Moonlight Shadow solo brauche Hilfe!

von brummbrumm, 09.05.06.

  1. brummbrumm

    brummbrumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 09.05.06   #1

    So Leute ! hab nen kleines Problem beim Moonlight Shadow solo von Mike Oldfield ! Bisher hat ja alles gut geklappt, doch irgendwann kurz bevor die „Overdriven“ Gitarre spielt ^^ wird die Geschwindichkeit arg hoch ich hab leider keinerlei Ahnung wie ich das hinbekommen soll?! in guitar pro5 sind über den einzelnen Tabs nach oben gebogene klammern (Slide eigentlich schon:confused: ) > jedoch klingt das nicht! ? wie spiel ich das damit es sich so anhört wie es sich anhören soll! ;-) ich hoffe es war verständlich. Und so nebenbei wie schwierig findet ihr das solo 1-10? klingt komisch ich würds aber gern mal wissen ? Und ja ich weis das ist subjektiv :rolleyes: egal !

    Danke für antwort.;)
     
  2. SaschaWeibart

    SaschaWeibart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Hi,
    also die Klammern bedeuten in diesem Fall (Hammer on & Pull off) sind Legato Techniken. Du schlägst also von den mit nem Bogen überspannten Noten nur die erste an, die anderen läst du mit Abziehen oder Draufschlagen eines Fingers deiner Greifhand erklingen. Dann hört sich das auch so an und es sind wie in diesem Fall 32stel einigermaßen easy zu meistern.
    Das Solo ist auf jeden Fall sehr geil, weil es melodisch ist und daher sicherlich nicht einfach richtig zu spielen, da hauen mit sicherheit live auch Profis den ein oder anderen schnitzer rein ;-)
     
  3. Lithian

    Lithian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Hi,
    sorry, dass ich jetzt son alten Thread ausgrab, aber ich versuch mich auch grad an dem Solo und grad dieses draufhämmern bzw. abziehen klappt bei mir nich.
    Ich schlag die Saite an, aber sobald ich einen Finger auf die Saite auf einen Bund "schlage", verklingt der Ton, da kommt dann gar nix mehr.
    Bei den dicken Saiten (E, A, D) gehts noch, aber bei den dünnen klappt gar nix mehr, sobald ich da versuch da draufzuschlagen auf eine angeschlagene Saite verklingt der ton.
    Kann mir vlt jemand sagen, was ich falsch mach bzw. wie ichs richtig mache?

    Gruß
    Lithian
     
  4. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 31.03.07   #4
    evt. "hämmerst" du nicht stark genug.

    wende mal etwas mehr kraft an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping