den Amp solltest du ganz-leicht angezerrt einstellen, so das es kaum vom Clean zu unterscheiden ist. Mit mehr höhen kannst du das Problem mit der Paula in griff bekommen, ist aber auf dauer sicher nicht befriedigend.

    So seh ich das zumindest.

    By
    Maik
     
  8. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 06.11.06   #8
  9. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 11.12.06   #9
    ich habe nochmal bei Youtube ein Video von nem Typen gefunden, der berühmte riffs und so nachspielt mit Orginal-Equipment....das Video find ich zwar nicht, aber es war garantiert der Boss DS-2 im Turbo Modus!!!
     
  10. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.12.06   #10
    Den Song spielt er mit seiner 62er Stratocaster (Suburst), Halspickup und DS-2 im Turbo-Modus fast bis zum Anschlag aufgedreht über Marshall-Amps.
     
  11. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 13.12.06   #11
    Da ist nicht mehr aktuell.


    Hier eine fast vollständige Liste, seines derzeitgen Setups:

    Gitarren:
    - Fender Stratocaster Vintage 1955 (maple neck), 2 tone sunburst
    - Fender Stratocaster Vintage 1962 (rosewood neck), 3 tone sunburst
    - Fender Jaguar Vintage 1962 fiesta red
    - Fender Telecaster Vintage 1963, 2 tone sunburst
    - Gretsch White Falcon Vintage 1957
    - Gibson SG Vintage 1960
    - Gibson Les Paul Vintage 1969
    - Taylor 314ce (Akustik)
    - Martin 00-15 Vintage ~1940 (Akustik)
    ....

    Verstärker:
    - Marshall Silver Jubilee 25/50 (Baujahr 1987)
    - Marshall Major Head 200W
    - 4*12er Marshall Boxen (1960A/B)
    - VOX Verstärker
    - Fender Twin Reverb
    - Fender Showman

    Effekte:
    - Line 6 DL4 Delay
    - Line 6 FM4 Filter
    - MXR Micro Amp
    - Ibanez WH10
    - Boss chorus ensamble CE-1
    - Electro Harmonix Big Muff Pi
    - Electro Harmonix Holy Grail
    - Electro Harmonix Electric Mistress
    - Electro Harmonix POG
    - Boss DS1
    - Boss DS2
    - Boss PSM-5
    - MXR Phase 90
    - Mooger Fooger 12 stage phaser
    - Boss FV-50 volume
    - Zachary Vex Fuzz Factory
    - Boss compressor/sustain (nicht auf seinem Live-Board)
    - 2x Moog Low Pass Filter
    - 2x Moog MURF
    - 2x Moog Phaser
    - 2x Digitech PDS Digital Delays
    - 2x Ibanez WH-10

    ... und eine ganze Menge weitere mysteriöse Wah- oder Volume-Pedale.

    Greets.
    Ced
     
  12. skaterbenni

    skaterbenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.09
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 13.12.06   #12
    wo wir grad dabei sind,hat jemand von euch ein großes bild von johns strat??Die vintage mit sunburst,die ziemlich relicmäßig aussieht und wo am schlagbrett der lack ab ist!!
     
  13. Rapide

    Rapide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.12
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.12   #13
    ...warum spielt hat er eigentlich dann diesen 200W Plexi???
     
  14. Bassman_94

    Bassman_94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.09
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    583
    Ort:
    /
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 15.03.12   #14
    Ich denke mal weil das Teil auch richtig laut noch clean bleibt, mit 200 Watt Vollröhre haste ja Headroom bis zum abwinken ;D
    Hat für ihn wohl den Vorteil dass er den Amp Clean fahren kann und sich trotz einer Entfernung von 4-5m immer noch gut hört.Ist aber nur eine Vermutung....

    LG
     
  15. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.459
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    686
    Kekse:
    11.765
    Erstellt: 15.03.12   #15
    Dieser Thread ist 6 (!) Jahre alt!
     
  16. Rapide

    Rapide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.12
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.12   #16
    ...ok, danke


    ja und???Ist das verboten?Es beschweren sich doch immer alle über die ganzen John Frusciantethreads, dann frag´ ich halt in einem altem???
     
Die Seite wird geladen...

mapping